Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|
Umfrage
Bin mal gespannt welchen rechner ihr verwendet
1. AMD Athlon < bis 2ghz> (33.8 %, 44 Stimmen)
2. AMD Duron <bis 2 ghz> (2.3 %, 3 Stimmen)
3. AMD > schneller als 2 ghz (echttakt rate!) (23.8 %, 31 Stimmen)
4. Intel Celeron (p4 socket 478) (0.8 %, 1 Stimmen)
5. Intel P4 HT FSB 800 < bis 3ghz (13.8 %, 18 Stimmen)
6. Intel P4 HT FSB 800 > 3 ghz (6.2 %, 8 Stimmen)
7. Intel P3 oder langsamer (6.9 %, 9 Stimmen)
8. Intel P4 533 FSB (alle taktraten) (11.5 %, 15 Stimmen)
(Zum Abstimmen müssen Sie eingeloggt sein)

Bin mal gespannt welchen rechner ihr verwendet

+A -A
Autor
Beitrag
Denonfreaker
Inventar
#1 erstellt: 20. Jun 2004, 09:00
So Der PC thread ..

Was habt ihr alles an pc sachen daheim ???

meine sachen

Hauptpc intel p4 HT fsb 800 2.80 ghz , 1GB ram, 120MB HDD, geforce fx 5200 128mb, sb audigy 2, windows xp home, adsl, fps 3500 creative , mircosoft key board , logitech maus, philips 107T flachbild CRT monitor cannon scanner 6760, epson drucker 670 color, philips dvd+pioneer dvd +/- rw 8 x brenner

pc 2:
intel P4 celeron 2.4 ghz, 256 mb ram, 41gnb hdd, aopen 12 x dvd, lito-on 16x brenner, aopen 24 x brenner ME , copaq p700 crt tirnitron, ms eleite internet keyboard , mirdosoft mouse, trust soundwave 80 pmpo , audigy 1 .

laptop dell lattitude cpxj-p3 650 , 128 mb ram, 6 gb hdd, dvd, / cd/ fdd(docking), 14.1 tft
snark
Administrator
#2 erstellt: 20. Jun 2004, 09:12
Moin,

Hier werkelt ein gemütlicher, betagter AMD Athlon 1800 mit 512 MB RAM, 240 GB HD, DVD-Multibrenner, und Mainstream-Komponenten. Er ist zu laut, sonst ist NICHTS gegen die Kiste einzuwenden, sie macht ihre Arbeit, fertig

so long
snark
Cassie
Inventar
#3 erstellt: 20. Jun 2004, 09:16
Moin Moin
Mein System, klein, aber mein:
AMD Duron 1600
ASRock K7VM2 Mainboard
512MB DDR RAM
120GB Seagate HDD
Titanmadia GF 440MX 64 MB
Irgend ne PCI Soundkarte (4.0)
WinXP Prof.
LG GSA-4082B DVD (Super ) Multi Brenner (+-R/RW;RAM)
AOpen 16x DVD Laufwerk
100Mbit LAN
6x USB 2.0
Samsung SyncMaster 755DFX CRT Flatscreen
HP Photosmart 7350 Drucker (Über Netzwerk angeschlossen)

Für Internet Reicht`s, und mehr mach ich mit der Mühle eigendlich auch nicht.

Mfg
Cassie
crazy_gera
Stammgast
#4 erstellt: 20. Jun 2004, 09:26
bei mir stehen noch ältere Modelle (mit SCSI -Karten von Adaptec)für Bilder(Dias) einscannen,sowie ein Pc für Schreibprg.,einer für Videoerstellung,(2Ghz),Hauptcomp.mit Internet,(1,8Ghz)Laptop für Satelitten und Radio.also gesamt 6Pc und 1 Laptop.(vernetzt)mfg gera
PS. kann mich von meinen alten Sachen nur sehr schwer trennen
Chrony
Stammgast
#5 erstellt: 20. Jun 2004, 09:54
Dir ist schon klar, dass es auch P4-CPUs ohne HT gibt?
Hab nen P4 2,6 GHZ _ohne_ HT mit Northwood-Kern.
reven
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 20. Jun 2004, 10:04
Also das ist mein System :

Shuttel PC
Intel P4 3,2 @ 3,4
1GB DDR400 RAM
nv Geforce FX 5900 Ultra
120GB Festplatte
Oboard sound Karte
Samsung CD brenner Intern
NEC DVD Brenner extern
250 GB Festplatte extern
Noch Sony Monitor 17'' TFT ---> bald LG 19''
Maus: Logitech MX 500
Sound:
ueber Digital zu meinem Yamaha V1400RDS
Front boxen: 2 Heco
Infinity Sub und das restlichen boxenb sind alte sony.

2. PC nur zum zocken:
Intel P4 2,8 @ 3,2
1 GB RAMBUS
ati 9800 XT
80 GB festplatte
audigy 2 ZS
CD Brenner und DVD laufwerk
Lian Li Alu gehauese
LG 17'' TFT
Maus: Logitech MX 500
2 Alte sony boxen

+ fuer beide pcs
bose kopfheoherer
Win XP
und natuerlich Internet
Uliminator
Stammgast
#7 erstellt: 20. Jun 2004, 17:36
So mein PC, ist ein Notebook - Tod dem Desktop

Centrino 1,4 Ghz (Rechenleistung entspricht ca. 1,8-2Ghz P IV)
512 MB
Ati Radeon 9000 Mobility
40 GB HDD
DVD/CD-RW Combodrive 16/24/24/10
Onboard AC 97 - SB Extigy

Logitech MX 500 Mouse.
Total lautlos Ausser unter Last, da springt der Lüfter relativ laut an - aber im Normalbetrieb - ich würd ihn nicht hergeben!
teuchi
Stammgast
#8 erstellt: 20. Jun 2004, 18:16
war mal ein ALDI-PC
P4A (ohne HT) mit 2GHz und FSB 400MHz
1GB DDR-RAM 266MHz
GeForce 4 MX460 64MB (mit Video-In und -Out)
17" Philips 107B CRT
120GB IBM intern
80GB Seagate intern
80GB IBM extern (USB2-Gehäuse)
DVD-Rom 16x intern
Sony CD-RW CRX175A1 intern
Windows XP Professional mit SP1 (beim nächsten mal kommt wieder Home drauf)
Aureal Vortex (nur für zweiten sound-ausgang auf party)
C-Media CMI8738 (on Board 5.1 mit digital-in und -out)
56k-Data Fax Modem
VIA USB 2.0-Karte

multi-card-reader, drucker, scanner, gamepad, und ne optische 5-Tasten-Maus

ist mit TV verbunden und über nen Mixer an der Stereo-Anlage angeschloßen (hin und zurück)


[Beitrag von teuchi am 20. Jun 2004, 18:48 bearbeitet]
stadtbusjack
Inventar
#9 erstellt: 20. Jun 2004, 18:25
Moin,

also, mein System:

Athlon XP 2600+ Barton auf Gigabyte GA-7N400-L (nForce 2 Ultra)
128MB ATI Radeon 9600 Pro (Gigabyte)
80Gb Seagate
2x256MB Infineon (Dual Channel)
Toshiba SD-M1612 DVD-ROM
Liteo 52x CD-RW
Denonfreaker
Inventar
#10 erstellt: 20. Jun 2004, 18:59

Dir ist schon klar, dass es auch P4-CPUs ohne HT gibt?
Hab nen P4 2,6 GHZ _ohne_ HT mit Northwood-Kern.

@chrony Stimmt habe ich ubersehen sorry

Gruss DF
HarmanJBL1986
Stammgast
#11 erstellt: 20. Jun 2004, 21:39
Mein PC wird im August 3 Jahre alt! War ein richtiger High End Spiele PC:

Black Noise Tower
AMD Athlon C 1.333 MHz CPU
MSI VIA KT133A Board
Kingston Value RAM 256 MB 133 ECC
Western Digital 30 GB 7.200 UpM HDD
Elsa GeForce 3 Original GPU
Creative SB Live Player Soundkarte
LG DVD-Rom 16/48x

LG Flatron 17er 96 KHz Monitor

HP Deskjet 920C Drucker

Yamaha RX-396RDS Receiver
JBL Control 1 Xtreme Lautsprecher

Der hat mal ein Vermögen gekostet... heut ist er eine alte Kiste

MFG
Jazzy
Inventar
#12 erstellt: 21. Jun 2004, 10:49
Hallo!
Ich hätte 3x abstimmen müssen,geht aber nicht.
Selbstbau-PC 1:
Chieftec 601er Tower,blau,selber schallgedämmt
Asus P4P800E deluxe Mainboard
2x 512MB Infineon DDR-SDRAM PC 400
Northwood P4 3,0 GHz, FSB 800
3x HDD: 120,120,80 GB
externe HDD Firewire 120 GB (Wechselschublade)
Sound: Terratec Producer 24Bit/96kHz 6Kanal
Enermax 380W Netzteil
PX 708A DVD-Brenner Plextor
Geforce 4 Ti 4200 MSI (ok,veraltet,aber bin kein Spieler)

Selbstbau PC 2:
Schallschutzgehäuse
Zalman 350W Netzteil silent
Pioneer DVD-ROM
LiteOn CD-Brenner
Soundblaster 5.1
Asus P4PE Mainboard
Pentium 4 2,53 GHz ,FSB 533
2x 512 MB Infineon DDR-SDRAM PC 266
2x HDD 80,80 GB
Matrox G550 Dual

Notebook:
Maxdata 15Zoll
2,7 KG
Pentium M 1,4 GHz
512 MB RAM
40 GB HDD
Intel Grafik(ich weiß,ist lahm,aber wie gesagt kein Spieler)

Ich lege Wert auf Schalldämmung,weil ich vorwiegend Soundbearbeitung und Videos am PC mache.

Monitore: 2x 17Zoll TFT an KVM-Switch,die Logitech-Wireless Maus/Tastatur hängt auch am KVM-Switch.
PCs sind über einen Switch vernetzt.
Hp Drucker,Epson-Scanner.

Hier ein Foto,wo man die Soundsachen sieht:
http://img1.imageshack.us/img1/8826/PC-Anlage.jpg


[Beitrag von Jazzy am 21. Jun 2004, 10:56 bearbeitet]
f.l.o.w
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 21. Jun 2004, 10:54
Mein system:

P4 2,6 ghz 800 fsb mit ht
512 ram
120 seagate sata
Plextor Plexwriter
samsung dvd
audigy 2 zs
chieftec xaser 2 gehäuse mit schalldämmung
geforce fx 5900

Tut im moments seine arbeit noch wirklich gut
eox
Inventar
#14 erstellt: 21. Jun 2004, 11:39
Linux Rechner:
512MB Infineon 333DDR CL2,5
1,9GHz Athlon XP
Geforce1 64MB DDR
Adaptec 2940UW
2x IBM U2W 9GB
1x Seagate Baracuda U2W 18GB
1x IBM 6GB IDE
SB Live 5.1
100MBit Realtek Lan
Plextor Ultraplay CD-Rom
Minitastatur mit Trackball
Hyundai Q15 TFT (16ms)
Debian

UP
Windows Hauptrechner:
P4 2,8GHz 800MHz FSB
Gigabyte 8KNXP (875P) Board mit Raid 0/1 für ATA und SATA, USB2.0, FW, Intel 1GBit Nic,...
512MB Twinsol 400DDR CL2,0
Saphire Radeon 9700Pro
Intel 1000T Onboard CAS angebunden, 1GBit zum switch
SB Audigy Player
2x WD BB 80GB (im Raid 0 verbund)
1x IBM 30GB als Bootdevice
1x Maxtor 150GB zum Archivieren
Pioneer S120 DVD Laufwerk
Sony DRU 510A DVD Brenner (4x DVD+R/ 4x DVD+RW/ 4x DVD-R/ 2,4x DVD-RW/24x CD-R/16x CD-RW)
IBM RapidAccess2 Keyboard
Terratec/Razer Boomslang 2500 Maus
2x Hyundai Q17 TFT (16ms), einer an DVI einer an VGA
Windows XP Pro

UP
Notebook (Dell Inspiron 500m):
Pentium M 1,5GHz
Dell Board
512MB 333DDR CL3,0
Intel extrem onboard GFK
100MBit Intel NIC
60GB Platte
4x DVD+R/RW brenner
WLAN intern, Broadcom b/g Chip.
14,1zoll TFT (1400x1050)
Bluetooth Intern
Zweitakku für DVD-EInschub (ca 8h Laufzeit mit beiden Akkus)
Externes USB FDD
MS mini Maus
Windows XP pro

Videorechner (HTPC) :
P4 2,53Ghz 533MHz FSB
Epox 4PEA+ (856PE) Board mit Raid 0/1 für ATA u. SATA, USB2.0, FW,...
512MB 333DDR org. Infineon
Radeon 9600XT (mit DVI,VGA und S-video)
WD 80GB AB Platte
Seagate 120GB Platte
SB Audigy 2
Realtek Onboard LAN 100MBit
billig DVD-LW 16x
IR Tastaur mit Trackball (speziell für gemütliche Steuerung aus dem Sessel ;-))
Windows XP Pro
Software in Benutzung:
WinDVD5 PLatinum
PowerDVD5
Zoomplayer Pro 3.31 & Zoomplayer Pro WMV
AC3Filter 1.05c & 0.7
VLC Video PLayer
Winamp
Powerstrip

UP
Zubehör (teils nicht sichtbar):
Netgear WGT624 Router
Canon Canoscan F8000
HP DeskJet 1100 (A3 Drucker)
Epson Aculaser C900 Farblaser 140MB ram
D-Link D-100 Printserver
ELSA Lancom Office 1000 ISDN Router
FritzX TK Anlage mit ISDN Modem
3Mbit/384Kbit T-DSL mit Fasthpath und Flat.
Mas_Teringo
Inventar
#15 erstellt: 21. Jun 2004, 12:01
Rechner:
AMD Athlon XP1700+ @ 2222MHz (202x11)
Epox 8K5A2+ (KT333)
2x512MB TwinMos DDR400 CL2,5
Club3D ATI Radeon 9600XT
2x120GB Seagate ST3120026A (8MB, flüssiggelagert)
LG 4040B (DVD-Brenner)
Toshiba SDM-1602 (DVD-LW)
Coolermaster ATC-110
HP A4576A (21" Monitor)
Coolermaster Q-Alloy (Alu-Tastatur)
MS IntelliMouse Optical USB
komplett passiv gekühlt per Wakü bestehend aus
- Eheim Aquastream 12V
- Cape KC42X2 Plexi
- Cape GP42X2 Plexi
- Cape CC42X2 Plexi
- Enermax 460W Safety Wakü-NT
- Watercool HDD-Box Dual
- Watercool HTF2X Triple
- Cape AGB30
Zur Show noch einige Extras wie leuchtende Lüfter, Kaltkathoden, UV-Kabel, Lasercuts, LEDs, Display, etc

Notebook:
AMD Athlon XP 2400+ Mobile
512MB RAM
60GB HDD
ATI Radeon 9000 Mobile
15" TFT (1024x768)

Server (noch):
AMD K7 380
Asus Board
128MB RAM (Infineon)
40GB HDD (WD400BBB)
S3 GraKa
arrowhead
Stammgast
#16 erstellt: 21. Jun 2004, 12:16
Hi
Mein PC:
Amd Athlon 1800+ (1533MHz 133FSB @ 1726 MHZ 182 FSB)
2x 256 MB ddr 400 Corsair
Radeon 9700pro
epox 8rda+ (nforce 2)
Soundstorm
40Gb Maxto Platte (und trotzdem immer noch nich voll)
19" Crt
Logitech Maus und tastatur(mx 700 und office internet keyboeard)
cu
stadtbusjack
Inventar
#17 erstellt: 21. Jun 2004, 12:35
@arrowhead: Wie hast du das denn geschafft, dass die Platte nicht voll ist? Meiner Erfahrung nach ist das ein wichtiger Paragraph in Murphy's Law: Es ist vollkommen egal, wie groß eine Platte ist, spätestens nach 4 Wochen ist sie in jedem Fall zugemüllt!
Stere0
Inventar
#18 erstellt: 21. Jun 2004, 18:12
Athlon 2500+ (Barton), Copper Cilent 2L arctic blue enlighted fan, ATI Radeon 9700pro, 1 GB 333er CL2.5, 110 GB Festplatte (Seagate & WD), Enermax 431W, Asus A7N8X Deluxe (nForce2), Fatal1tyPad, Logitech Dual Optical, Samsung SyncMaster 950p plus

greez
stere0
fuz386
Stammgast
#19 erstellt: 22. Jun 2004, 15:39
@ crazy_gera
Ich weiß wie dass ist, von den alten Sachen kann man sich immer am schwersten trennen.

Die PC's damals... jaja, dass war noch Qualität.
Die neuen PC's mit GHz noch und nöcher erinnern mich irgend wie an 3000W Aldi-Boxen.
So wie es aussieht ist "mehr" (an Watt, Gigahertz, Gigabyte) einfach besser [ironie]

Mein(e) System(e)

Main-PC
MSI 745Ultra
AMD AthlonXP 1.6
256MB DDR
80GB+160GB Seagate HDD
Geforce TNT2M64 32MB
SoundBlaster Audigy2 ZS

File-Server
Duron 800MHz
128MB Ram
160GB IBM HDD
32MB Graka

Linux-PC
Pentium2 266MHz
192MB Ram
2GB Hdd
4MB Diamond Graka

Pfusch-PC
Pentium1 133MHz
64MB edo-ram
1.3GB WD HDD
600MB Seagate HDD
2MB S3 Graka

Download-PC
Pentium1 133MHz
92MB Ram
3GB Hdd
2MB S3 Graka

FTP-Server
Pentium1 100MHz
500MB Hdd
32MB Ram
2MB S3 Graka

Mini-extra leise- und superschön-PC
Pentium1 90MHz
32MB Ram
500MB Hdd
2MB Graka

Bastel-PC1
Pentium1 133Mhz
32MB ram
1GB + 2GB Hdd
1MB Graka

Bastel-PC2
Pentium1 133Mhz
16MB ram
3GB Hdd
2MB S3 Graka

Dos-PC
Intel 486 DX2
8MB Ram
1GB Hdd
1MB Graka

Staubfänger
386SX
2MB Ram
300MB Hdd
VGA Graka

Schul-Laptop
Acer 661LE
1.4GHz Centrino
512MB ram
40GB Hdd
64MB Shared Graka (Intel885)

Reserve-Laptop
Compaq Armada E500
750MHz
128MB Ram
4GB Hdd
4MB Graka

und noch jede menge anderer Laptops, PC's und Zubehör, die jedoch zur Zeit nicht zusammen gebaut sind

Hier (mehr oder weniger) alles auf einem Haufen:
http://img35.imageshack.us/my.php?loc=img35&image=meiklumpt2.jpg

Übrigends die Box unter dem Schreibtisch funktioniert nicht! Ich würde doch keine fuktionierende Box unter den Tisch stellen. *gg*

@Stadtbusjack
Murphy hat recht, ich habe knapp 700GB Daten, die sich auf den Platten breit machen und bei Plattenzuwachs ganz wundersam vermehren :-)

mfg Fuz386
Zweck0r
Moderator
#20 erstellt: 22. Jun 2004, 16:07
Athlon XP 2500+
512 MB RAM
8,4 + 20 GB HD
Geforce 4 TI 4200 (wird bald ersetzt, sobald Halflife 2 da ist )
SB Audigy 2 ZS
Philips 201P 21-Zoll-Monitor
Logitech MX 510
Cherry G80-1000 (Baujahr 1987 )
Mauspad: schwarze Kachel mit Strukturoberfläche, so gut wie Everglide, nutzt aber nicht ab

Sound Front: Grundig SXV 6000, 2 x Aktivbox XM 1500
Sound Rear: R 3000, 2 x Box 350

Morgen kommt hoffentlich der bestellte DVD-Brenner
VenoX
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 26. Jun 2004, 14:25
P4 2,66 @ 3,2 GHZ
1 GB DDR 333
Geforce FX 5700
Albatron PE845 Pro II Silver Edition

jo schon etwas betagt aber rockt noch!

Weitere Komponenten:

2* 80 GB Maxtor mit 7200rpm und 8 MB Chache
Audigy II ZS
Noname Realtek Netzwerkkarte

das alles steckt in nem guten alten schwarzen Chieftec CS 901
Gummiente
Stammgast
#22 erstellt: 26. Jun 2004, 16:57
Athlon XP 1900+
MSI KT-3 Ultra
768 MB RAM
Radeon 9700
80 GB HD
alles in einem guten Chieftech CS 601 in schwarz

Hab den PC früher zum spielen genommen, bin ich aber weg gekommen von. Ich höre nur Musik mit, surfe im Internet, bearbeite Bilder.
oliverkorner
Inventar
#23 erstellt: 27. Jun 2004, 13:40
http://oliverkorner.piranho.com/fotos.htm

die grobsten daten
athlon xp 2500+ Barton @3300+ mit Aerocool HT-101 mit leistestem TMD lüfter
GF4ti 4200 128MB
512MB RAM Infineon
EPOX Ep 8rda3+

hatte auch mal ne wakü aber leider ist mir entschieden zuviel hardware durch wasserschaden über den jordan gewandertn.....
Squirrel.D.Schmidt
Hat sich gelöscht
#25 erstellt: 28. Jun 2004, 19:07
Hi, ich konnte keine Standard-Gehäuse mehr sehen, deshalb:


Die Serverfarm.


Einer von dreien mit blauen Leuchtdioden, Infrarotempfänger und Empfänger für Cordless Desktop und 40 Watt Stereo mit vergoldeten Bananensteckern.


Rechts auf dem Tisch zwei PC, links eine Stereo-Endstufe.

(ohne Foto)
Mein Router, grauer Midi-Tower. Nicht hübsch.

Zusammen 6 GHz, 2,5 GB Ram, 380 GB Platten, 2 Windows, 4 Linux.

Konnte leider nicht mit abstimmen, es gibt keinen Auswahlpunkt für mini-ITX, macht aber nix.

have Fun,

Andreas
Peter_Wind
Inventar
#26 erstellt: 28. Jun 2004, 19:24
Es gibt auch noch Apple.

G4 mit 1,25 GHz, HD 80 GB
G3 mit 600 Hz
Drucker: Epson Stylus Color 1520 (Papierformat bis A2), HP Deskjet 970 Cxi, Apple Laserwriter Select 360
Scanner Agfa SNAPSCAN 1236
Software: u.a. Adobe Illustrator, CarolDraw 10 mit allen anderen Programmen, QuarkXpress, Adobe Photoshop 7.0, Acrobat 5.
MS Office, Ragtime Privat,
Von Dray Trek Vigo 2500 (FunkRouter)
Und natürlich noch 2 Windows PCs mit 2 Druckern.
Ach ja: Im Schrank eine MacIntosh SE 20 aus dem Jahr 1987 (damals Listenpreis 12.000 DM ich konnte aber DOS-Disketten lesen umgekehrt nicht) und einen Apple Performa 5200 - Vorgänger des IMac.


[Beitrag von Peter_Wind am 28. Jun 2004, 19:26 bearbeitet]
Squirrel.D.Schmidt
Hat sich gelöscht
#27 erstellt: 28. Jun 2004, 20:04
ach, ja...

...die gibts auch. Meine Tochter hat 'nen I Mac in grün aber meinen Apple II CE habe ich die Tage weggeworfen.



Andreas
MAC666
Inventar
#28 erstellt: 28. Jun 2004, 22:17
Juhuu, ich habe mir einen MSI MEGA180 mit 1 GB RAM und einem 1700+ Athlon (schickt) gebastelt und bin begeistert... Noch ne Terratec TV-Karte rein, zwei 21"er drangehängt, und für den Ton sorgen drei Klassiker Verstärker mit drei Klassikerboxenpaaren... Noch... sieht etwas Brachial aus (2 Türme von 1,9m), aber nur, weil die einzeln alle kacke klingen, ich bin kein Lauthörer... Werde mir demnächst ein paar kleine Standboxen aus Beton bauen. Aber leider leider habe ich mir am WE die Ohren mögl. Weise Irreparabel geschädigt Mit doofen Kopfhörern... Ich hab so einen Schiss.... Anderes Thema...


Mein alter PC, der dem Mega weichen musste, war besagter Athlon Proz auf einem Abit Board, nebenbei erwähnt das schnellste Athlonboard, das noch mit einer ISA Schnittstelle ausgestattet war, wegen meiner genialen Soundkarte, der Terratec EWS 64XL... Um diese SK habe ich mir jetzt einen PIII gebastelt...
kills
Neuling
#29 erstellt: 29. Jun 2004, 06:33
Ich habe seit ca. einem Jahr folgenden PC:

Mainboard: Asus A7V-266
RAM: 1GB - DDR266
CPU: AMD-K7-C 2400+ (AMD-XP)
HDD: 240 GB Raid-0 Array + 40 GB Spare-Drive
RAID: Raid 0+1 Controller-Karte
Graka: Sapphire Atlantis - 128MB ATI Radeon 9700Pro Dual Head
Sound: Soundblaster 5.1 Player
TV: Pinnacle PCTV Rave
NIC: Standard Noname NIC
Monitore: 21'' Sun Microstar + 17'' Noname
OS: WinXP Pro
++Stefan++
Stammgast
#30 erstellt: 29. Jun 2004, 08:25
Duron 1600 mit freigeschaltetem Cache -> XP
Beim Spielen auf 2090MHZ @ 190fsb und 1,75v
Bei sämmltichen office anwendungen läuft der Prozessor mit ausgeschaltettem Lüfter (ein ganz stink normaler 7x8x7cm Kühlkörper) auf 1342MHZ und 1,25V, der lüfter springt nur im Hochsommer manchmal an

512MB DDR ram (eigentlich 166er aber er läuft auch auf 190)
Geforce 3 über eine Ti 500 getacktet

100GB intern
80Gb extern

2x 4fach Brenner
MojoMC
Inventar
#31 erstellt: 29. Jun 2004, 08:36
Das wichtigste an meinem Rechner ist die Lautstärke. Dank Wasserkühlung relativ ruhig (andere hören ihn nicht mehr), aber leiser geht immer. Der Rechner steht schliesslich im gleichen Raum wie mein Bett...

:hail
benuetzer
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 29. Jun 2004, 08:39
AMD Athlon XP (Barton-Kern) 2500+ @ 3200+
~ 400Mhz übertaktet; 1,83Ghz -> 2,21Ghz

512MB DDR-400 CL2 nForce2-Dual Channel
ABIT NF7
120GB + 80 GB Maxtor
Creative SoundBlaster Live! Player 5.1
Hauppauge WinTV PCI
Geforce2 MX (ich spiele nicht und bin mit der Leistung der Karte vollauf zufrieden, zudem hat Passivkühlung bei GraKas schon beinahe Nostalgiewert *g*)
19" Sony-Trinitron CRT
NEC-1300A DVD-Brenner

Chieftec-Gehäuse gedämmt, ansonsten kein Case-Modding (=sinnlos³), 4-fach Lüftersteuerung. Wenn ich die Lüfter runterdreh kann ich gaaaaaaaaaaaanz bequem im Zimmer schlafen Temperatur steigt dennoch nicht über 40°C trotz Übertaktung.


Gruessung
Mas_Teringo
Inventar
#33 erstellt: 29. Jun 2004, 14:01
@MoJo: Was ist denn noch zu laut? Vielleicht kann "man" da ja Abhilfe schaffen...
Werner_B.
Inventar
#34 erstellt: 29. Jun 2004, 14:24
Und dann soll es auch noch Leute geben, die Dinosaurier nicht so sehr mögen, deshalb seit Jahren nur noch Laptops haben:

compaq Evo N610c, Pentium 4M 1.8Ghz, 1GB RAM, 40 GB Festpl.
Acer TM 291 LCi-M11, Centrino 1.4 GHz, 1GB RAM, 80 GB Festpl., Grafik ATI Mobility Radeon 9700

und der alte Dell Latitude, Pentium 133 Mhz, 24 MB RAM, 1GB Festpl. ...

Mit dem Acer auf Centrino-Basis ist auch das Problem Lautstärke schon mal stark relativiert. Und die Hitachi-Festplatte ist so leise, wie ich das noch nie zuvor gehört habe ... Doch, man hört schon noch was ... Zwischen dem compaq und dem Acer liegt aber ein Riesenunterschied.
AcidDemon
Ist häufiger hier
#35 erstellt: 29. Jun 2004, 18:12
Naja dann will ich auchmal:

Workstation:
AMD XP 2500+
1024MB RAM
2* 120GB Maxtor SATA Raid1
Fx5700 128MB
SB Audigy2
17" Nec 1760NX-BK
Plextor PX-116A
Plextor PX-708A
Gentoo/Archlinux


Asterisk/SMB:
Intel PIII 600MHz
512MB
2* 10GB SCSI IBM RAID1
2* 40GB IDE IBM RAID1
TNT2M64 32MB
Gentoo


Firewall:
Intel PI 133MHz
64MB
6GB Seagate IDE
Toshiba 2x Cd-Rom
OpenBSD


WLAN Gateway (IPsec):
SUN Ultra1 Creator
256MB
2* 9,1GB IBM RAID1
SUN Framebuffer
Gentoo


VDR:
Intel Celeron 2600MHz
512MB
160GB 5400rpm Maxtor
Plextor PX-708A
FreeBSD


Notebook:
Intel P4 2,53GHz
512MB
40GB HDD
Radeon Mobile9000 64MB *würg*
DVD/CD-RW Combo
FreeBSD/WinXP


Die Bastelprojekte nicht mitgezählt.

Das Notebook frisst zuviel Strom und die ATI GraKa läuft nicht vern. bzw. garnicht unter Free. Muss mal ein neues her.

MfG
Acid
Elric6666
Gesperrt
#36 erstellt: 29. Jun 2004, 18:24
Hallo Miteinander,

nicht aufregend – aber sehr, sehr praktisch:

Fujitsu/Siemens Lifebook
PIII, 1GHZ, 256 MB, ………. usw – aber mit W Lan und TDSL – da kann man auch beim HiFi Forum
fein Musikhören.

Gruss
Robert
alesandro
Inventar
#37 erstellt: 29. Jun 2004, 18:31
Intel P3 1Gh, 256MB, Creative SB, TNT2, 40GB HD

Alles nicht up-to-date, aber ohne macken und zuverlässig, und für meine Ansprüche ausreichend

mfG
flowie
Hat sich gelöscht
#38 erstellt: 01. Jul 2004, 00:54
DELL 8600:
P4 3,0 GHz
1 GB DDR-RAM
160 GB Seagate HDD
60 GB Western Digital HDD
DVD/CD-RW leider kein DVD-RW ;-(
Radeon 9700 NP @ 395/305 Heatpipe
Dell 18"-TFT & Samsung 959 NF

Leiser Musik-PC & Server:
Silentmaxx ST-11 Tower
350 Watt Netzteil (lüfterlos)
Athlon 1333 @ 1000 (Papst 12db Kühler)
80 GB Seagate HDD
Asus CD-RW
Soundblaster Audigy
Elsa 19" Flat

Laptop:
IBM X31
512 MB RAM
40 GB HDD
W-LAN
leonardodavinci79
Hat sich gelöscht
#39 erstellt: 02. Aug 2004, 07:14
Ha einfach mal Profil anschauen das sagt alles! Bilder sind in Bilder eurer Anlagen als letzteres ANgehangen! Will hier ja niemanden ausstechen, macht aber OPTISCH eine Menge her(mein Tower)!!!!!!!!!
Mas_Teringo
Inventar
#40 erstellt: 02. Aug 2004, 09:01
[Off-Topic]
Wo macht der Tower was her? Sieht doch aus wie Standard.
[/Off-Topic]
leonardodavinci79
Hat sich gelöscht
#41 erstellt: 04. Aug 2004, 20:17
JO klar die Beleuchtung ist echt Standart! GRINSSSS! Genauso wie die 24 Karat vergoldeten Ram Speicher und jaja die gemodete Graka ( fast 1000 Mhz ) (Ok das sieht mann ja nicht)!
Und das Netzteil! Die acht ULTRA leisen Gehäuselüfter! und der Übertaktete 3000+ auf stabile 3440Mhz!!!! (Was mann ja leider auch nicht sehen kann!)

Und ach ja den Tower hat natürlich auch jeder zweite! ( Hab ich noch nie bei einem Kumpel gesehen!!!) Und Optisch na ja GESCHMACKSACHE nicht war!
Moosman
Stammgast
#42 erstellt: 04. Aug 2004, 21:14
bei mir werkelt:
celeron 3 (tualatin) 1300 MHz @ 1600 MHz
i815ept (chipsatz)
512 MB sdram (beste timings)
gf4ti
nec multisync 1860nx-bk (tft)
hercules gamesurround II (sound)
wd 800jb (festplatte)
toshiba sdm1612 (dvd-rom)
plexwriter 40/12/40a (cd-brenner)
canon lide (scanner)
epson stylus c80 (drucker)
netzwerkkarte, 56er modem
os: windows xp pro

unter windows ist der übertaktete tualatin in verbindung mit der schnellen hd und den guten speichertimings sehr schnell - besser als viele p4-systeme!
natürlich kann er dann nicht mehr bei den spezielleren multimediaanwendungen mithalten, doch "vom gefühl her" ist der rechner bei office und internet (standardkram halt) äußerst flott.
da ich nicht (mehr) spiele, sehe ich keinerlei bedürfnis, die kiste demnächst aufzurüsten.

btw. - als ich meinen eltern unlängst einen nagelneuen p4-rechner zusammengestellt habe, war ich doch wirklich überrascht, wie gering der offensichtliche geschwindigkeitsvorteil praktisch spürbar ist: wie schon gesagt, verhält sich mein pc nicht einen deut träger oder langsamer als der 3 GHz megabolide neuester generation!
also leute: wenn's denn nur zum surfen und briefe tippen gebraucht wird, tut's auch ein "popeliger" p3; der megahertz-wahn ist nichts als abzocke!
wer den pc zum arbeiten braucht, sollte auf einen guten monitor und möglichst geringe lautstärke achten - mehr ist meist nur schw***vergleich!


[Beitrag von Moosman am 04. Aug 2004, 21:28 bearbeitet]
Freddy2287
Stammgast
#43 erstellt: 05. Aug 2004, 09:04
Da muss ich ja meine Infos auch mal posten :

Prozessor: Pentium 4 (org.: 800Mhz FSB, 2,8 GHz) @ 1000MHz FSB & 3,5 GHz

CPU-Kühler: Zalman CNPS7000-ALCU
Graka-Kühler: Arctic Cooling VGA Silencer v.3

Mainboard: ASUS P4P800-e Deluxe (Intel 865PE)
RAM: 2x 256 MB DDR RAM (400 MHz Dual Mode)
Graka: Saphire Radeon 9800 Pro 128MB
HDD: 2x 80GB Seagate SATA Festplatten im RAID-Verbund
Bilschirm: Acer AL732 (17" TFT)
Laufwerke: Aopen Brenner (48x16x52 glaub ich), Toschiba DVD-Laufwerk (16x32 glaub ich)
OS: WinXP Pro
Netzteil: Levicom Light 350 Watt
Gehäuse: Chieftech Midi-Tower
Modding: Seitenfenster, Beleuchtung, 120mm Lüfter vorne, 2 120mm auf dem Boden (ja natürlich mit Loch! :D), 2 80mm blaue Revoltec Lüfter hinten, Schalldämmung, Fenster im Brenner und im Gehäuse darüber (sonst sieht man ja nix 8)) & Brenner innen beleuchtet

Sound is noch onboard- bald nen Soundblaster 128 - brauch kein Surroundchip, weil ich am PC ne Heimkinoanlage mit DSP hängen hab - und nen Aktivboxen Paar und ne normale Stereoanlage


Meinungen?


[Beitrag von Freddy2287 am 05. Aug 2004, 09:11 bearbeitet]
GHOSTMAN
Stammgast
#44 erstellt: 06. Aug 2004, 17:20
Dann wollen wir mal!

Motherboard: Asus p4s8x
CPU: 2533 MHZ (Intel)
Speicher: Infinion 512MB Ram DDR 333
Grafikkarte: Hercules 3d prophet 9700 pro
Sound: Creative Audigy 2 Platinum + Creative inspire 5.1 Digital 5700
TV- Karte: Pinnacle PCTV SAT CL (Funkt zu 90% der Zeit nicht!! hett ich bloß eine andere gekauft!!)
DVD Laufwerk: Asus E616
CD Brenner: Plextor 48/24/48A
Monitor: Philips 107B3
Maus: Logitech Mx 700
Festplatte: Seagate 80GB + 160GB Samsung (extern)


[Beitrag von GHOSTMAN am 06. Aug 2004, 17:21 bearbeitet]
blabluber
Neuling
#45 erstellt: 06. Aug 2004, 18:32
Board: Asus K8V
Prozessor: AMD Athlon 64 3000+ C0 Stepping
Kühler: Thermaltake Silent Boost K8 bei 1000Upm
Speicher: Kingston ValueRAM 512MB DDR 400
Festplatte: Hitachi 80 GB
Graka: Sapphire Radeon 9800 Pro mit Silencer
Sound: Terratec Aureon Fun 5.1
DVD-Brenner: Ricoh 4x
CD- Brenner: Sony 32x
Monitor: LG 1710B TFT
Maus: Logitech MX 310

Superleises System durch Cool&Quiet, ich benutze ihn für Internet, Games, Video- und Soundbearbeitung (im Moment Schallplatten digitalisieren), Office und um C++ und 3D CAD zu lernen (in den fühesten Anfängen),.......
Kwietsche3
Stammgast
#46 erstellt: 07. Aug 2004, 16:07
Hauptarbeits und Spiele PC:
Gehäuse: Thermaltake Xaser III FireEdition
Board: MSI MS-6399
Proz: P4 1,8 GHZ
Speicher: 768 MB SDRAM
Festplatte: 1x IBM 120GB 1x Seagate 80GB 1x 20GB Archos AV320 Mp3player
GraKa: GeForce 3 ti 200
TV: Hauppauge Nova-ci
Sound: Audigy 2 ZS an heimanlage
Laufwerke: stadnart DVD laufwerk und Sony 16x Brenner
Maus und Tastatur: Logitech Desktop MX
Drucker: Canon i450

Download-PC:
Gehäuse: Chieftech midi Tower
Board: Tyan (kein plan welle nummer des grad hat)
Proz: 2x AMD MP 1200 mhz
Speicher: 1 gig DDRam
Festplatte: 80GB NoNameFestplatte
Graka: 4 mb ATI Karte (für zum ziehen reichts aber wird noch was anneres rien kommen)
Sound: Creativ Soundblaster 5.1 an aldi Stereoboxen
Laufwerk: HP 8x Brenner
Maus und Tastatur: Standart

Alles zusammen an einem Netgear Router

Gruß K3
Mas_Teringo
Inventar
#47 erstellt: 11. Aug 2004, 21:35
@blabluber: Für 3D CAD empfehle ich dringend eine Aufrüstung der 512MB RAM. Auch 80GB werden bald knapp, aber das merkt man schon.
pezi
Ist häufiger hier
#48 erstellt: 12. Aug 2004, 05:35
Mein kleines, bescheidenes, nettes aber 1 Jahr altes Kistchen:

Intel Pentium 4 - 2.4 GHz - 533 FSB - boxed Version
256 MB DDR Ram (Upgrade auf 768 geplant!)
80 GB Samsung Spinpoint (beinhaltet OS + Games + Proggs)
16/48x LG DVD-LW
GSA 4082b DVD-Multiformat Brenner
Floppy Disk - LW
Firewire Karte
Medion TV/FM Karte
Creative Soundblaster Audgiy EX
GeForce FX 5600 @ Ultra
---
19" CRT Monitor - Gericom @ 1024x768 @ 100 Hz
Canon i250 Printer
IBM Scanner
160 GB Seagate HD - extern - via Firewire (100 GB mp3s + mom. 20 GB movies die auf den zusammenschnitt via pinnacle warten)
Creative FPS 1000 Soundsystem, gekoppelt mit so ner billigen Gehäusewooferbox aus so nen Baumarkt (mehr schafft der amp vom soundsys eh nitta - und war zufaul nen verstärker dazwischen zu klemmen)
---

Ich glaub das sollte nun ja alles sein...

lg
Tycoon16
Ist häufiger hier
#49 erstellt: 23. Aug 2004, 10:05
Moin,mein PC:

AMD XP 2100
512 MB DDR (Infineon)
GeForce FX 5200
DVD: LiteON 48x/16x
CD: LiteOn 16x/10x/40x
Audigy 2 ES
TV: Hauppauge WinTV Nova
Platte 1: Samsung SP 1604 N (160 GB)
Platte 2: Samsung 80 GB
SFI
Moderator
#50 erstellt: 23. Aug 2004, 12:45
Hi,

mal wieder aufgebaut:

Amiga 600 mit 1MB Ram
40 MB Festplatte
2. Laufwerk
15 Zoll Monitor
9 Nadel Drucker
2 Joysticks



DDA
Ist häufiger hier
#51 erstellt: 23. Aug 2004, 13:03
Den hatten wir auch noch nicht:
Linux- Kisten:

2 Strück
DEC Alpha Station 4/200
mit einem 166 MHz 21164 EV45 Alpha-Prozessor
192 MB Ram (mehr geht nicht rein)
SCSI Festplatten/CDRom, bla di bla ...
tun seit langem klaglos ihren Dienst mit Linux 64 Bit

als Fileserver (Unter OpenVMS)
ein Alphaserver AS 1000A mit einem 266 MHz 21164 EV 4 Alpha, 256 MB und einer Sammlung 9 GB Platten sowie einem DLT III zur Datensicherung

Router/Firewall
P100 64MB Ram und Linux in einem lüfterlosen Gehäuse, mit einer Compact Flash als Platte (dreht sich halt nicht).

Für niedere Aufgaben gibbet es noch einen 400 MHz AMD K6/3, der sich ebenfalls mit einem Linux zu Wort meldet.

Zur persönlichen Erbauung laufen (!) noch eine VAX 4000/90, eine VAX 4000/60, eine VAX 3100M76, eine Alpha DEC300-M400 und eine Alpha DEC300-M600 zusammen mit dem Alphaserver in einem gemischten VAX/Alpha-Cluster unter OpenVMS 7.2. Da gebe ich aber halt nur meinem persönlichen Affen Futter und erfreue mich immer wieder der recht perfekten Durchdachtheit eines Systemes, dessen Geburtsjahr 1978 war.

Axel


[Beitrag von DDA am 23. Aug 2004, 18:00 bearbeitet]
Squirrel.D.Schmidt
Hat sich gelöscht
#52 erstellt: 27. Aug 2004, 17:22
Neid...
Suche:
Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Welchen Browser verwendet ihr?
Denonfreaker am 11.05.2005  –  Letzte Antwort am 13.05.2005  –  12 Beiträge
welchen player verwendet ihr?
-M!sterElement- am 31.07.2006  –  Letzte Antwort am 31.07.2006  –  5 Beiträge
Rechner mit mehreren Boxen verbinden
guteNoten am 17.12.2010  –  Letzte Antwort am 28.01.2011  –  3 Beiträge
Welches Lossless-Audioformat verwendet ihr?
Franz2 am 06.08.2010  –  Letzte Antwort am 08.08.2010  –  18 Beiträge
rechner rauscht
fühler am 28.10.2010  –  Letzte Antwort am 28.10.2010  –  3 Beiträge
Welchen Musikspieler benutzt ihr am PC?
Elektroelch am 27.12.2013  –  Letzte Antwort am 04.02.2014  –  90 Beiträge
Welchen Wiedergabemodus bevorzugt ihr?
deathsc0ut am 15.02.2005  –  Letzte Antwort am 17.02.2005  –  7 Beiträge
Rechner auf Subwoofer stellen
Memph1s am 21.12.2007  –  Letzte Antwort am 22.12.2007  –  6 Beiträge
Taugt der Rechner was?
dirk-1082 am 12.03.2011  –  Letzte Antwort am 12.03.2011  –  2 Beiträge
Was für Kabel verwendet ihr zwischen Audigy2ZS und Receiver?
Poison_Nuke am 02.02.2005  –  Letzte Antwort am 05.02.2005  –  6 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL
  • Klipsch
  • Sennheiser
  • Creative
  • Trust
  • Pioneer
  • Dexxa

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 120 )
  • Neuestes MitgliedWaui001
  • Gesamtzahl an Themen1.346.028
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.686