Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


5.1 Ausgabe bei Stereo Signalen ausschalten

+A -A
Autor
Beitrag
mixer_2130
Stammgast
#1 erstellt: 20. Jun 2009, 14:01
Hallo,

Ich habe folgendes Problem:
Wenn ich auf meinem Computer Musik höre oder mir auf Youtube etwas anhöre wird der Ton immer auf meine 5.1 Anlage übertragen. Es werden alle 6 Lautsprecher angesprochen. Es sollen aber nur die Frontlautsprecher und der Sub. angesprochen werden. Wo kann man das einstellen?

Meine Soundkarte ist eine Aureon 7.1 PCI.

Das Problem hatte ich auch schon bei meiner onboard karte.

Angeschlossen ist es über SPDIF.
fe-lixx
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 20. Jun 2009, 21:27
Sehr außergewöhnlich, normalerweise wollen die Leute immer genau das Gegenteil. Die wundern sich dann, warum bei Stereo-Quellen nur die beiden Front-Lautsprecher angeprochen werden, und nicht alle Lautsprecher.

Deine Soundkarte unterstützt kein DD Live bzw. DTS Connect, also können Stereosignale die Soundkarte digital auch nur als Stereosignal verlassen. Das Upmixing auf alle Kanäle scheint also deine Anlage selbst bzw. der AV-Receiver zu übernehmen, falls denn einer vorhanden ist. Dort sollte man das Upmixing deaktivieren können. Damit der Subwoofer noch funktioniert, benötigst du aber eine Bassumleitung!
mixer_2130
Stammgast
#3 erstellt: 21. Jun 2009, 08:10
Hallo, meine Soundkarte unterstützt DD Live dies ist auch aktiviert. An meinem Verstärker leuchtet die DTS Leuchte.


Es liegt meiner Meinung schon an der Einstellung des PCs.

mfg.
fe-lixx
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 21. Jun 2009, 09:58
Okay, das hättest du dazu sagen sollen. Vermutlich rechnet dann die DD Live Funktion alles auf 5.1 hoch, steht das nicht etwas genauer im Handbuch beschrieben? Hast du mal probiert die Funktion zu deaktivieren und digital nur PCM-Stereo zu übertragen?

Zum Musikhören dürfte das sowieso die hochwertigere Lösung sein, wenn du auf die Kompression durch den DD Live Encoder verzichtest. Wirklich benötigt wird DD Live eigentlich nur, wenn Programme, meistens Spiele, Surroundsound unkomprimiert ausgeben. Weil 6 unkomprimierte Kanäle nicht über S/PDIF übertragen werden können, bleibt dann nur der Analogausgang oder die Kompression durch DD Live, dass der Datenstrom über S/PDIF ausgegeben werden kann. Wenn du nur Stereo hörst oder AC3/DTS-Spuren von DVD, benötigst du die Funktion nicht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
5.1 Ausgabe von Stereo-Signalen am PC
CansasCityDude am 27.01.2015  –  Letzte Antwort am 29.01.2015  –  9 Beiträge
Bitgenaue Ausgabe 5.1
TurboOmega am 04.10.2008  –  Letzte Antwort am 04.10.2008  –  3 Beiträge
stereo soundkarte, nur zur ausgabe
der|freundliche am 26.11.2007  –  Letzte Antwort am 26.11.2007  –  3 Beiträge
Asus Xonar U7 nur Stereo Ausgabe
chhe am 29.11.2015  –  Letzte Antwort am 01.12.2015  –  2 Beiträge
TV 5.1 Ausgabe
Kurt_M am 08.06.2004  –  Letzte Antwort am 08.06.2004  –  3 Beiträge
Soundkarte optische 5.1 Ausgabe Tips
Steffen1971 am 06.03.2009  –  Letzte Antwort am 23.03.2009  –  7 Beiträge
Soundkarte Xonar U7 - Problem bei der 5.1-Ausgabe von dts-Files
AladdinWunderlampe am 23.06.2014  –  Letzte Antwort am 18.11.2015  –  9 Beiträge
Keine Center Ausgabe
Kasacke am 15.07.2004  –  Letzte Antwort am 15.07.2004  –  7 Beiträge
DVD Software-Player mit 5.1 Ausgabe
kirchenmusiker am 18.07.2006  –  Letzte Antwort am 29.07.2006  –  4 Beiträge
Thema: keine DivX AC3 Ausgabe bei Terratec Aureon Fun 5.1
ph.schmidt am 02.09.2004  –  Letzte Antwort am 02.09.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.445