Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neuer PC (Internet, downlods und Musik)

+A -A
Autor
Beitrag
xi06456
Stammgast
#1 erstellt: 22. Mai 2009, 21:22
Hi bräuchte mal ein Paar Tipps, Verbesserungsvorschläge oder sonst irgendwelche meinungen

Wollte mir nen neuen PC zusammenstellen.

Folgende Aufstellung habe ich mir Gedacht:

CPU: AMD Athlon X2 5050e

Mainboard: auf jedenfall mit Grakachipsatz welches ?

Laufwerk: Brauche nur guten CD-DVD Brenner mit guten EInlese Quali, eventuell noch LG HDL Blue ray ?

Arbeitspeicher 2GB, aber welche ?

Soundkarte: ESI@Juli oder X-Fi

Netzteil: Be quiet 380 Watt oder Seasonic 330 ?

Festplatte:1TB WD Green Power oder seagate Barracuda 1,5TB ?

CPU Kühler: Kein Plan, hier wird oft noctua oder was von scythe empfohlen ?

Gehäuse: Er wird im Arbeitszimmerstehen, also soll es lieber nicht über 100 €/gehäuse hinausgehen

Folgende Anschlüsse werden zusätzlich benötigt, schnelles USB, Firewire, Gigabit lan, Bluetooth,


Nutzung des PCs:

Internet, Word, Powerpoint, etc, Downloaden, Musik hören(strem von NAS und ab und zu mal nen Film am PC schauen, wenn die Frau was anderes im WoZi schauen will

Zocken werde ich höchstens mal den Fifa Fussball Manager in der neuesten Version

Er sollte nicht allzu laut sein(sollte mir beim Manager spielen oder Musik hören nicht auf die nerven gehen.

Hoffe ich bin im Richtigen Unterforum !?!

Vielen Dank für eure Tipps und TRicks.


[Beitrag von xi06456 am 22. Mai 2009, 21:26 bearbeitet]
plastikohr
Inventar
#2 erstellt: 22. Mai 2009, 21:41

Hoffe ich bin im Richtigen Unterforum ?


Mit den Fragen (ausser Nr. 5) bist du eigentlich im falschen Forum.
phun
Stammgast
#3 erstellt: 22. Mai 2009, 23:35
Mainboard:
solltest keins mit onboardgrafikkarte kaufen.
mit einer passiven wirst du besser bedient sein. vor allem wenn du vorhast hd-bluerayfilme am pc zu gucken. denn modernere grafikkarten übernehmen einen großteil der dekodierung, was ein ruckelfreies bild garantiert.

anbieten würde sich so eine
ASUS EAH3450/DI/256M
http://www1.hardware...p?aid=22758&agid=716

als motherboard wäre das hier nicht schlecht
Gigabyte GA-MA770-UD3
http://www1.hardware...p?aid=25548&agid=598

hat allerdings kein bluetooth. hab aber auch keine passende alternative finden können.
es gibt aber bluetoothsticks
AVM BlueFRITZ! USB
http://www.amazon.de...?ie=UTF8&me=&seller=
oder
D-Link PERSONALAIR BLUETOOTH
http://www.amazon.de/dp/B000AOX8R8?m=A3JWKAKR8XB7XF&tag=idealocom

alle dvdbrenner von etablierten marken haben sehr gute einleseergebnisse, da tut sich nicht viel. du kannst also zu allem greifen.
ich selbst habe mit lgbrennern sehr gute erfahrungen gemacht. samsung soll auch nicht schlecht sein.
plextor ist wohl das beste. kostet aber auch recht viel.

guter lg:
LG GH22LS30
http://www1.hardware...p?aid=23596&agid=699

guter plextor:
PX-810SA/T3B
http://www.amazon.de...?ie=UTF8&me=&seller=

zu blueraybrennern kann ich dir nicht viel sagen.
außer, dass ich dadrin noch keinen nutzen sehe. ein laufwerk wäre aber bei bedarf machbar.

wenn ich mich nach testergebnissen richte ist der hier der beste interne player und brenner
LG GGW-H20L
http://www1.hardware...5319&agid=856&ref=27

zum ram kann ich dir nur sagen
kauf keine billigmarke und du bekommst guten, fehlerfreien ram.
anbieten würde sich corsair, geil, Infineon und etwa kingston.

zweimal den hier
1024MB DDR2 Kingston Valueram PC800/6400
http://www1.hardware...p?aid=10377&agid=599
und alles ist top.

zur soundkarte kann ich dir nicht viel sagen, da ich davon nicht so die ahnung hat.
im forum wird generell geraten bei primärer musikauslegung des systems zu einer esi zu greifen, wenn man lieber spielt, so wie ich, aber eine xfi kaufen sollte.

beim netzteil ist es dir überlassen zu was du greifst.
sind beides ausreichend starke und qualitativ hochwertige geräte.

nimm die barracuda 1,5tb. die hat die höhere umdrehungszahl und greift so merklich schneller auf daten zu.
du solltest dir überlegen noch eine dämmbox zu kaufen, damit die festplattengeräusche beim musik hören oder film gucken nicht stören.

Scythe Quiet Drive
http://www1.hardware...sp?aid=7973&agid=696

als cpukühler kann ich dir den ekl groß clockner empfehlen.
habe ich selber und bin absulut überzeugt.

http://www1.hardware...p?aid=21883&agid=669

test
http://www.computerb...h_mit_serienlueftern

als gehäuse würde sich sowas anbieten.
ist schön gedämmt.
http://www1.hardware...p?aid=24173&agid=631


[Beitrag von phun am 22. Mai 2009, 23:36 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuer PC, brauche Hilfe!
BasseXite am 25.11.2006  –  Letzte Antwort am 25.11.2006  –  4 Beiträge
Neuer PC
Lapinkul am 11.07.2007  –  Letzte Antwort am 03.11.2007  –  183 Beiträge
Internet- Musik- Überspielungen- WIE ?
Agnieszka am 05.01.2008  –  Letzte Antwort am 05.01.2008  –  2 Beiträge
Neuer Verstärker
*Kenny01* am 11.01.2011  –  Letzte Antwort am 11.01.2011  –  4 Beiträge
Neuer PC + Sound System
-DarKneSS- am 04.11.2008  –  Letzte Antwort am 04.11.2008  –  2 Beiträge
Neuer PC - Bildschirm/Fernseher
fckwolli am 21.12.2008  –  Letzte Antwort am 21.12.2008  –  2 Beiträge
Neuer Pc -> schlechter Sound
Nano424 am 16.04.2016  –  Letzte Antwort am 17.04.2016  –  12 Beiträge
V-Link mit neuer Musik lohnenswert?
Regade am 22.01.2012  –  Letzte Antwort am 23.01.2012  –  5 Beiträge
Neuer Monitor - Sound knistert!
tapestatic am 22.03.2010  –  Letzte Antwort am 25.03.2010  –  6 Beiträge
Bessere Qualität beim Internet-Radio per PC?
Freakyfreez am 12.05.2010  –  Letzte Antwort am 16.05.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 75 )
  • Neuestes MitgliedSchramm7
  • Gesamtzahl an Themen1.345.095
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.514