Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche externe 2,5" 500GB Festplatte würdet ihr nehmen?

+A -A
Autor
Beitrag
tuningguid
Stammgast
#1 erstellt: 17. Jul 2009, 13:50
Ich bin auf der Suche nach einer externen 2,5" Festplatte mit 500 GB.

Bei ComputerBild gab es in der Ausgabe 12/2009 einen schönen Test, nur vertraue ich diesen Test nicht unbedingt.
Hier der Link zum Test: http://www.computerb...platten-3587851.html

Ich wollte eigentlich den Testsieger "Me2 Me 100 Style 500GB" und habe dann allerdings durch zufall (beim googeln) gelesen, dass diese 2 USB Anschlüsse benötigt, da bei einem der Strom nicht ausreicht.
Die Nachfrage beim Hersteller bestätigte dies.
Fast immer wird ein 2. USB Anschluss benötigt und die Festplatte dann per USB Y-Kabel angeschlossen.

Genau da liegt auch das Problem, denn die Festplatte soll an einen SAT-Receiver (Edision Argus VIP) angeschlossen werden und dieser hat so weit ich weiß nur einen vorbereiteten USB Anschluss für eine Festplatte.

Was also tun?
Das beste wäre natürlich, ich finde eine Festplatte, die gut bis sehr gut ist und nur einen USB Anschluss benötigt.

Bei der "Platinum MyDrive 500GB" habe ich bei Amazon gelesen, dass diese kein USB Y-Kabel hat und somit auch mit einem USB Anschluss auskommt.
Jedoch ist diese Platte laut Test nicht gerade die schnellste, daher wollte ich sie nicht in die engere Wahl nehmen.
Die "Samsung HXMU050DA" und die "WD My Passport Essential 500GB" wären dann in die engere Auswahl gekommen, jedoch konnte ich diese Festplatten bei Geizhals.at nicht finden.

Nun ist eure Meinung gefragt, welche Festplatte könntet Ihr mir empfehlen, die dann auch mit einem USB Anschluss auskommt?

Vielen Dank schon mal an alle und schon mal ein schönes und erholsames Wochende!
RoA
Inventar
#2 erstellt: 17. Jul 2009, 15:17
WD My Passport Essential 500GB. Gibt's auch bei Amazon.
Es-Dur
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Jul 2009, 22:55
Ich kaufe mir seit einiger Zeit keine "Komplettpakete" mehr, sondern "baue" mir jeweils Gehäuse und Platte selber zusammen (ist kinderleicht). Gute Erfahrungen (allerdings als interne in Notebooks) habe ich mit der WD Scorpio gemacht.

Gehäuse für 2,5-HDs gibt's übrigens auch mit Netzteil - wenn dir das eher zusagt als 2x USB.
tuningguid
Stammgast
#4 erstellt: 18. Jul 2009, 11:28
Die Festplatte sollte schon den Strom über USB bekommen, es gibt nur (wie es aussieht) nicht sonderlich viele Platten in 2,5" und 500 GB, die mit einem USB auskommen.

Die Platinum aus dem Test braucht nur einen USB, dafür ist sie halt nicht gerade die schnellste.
RoA
Inventar
#5 erstellt: 18. Jul 2009, 11:52
Nimm die WD. Sie kommt mit einem Port aus.
SunnyboyXP0
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 18. Jul 2009, 12:59
Ich würde auch zur WD Passport Essential 500GB greifen. Die WD Elements Portable 500GB wäre noch eine Alternative. Sie sieht zwar nicht so schick wie die Erstgenannte aus, ist dafür jedoch weniger empfindlich und für dauernden Transport besser geeignet. Kommt halt ganz darauf an, wie du die Platte einsetzen möchtest.

Die beiden externen WD-Platten sind leise, schnell und die Temperaturen wissen ebenfalls zu überzeugen.
tuningguid
Stammgast
#7 erstellt: 18. Jul 2009, 17:21
Die Platte sollte an den SAT-Receiver, wo sie dann eigentlich immer nur bespielt und gelöscht wird, eben für das aufzeichnen von Filmen, die anschließend wieder gelöscht werden.
SunnyboyXP0
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 19. Jul 2009, 08:22
Dafür ist die WD Passport Essential doch gut geeignet. Schnapp sie dir!
tuningguid
Stammgast
#9 erstellt: 19. Jul 2009, 15:54
Ok, dann werde ich mal schauen, wo es die grad günstig gibt.

Vielen Dank!

Nocheinmal etwas anderes, da ich mir auch noch eine externe 3,5 Zoll 1TB Platte als Datensicherung kaufen möchte.
Gibt es da auch Platten, die nur über USB funktionieren, oder welche mit Netzteil, die sich aber automatisch mit dem PC ein- und ausschalten?
Schalten sich die externen 3,5" die über einen eSATA angeschlossen sind, automatisch mit aus, wenn der PC ausgeschaltet wird?


[Beitrag von tuningguid am 19. Jul 2009, 16:06 bearbeitet]
cr
Moderator
#10 erstellt: 19. Jul 2009, 21:56
Nur über USB versorgt: Nein (brauchen 12V/mind. 1.5A in der Regel)
Die Trekstor (1 TB USB mit Netzschalter) schaltet sich sogar im Standby-Modus meines Notebooks super ab, nur mehr das Licht leuchtet.
Die WD Elements verfällt ebenfalls in eine Art Schlaf, man kann sie aber nicht auch noch per Schalter ausschalten (hat keinen).
fastermu
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 23. Jul 2009, 18:42
Hallo,
seit gestern bin ich auch Besitzer des argus vip. Der hat 2 USB Anschlüße, einen nur für die Stromversorgung und einen für den Datenstrom. Bin noch nicht ganz durch mit allen Einstellungen, aber timeshift und Aufnahme auf die externe funktionieren tadellos!
Da dies mein erster sat-receiver ist, habe ich nicht viele Vergleichsmöglichkeiten, aber die Austattung und Bedienbarkeit sind um Längen besser, als bei meinem ehemaliger Kabelrceiver DCR9001/22!
LG
Markus
tuningguid
Stammgast
#12 erstellt: 24. Jul 2009, 13:56
Premiere, bzw. Sky zum testen hast du nicht zufällig, oder?

Wie bist du mit der Verarbeitung des Gerätes zufrieden und hat mit der Konfiguration alles gut geklappt?
fastermu
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 24. Jul 2009, 18:24
Hallo tuningquid,
ist hier zwar ein wenig off topic, aber trotzdem:
Die Verarbeitung des vip ist absolut in Ordnung und die Konfiguration des Teils ist total easy!
Ich habe gleich die sw von iltv über usb draufgespielt, geht total easy und man hat gleich vorprogrammierte Favoriten, da geht das sortieren ganz einfach und schnell. Die Konfiguration des Netzwerks mach ich erst mal später, wenn ich mal viel Zeit habe.
Ein kleines Problem ergibt sich im Zusammenspiel mit meinem Onkyo 606! Wenn ich die beiden Teile nur mit hdmi verbinde, spielt mein Onkyo keine dolby Tonformate ab. Er bleibt immer nur auf all channel, wenn ich den vip direkt mit meinem samsung-lcd über hdmi verbinde und den Ton vom vip über coax oder optical zum Onkyo leite, läuft alles super. Aber dieses Problem ergab sich immer auch mit dem philips dcr 9001/22.
Oder ich bin einfach nur zu blöd, den onkyo richtig zu konfigurieren. Aber so gehts ja auch, brauch halt nur ein Kabel mehr.
Zu Sky kann ich auch noch nichts sagen. Ich habe ein Premiere-Abo nur mit den beiden HD-Sendern, aber natürlich mit einer D02 Karte für Kabel.
Ich habe gestern Sky angeschrieben, zwecks Umstellung meines Abos auf Sky Welt mit HD auf eine S02 Karte. Bis jetzt habe ich noch nichts von denen gehört.
Bin gespannt, ob das dann auch so einfach funktioniert!
LG
Markus
tuningguid
Stammgast
#14 erstellt: 24. Jul 2009, 19:14
Danke für deine Antwort.

Ich bin bei einem Großhändler gelistet, der den Edision Vertrieb in meiner Region hat.
Die haben mir angeboten, mir einen argus VIP für eine Woche zur Verfügung zu stellen, was ich auch annehmen werde, wenn ich in einigen Wochen meinen neuen TV habe.
Dann werde ich den Receiver mal ausgiebig testen und evtl. dann auch zum vergünstigten Preis bestellen, sofern Sky geht und er damit meinen Humax iPDR 9800 ersetzen kann.


[Beitrag von tuningguid am 24. Jul 2009, 19:15 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Externe Festplatte
Ronny_Michel am 07.11.2007  –  Letzte Antwort am 10.11.2007  –  11 Beiträge
Externe Audio-Festplatte: 2,5/3,5 Zoll?
whdaniels123 am 22.02.2009  –  Letzte Antwort am 25.02.2009  –  4 Beiträge
Externe Festplatte
Mageta am 15.11.2005  –  Letzte Antwort am 02.03.2006  –  15 Beiträge
Externe Festplatte! Hilfe!
badde34 am 16.04.2009  –  Letzte Antwort am 20.04.2009  –  18 Beiträge
Leise externe 2,5" HDD mit Netzteil
kyau am 05.06.2009  –  Letzte Antwort am 09.06.2009  –  12 Beiträge
Externe Festplatte an mobilen Lautsprecher
JJ2016 am 05.02.2014  –  Letzte Antwort am 06.02.2014  –  4 Beiträge
externe Festplatte an Stereoanlage anschließen
makrele am 21.08.2007  –  Letzte Antwort am 22.08.2007  –  9 Beiträge
Multimedia Festplatte?
schoetti am 29.10.2009  –  Letzte Antwort am 30.10.2009  –  10 Beiträge
Externe Festplatte
Observer01 am 09.07.2008  –  Letzte Antwort am 13.07.2008  –  20 Beiträge
Externe Festplatte
tuningguid am 14.07.2009  –  Letzte Antwort am 18.07.2009  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Philips
  • Edision

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.196
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.795