50qm Raum + neuer PC + "Boxen" + Anschluß

+A -A
Autor
Beitrag
Casanova_
Neuling
#1 erstellt: 02. Dez 2019, 12:17
Leider muss ich vorausschicken: ich hab keine Ahnung was ich da eigentlich suche

Wir haben einen 50 qm Raum (der sich mit einer Glastüre trennen lässt) der uns Probleme macht, da die Hausverwaltung keine Lösung für das Tropfgeräusch findet, welche von der Heizung kommt.

Deswegen wollen wir uns selbst helfen und es uns hinten mit einer angenehmen Beschallung erträglich machen.

Daher suchen wir:

1. einen PC (er muss nur Musik via youtube oder Cds abspielen können, dort hinten wird sonst nichts gemacht) - der Internetanschluß erfolgt via Kabel, da hinten kein WLAN klappt. Daher müssten die Boxen auch alle direkt angebunden werden
2. Boxen (am liebsten eine Beschallung von 4 Seiten), am besten welche die man gut aufhängen kann, da wir Katzen haben die die Boxen vielleicht als Kratzbäume interpretieren
3. Jemanden der uns das professionell in Wien 1070 anbringt. Es sind Stahlbetonwände.

Der Raum hinten wird nur zum Tanzen oder für Sportübungen genutzt.

Was darf das ganze Kosten?

Das ist schwierig, da ich die Kosten nicht einordnen kann. Wir denken ca. 2000 Euro (für PC und Musikboxen) ohne Montage. Lasse mich gern von einer anderen Preiskategorie überzeugen. :-)

Sorry für diesen chaotischen Aufbau - aber das Thema ist mir gänzlich fern.

Ich wünsche mir gut klingende Boxen die ein Hörvergnügen zaubern und auch bisschen die feinen Noten der Musik rausbringen. Bass ja, aber nicht zu extrem da wir das nicht nutzen können und unsere Katzen auch nicht verstören wollen.

Ich danke Dir jetzt schonmal fürs lesen!
Örny
Stammgast
#2 erstellt: 07. Dez 2019, 05:10
Fotos von dem Raum ?
Lan Kabel auf beiden Seiten des Raumes vorhanden, bzw auf der anderen Seite WLan Empfang ?
Stromsteckdosen?

Ich denke in Richtung 1x Yamaha MCR 570 oder 670 auf die eine Seite
und 2x Musiccast 20 auf die andere

Das System unterstützt Airplay (2), der CD Player ist integriert, und wenn zb ein Iphone zur Verfügung steht und Wlan Empfang hätte an einem Ende des Raumes könnte man auf den Computer verzichten

Das wären dann grade mal 800-900 € Anschaffungskosten und ich denke damit kann man die 50qm zufriedenstellend beschallen

Die Musiccast 20 haben eine Wandhalterung integriert, brauchen aber einen Stromanschluß


Diese Installation wäre sicherlich auch für dich/euch leicht umsetzbar und ihr müsstet keine Lautsprecherkabel verlegen


[Beitrag von Örny am 07. Dez 2019, 05:43 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuer PC
streNg.r am 01.11.2006  –  Letzte Antwort am 03.01.2007  –  156 Beiträge
Neuer PC
Lapinkul am 11.07.2007  –  Letzte Antwort am 03.11.2007  –  183 Beiträge
PC-Anschluß an Verstärker
Tommy_Angel am 26.03.2004  –  Letzte Antwort am 08.07.2004  –  8 Beiträge
PC-Anschluß an TV
Tommy_Angel am 26.03.2004  –  Letzte Antwort am 30.03.2004  –  14 Beiträge
PC zu MD-Anschluß
malilink am 10.06.2004  –  Letzte Antwort am 11.06.2004  –  5 Beiträge
Anschaffung neuer Boxen (5.1+)
Slater345 am 14.12.2009  –  Letzte Antwort am 16.12.2009  –  2 Beiträge
Neuer PC, brauche Hilfe!
BasseXite am 25.11.2006  –  Letzte Antwort am 25.11.2006  –  4 Beiträge
Neuer PC + Sound System
-DarKneSS- am 04.11.2008  –  Letzte Antwort am 04.11.2008  –  2 Beiträge
Neuer PC - Bildschirm/Fernseher
fckwolli am 21.12.2008  –  Letzte Antwort am 21.12.2008  –  2 Beiträge
Neuer Pc -> schlechter Sound
Nano424 am 16.04.2016  –  Letzte Antwort am 17.04.2016  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.818 ( Heute: 34 )
  • Neuestes MitgliedFrodo89_
  • Gesamtzahl an Themen1.456.799
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.713.756