Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Mp3 am Pc - Welche Soundkarte / Boxen?

+A -A
Autor
Beitrag
HullaHupp
Neuling
#1 erstellt: 09. Jun 2004, 15:01
Hallo!

Da ich überwiegend per PC Musik höre, möchte ich wissen, welche Soundkarte und Boxen einen guten Klang garantieren.

Im Moment benutze ich ein sehr billiges Subwoofer System von Creative und eine Standard On-Board Soundkarte (Urghs...) und das ist natürlich nicht so der Hit.

Hab hier auch noch eine ca. 7 Jahre alte Stereo-Anlage von JVC stehen, die hat aber auch nicht so tolle Boxen.

Ich denke z.B. an eine Kombination von guter Soundkarte und soliden Boxen - habe hier im Forum was von www.nubert.de gelesen.

Nun meine Frage ;-)

1. Ist das möglich und empfehlenswert?

Ich danke im Voraus für die Antworten!
Satanshoden
Stammgast
#2 erstellt: 09. Jun 2004, 17:31
Hi,

Nubert ist uneingeschränkt empfehlenswert weil du die LS bei nichtgefallen zurückgeben kannst, kein Risiko.

Gute Soundkarten sind z.B. die M-Audiophile von Midiman oder die 24 Bitkarte von Terratec, die beide auf sehr hohem Niveau Musik herausgeben.
Zwiper
Stammgast
#3 erstellt: 09. Jun 2004, 19:27
Die Creative Audigy 2ZS ist auch gut.
oliverkorner
Inventar
#4 erstellt: 12. Jun 2004, 21:36
für den normalen nutzer ist creative das beste...aber wenn du son richtich derben hifi fetischist bist...musst du dir richtig geile karten kaufen mit isa steckplatz,.die karten sind dann aber meterlang^^ und welches mobo hat schon noch isa...
VenoX
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 13. Jun 2004, 14:13

für den normalen nutzer ist creative das beste...aber wenn du son richtich derben hifi fetischist bist...musst du dir richtig geile karten kaufen mit isa steckplatz,.die karten sind dann aber meterlang^^ und welches mobo hat schon noch isa...


Sorry aber das ist Blödsinn, was sollte denn die Schnittstelle mit der Soundqualität zu tun haben?
PCI ist ausserdem besser als Isa...
Moderne Soundkarten kommen nur mehr mit PCI daher

Die Audigy II ZS ist sicher eine sehr gute Wahl, das P/L Verhältnis ist spitze!
Sahib7
Stammgast
#6 erstellt: 13. Jun 2004, 15:12
Die Creamwarekarten sollen sehr gut sein.
Kosten aber auch ein ganzes Stück mehr als die Creative.
Master_J
Inventar
#7 erstellt: 13. Jun 2004, 15:26
Habe nuBox 310 am PC.
Davor waren's RS-300.

http://www.nuforum.de/nuforum/ftopic3041.html

Kann ich nur empfehlen.
Stehen direkt nebem dem CRT-Monitor - keine Probleme mit Magnetfeldern.

Gruss
Jochen
oliverkorner
Inventar
#8 erstellt: 13. Jun 2004, 15:43
das mit den isa karten hab ich mal gehört O_o weil von meinem kollegen der vater irgendwie was mit sound studio oder so zu tun hat,...
R0cketb0Y
Neuling
#9 erstellt: 13. Jun 2004, 16:52
naja mit den pc brüllwürfeln wird man wohl nie wirklich glücklich werden, aber die qualität der soundkarten ist schon sehr gut. die hervorragenden videologic (jetzt pure digital) sirocco lautsprecher für den pc gibt es ja leider nicht mehr. kommt natürlich auch darauf an ob man nur wert auf stereo legt, oder auch surround haben möchte.

hab meine terratec (DMX 6FIRE 24/96, uvp 199€) jedenfalls direkt per cinch an meine hifi anlage angeschlossen. habe auch keine brummschleife wie zuvor mit der soundblaster (weiss gar nicht mehr welche version, aber keine audigy).
ist jedenfalls ganz vorteilhaft, wenn man ein paar mehr anschlussmöglichkeiten, neben der üblichen 3,5mm klinke, hat.

die schnittstelle hat in der tat nichts mit der klangqualität zu tun. standard ist jedenfalls pci. gibt inzwischen auch als komplett externe lösung von terratec eine karte mit firewire anschluss (aureon 7.1 firewire, uvp 249€). ist natürlich für einen notebookbesitzer eine feine sache.
bei der neuen creative labs e-mu 1820 (uvp: 399€) ist die breakout box aber wohl so groß, dass sie nicht in den 5,25" einbauschacht am pc passt.

für marktpreise einfach mal hier vorbeischaun:
h**p://www.geizhals.at/deutschland/?cat=sndpci
da ist alles bis 500€ dabei.
hadez16
Stammgast
#10 erstellt: 13. Jun 2004, 20:01
ich benutze bspw. die Soundblaster Live-Player 1024, hab ich für 4€ bei ebay bekommen und bin eigentlich zufrieden.

Über Cinch-Kabel eben an meinen Kenwood...

als Treiber würde ich aber niemandem die Creative-Treiber empfehlen, da die einen Badewannen-Frequenzgang erzeugen!

Einfach Top sind die Treiber vom kX-Project...extra für Creative-Karten
Taurui
Inventar
#11 erstellt: 13. Jun 2004, 23:03
Angeblich soll für Audio-Anwendungen die E-Mu 1212m sehr gut sein, wenn auch umständlich in der Handhabung.
Ich persönlich besitze die terratec 5.1 sky - dank Wolfson-Dac im Klang recht ordentlich (schlägt jede creative) und zudem noch recht preisgünstig
Wegen den Boxen... kauf dir lieber einen Verstärker und HiFi-Boxen. Hab ich auch vor.. wird aber teuer *seufz*

-Taurui
hadez16
Stammgast
#12 erstellt: 14. Jun 2004, 05:31

Angeblich soll für Audio-Anwendungen die E-Mu 1212m sehr gut sein, wenn auch umständlich in der Handhabung.
Ich persönlich besitze die terratec 5.1 sky - dank Wolfson-Dac im Klang recht ordentlich (schlägt jede creative) und zudem noch recht preisgünstig
Wegen den Boxen... kauf dir lieber einen Verstärker und HiFi-Boxen. Hab ich auch vor.. wird aber teuer *seufz*

-Taurui


*räusper*

du hast keine vernünftige Anlage am PC aber kannst behaupten das die Terratec jede Creative schlägt?? Das ist sehr wage behauptet...
Taurui
Inventar
#13 erstellt: 14. Jun 2004, 07:17
Hab keine vernünftige Boxenanlage aber eine vernünftige Kopfhöreranlage kann dies also sehr wohl behaupten.

-Taurui

PS: Muss mich verbessern, sie schlägt jede Audigy, die E-mu ist ja ebenso von creative und meiner um Längen vorraus.


[Beitrag von Taurui am 14. Jun 2004, 13:40 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
MP3 PC, welche Anlage?
brain-death am 16.10.2003  –  Letzte Antwort am 21.10.2003  –  12 Beiträge
Welche soundkarte ??
cocktail25 am 25.09.2005  –  Letzte Antwort am 26.09.2005  –  8 Beiträge
Welche Soundkarte zum mp3 hören?
swoerg am 23.01.2006  –  Letzte Antwort am 23.01.2006  –  3 Beiträge
Welche Soundkarte?
kurtundercover am 30.01.2010  –  Letzte Antwort am 01.02.2010  –  3 Beiträge
Welche Soundkarte?
HifiMeo am 11.02.2009  –  Letzte Antwort am 24.02.2009  –  40 Beiträge
Computer ---> Receiver: Welche Soundkarte / koaxial oder optisch?
phil239 am 17.02.2006  –  Letzte Antwort am 22.02.2006  –  9 Beiträge
welche soundkarte?
Yonathan am 06.02.2005  –  Letzte Antwort am 07.02.2005  –  2 Beiträge
pc an verstärker, welche Soundkarte ?
Coffmon am 03.10.2009  –  Letzte Antwort am 10.10.2009  –  6 Beiträge
Soundkarte für mp3-Dateien
maho69 am 06.02.2006  –  Letzte Antwort am 06.02.2006  –  3 Beiträge
Boxen und Soundkarte für Pc
Tezzor am 07.07.2008  –  Letzte Antwort am 08.07.2008  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 53 )
  • Neuestes Mitgliedvntrve
  • Gesamtzahl an Themen1.345.397
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.690