Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Aufnahmeprobleme

+A -A
Autor
Beitrag
Bastianfuchs
Neuling
#1 erstellt: 07. Jun 2009, 10:34
Hallo. Ich hab mal ne Frage. Und zwar: Ich will durch meinen Kopfhöreranschluss am Computer den Sound von Fernseher aufnehmen. Weiß irgendjemand ein geeigenetes Programm dafür? Ich hab seither nur Audacity, aber da wird nach ca. 2 Sekunden die Qualität sehr (!) schlecht. Kann mir irgendjemand helfen?

Viele Grüße

Basti
pegasus07
Stammgast
#2 erstellt: 07. Jun 2009, 14:38
Durch den Kopfhöreranschluss am Computer aufnehmen

Das ist ein Ausgang..... dazu brauchst Du einen Eingang.!!!

Und das hat bisher funktioniert.??? Wie geht das denn ???

Wenn Du den dann gefunden hast, kannst Du Dir z.B. Cool Edit Pro runterladen
Bastianfuchs
Neuling
#3 erstellt: 07. Jun 2009, 16:09
Hallo, ja, ich meine Natürlich Mikrofoneingang, mit dem hab ichs gemacht. Aber kostet Cool Edit pro nicht was? Ich glaub schon, oder?
Accuphase_Lover
Inventar
#4 erstellt: 07. Jun 2009, 16:43
Aufnehmen über den Onboard-Mikro-Anschluß ist sowieso schlecht. Klirrfaktor, Frequenzgang und Noisefloor sind meist sehr mäßig !
Hier sollte man schon eine Soundkarte oder ein externes Audio-Interface verwenden.

Daß der Sound nach 2 sec. bei Audacity schlecht wird, hat sicherlich nichts mit dem Programm selbst zu tun.

Muß es eigentlich unbedingt der KH-Ausgang sein ?

Receiver und TVs haben meistens einen Cinch-Ausgang, der höhere Qualität liefern kann, da weniger elektronische Stufen durchlaufen werden.

Oder man verwendet den S/PDIF-Out, wenn dieser beidseitig vorhanden ist.







Grüße
Bastianfuchs
Neuling
#5 erstellt: 07. Jun 2009, 18:03
Aha, sehr gut. Und welche Anschlüsse hat so eine Soundkarte?

lg
Accuphase_Lover
Inventar
#6 erstellt: 07. Jun 2009, 20:23
Sie kann je nach Ausführung, alle Anschlüsse ggf. über Kabelpeitsche, enthalten.

6,35mm Monoklinke, 3,5mm Stereoklinke, Cinch, Toslink, Digital-Coax, AES-EBU über XLR, ADAT und was sonst noch übrig bleibt.
Bastianfuchs
Neuling
#7 erstellt: 08. Jun 2009, 08:51
Aha, also meiner kann mit sowas nicht aufwarten, mir ham allerdings noch 2 andere Computer,ich schau mal da.
cr
Moderator
#8 erstellt: 08. Jun 2009, 09:44
Die normalen verbauten Soundkarten haben doch alle nur diesen Line-Eingang, der zugleich auch noch Mikrofoneingang sein soll (wie das geht, war mir schon immer ein Rätsel).
Vermutlich kommst du um ein externes USB-Interface wie die Edirol UA1EX nicht herum (70 Euro), wenn du wirklich vernünftig aufnehmen willst.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Audacity
JensLi am 23.05.2016  –  Letzte Antwort am 24.05.2016  –  6 Beiträge
Aufnahmeprobleme mit ESI Juli@
hadez16 am 12.04.2010  –  Letzte Antwort am 26.04.2010  –  2 Beiträge
Aufnahme-Programm
hannes2004 am 17.05.2004  –  Letzte Antwort am 24.05.2004  –  5 Beiträge
Satter Bass am Computer
Foggy am 17.08.2003  –  Letzte Antwort am 16.02.2009  –  26 Beiträge
CD aufnehmen auf Computer
Rudi7 am 27.04.2007  –  Letzte Antwort am 30.04.2007  –  9 Beiträge
aufnehmen
Dj_Roum am 03.11.2004  –  Letzte Antwort am 06.11.2004  –  2 Beiträge
Suche Programm zum Aufnehmen von Radiosendern. Bitte um Rat!
ronyacharly am 24.08.2010  –  Letzte Antwort am 25.08.2010  –  3 Beiträge
OnBoard sound mehr als nur schlecht
Mic1702 am 09.05.2011  –  Letzte Antwort am 09.05.2011  –  4 Beiträge
Audacity
soiL am 11.02.2006  –  Letzte Antwort am 13.02.2006  –  5 Beiträge
AUDACITY in stereo?
FRANK6550 am 03.11.2008  –  Letzte Antwort am 04.11.2008  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 122 )
  • Neuestes MitgliedJLT
  • Gesamtzahl an Themen1.345.161
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.292