Externe Festplatte

+A -A
Autor
Beitrag
Mageta
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Nov 2005, 18:29
Ich hoffe, ich befinde mich mit meiner Frage im richtigen Subforum...

Ich bin auf der Suche nach einer externen Festplatte und habe mich da mal etwas im Internet umgesehen, habe aber das Problem, dass ich keine Ahnung habe, auf was man ausser der Anzahl GB noch achten sollte.

Was gibt es da für entscheidende Unterschiede, dass einige mit gleich viel Platz viel teurer sind als andere?

Und was für externe Festplatten könntet ihr mir empfehlen?
Brainhammer
Stammgast
#2 erstellt: 16. Nov 2005, 01:18
Naja,

so richtig ist das Forum hier aber auch nich.
Aber nur so, deine Festplatte sollte dann auf jeden Fall USB 2.0 unterstützen.

Gruß,
Jens
Mageta
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Nov 2005, 11:20

Brainhammer schrieb:
Naja,

so richtig ist das Forum hier aber auch nich.
Aber nur so, deine Festplatte sollte dann auf jeden Fall USB 2.0 unterstützen.

Gruß,
Jens


Wohin gehört die Frage dann, wenn nicht ins "PC&Hifi" Subforum? Oder wird sowas hier gar nicht diskutiert und ich muss mir ein ganz anderes Forum suchen?
BASSinsFACE
Stammgast
#4 erstellt: 16. Nov 2005, 11:53

Mageta schrieb:
Wohin gehört die Frage dann, wenn nicht ins "PC&Hifi" Subforum? Oder wird sowas hier gar nicht diskutiert und ich muss mir ein ganz anderes Forum suchen?


Eigentlich geht es hier nur um PC&Hifi, nicht um PC alleine. Ich will dir trotzdem versuchen zu helfen. Eventuell solltest du noch hier drauf achten:
Geschwindigkeit, Lautstärke, Schockresistenz.
silberfux
Inventar
#5 erstellt: 16. Nov 2005, 12:43
... und Preis. Zur Zeit günstige Angebote Discountern wie Aldi und Lidl.

Hinweisen möchte ich noch darauf, dass man in den meisten PC´s intern eine zweite Platte einbauen kann. Diese ist dann deutlich günstiger als eine externe, da sie kein eigenens Gehäuse usw. benötigt.

Also würde ich nur eine externe nehmen, wenn es auf Mobilität ankommt, z.B. wenn sie an mehreren PC´s verwendet werden soll.

Gruß Silberfux
Brainhammer
Stammgast
#6 erstellt: 16. Nov 2005, 14:11
HI,
also das wollte ich eigentlich nicht erwähnen, weil ich in Solchen Läden bis auf DVDs nicht gerne PC- Zeug kaufe.

Aber der Penny hat eine externe 300Gig (!!!!300!!!!) für 149Euronen im Angebot. Ich habe auch schon draufgeschielt, mal gucken.

Gruß,
Jens
Frank_Forsten
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 26. Nov 2005, 22:31
Bei einer externen Festplatte sollte man achten auf:

- Netzteil im Lieferumfang
- Auf jeden Fall USB2.0, das alte USB1.1 ist zu langsam
- Stabiles Gehäuse mit Lüfter
- Leiser Lüfter
- Markenlaufwerk (steht meist im Kleingedruckten) von z.B. Samsung, Seagate oder Maxtor
- Laufwerk mit 7.200 rpm wg. kurzer Zugriffszeit. Ältere Festplatten liegen bei 5.400 rpm
- Beim Discounter (ALDI, LIDL, Plus undwiesiealleheißen) kosten die Teile ca. 50 Euro pro 100GB Speicherplatz. Üblich sind 200GB und 300GB (für 100,- bzw. 150,- Euro) - da paßt in beiden Fällen VIEL mp3 drauf :-)

Grüße, Frank
Duncan_Idaho
Inventar
#8 erstellt: 27. Nov 2005, 01:06
Am besten ein gutes Samsung-Laufwerk (SATA muß nicht unbedingt sein. ATA reicht) Und z.B. ein Revoltec-Gehäuse-Kit... liegt so etwa bei 150 Euro läuft sauber und sind 250 GB.
Kutzi
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 27. Nov 2005, 11:48
Wenn du die Möglichkeit hast nimm Firewire. Trotz theoretisch geringerer Datenübertragung als USB 2.0 ist es schneller. Wenn die Platte portabel sein soll wirst du um ein 2.5" nicht drumherum kommen - da fällt dann meist auch das Netzteil weg sind dafür aber etwas langsamer.


[Beitrag von Kutzi am 27. Nov 2005, 11:50 bearbeitet]
Duncan_Idaho
Inventar
#10 erstellt: 27. Nov 2005, 12:06
Wieso sollten 3,5 nicht portabel sein... nur weil man sie nicht in die Hemdentasche stecken kann....? Auf jeden Fall sind sie billiger...
berlidet
Stammgast
#11 erstellt: 27. Nov 2005, 14:20
Hi,

noch etwas zur USB Spezifikation.

Wichtig ist, das sie nicht nur USB 2.0 Unterstützt, sondern das zusätzlich angegeben ist, das es USB 2.0 Hi-speed ist oder aber die max. Übertragungsrate mit 480 mbit/s angegeben ist.

Das Problem ist nämlich das USB 1.1 heute auch USB 2.0 heißt und das eigentliche USB 2.0 mit 480 mbit/s USB Hi-Speed.

Grüße

Detlef
Mageta
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 02. Mrz 2006, 12:13
Ups, da war ich wohl schon lange nicht mehr hier...

Danke trotzdem für die vielen Antworten!


Ich habe mich bisher immer noch nicht entschieden, mir aber folgende Platten angeschaut:

http://www.toppreise.ch/prod_76715.html

http://www.toppreise.ch/prod_75116.html

http://www.toppreise.ch/prod_82125.html

http://www.toppreise.ch/prod_82290.html

http://www.toppreise.ch/prod_73182.html

http://www.toppreise.ch/prod_73171.html

http://www.toppreise.ch/prod_73907.html

http://www.toppreise.ch/prod_61944.html

http://www.toppreise.ch/prod_66839.html

Gibt es darunter solche, die ihr empfehlen könnt bzw. solche, die ich auf gar keinen Fall nehmen sollte?
maconaut
Inventar
#13 erstellt: 02. Mrz 2006, 12:48
Also erstens sollte die Platte groß (viele GB) sein, dann schnell (Firewire 400 und/oder USB 2.0 und noch besser Firewire 800! - ich bin immer für Firewire zu haben...) und schließlich auch leise sein (wobei schnell und leise meist diametral gegenüber stehen).

Was ich empfehlen kann ist ein externes Gehäuse wie z.B. das hier Sohotank Firewire 800 für SATA und dann eine Samsung Spinpoint Platte rein (leise und schnell und zuverlässig).

(Achso - in Deutschland gibt es auch das hier:
bei Ebay man sieht - ich bin als Mac-User eher auf Firewire als USB aus...

Grüße - Stefan


[Beitrag von maconaut am 02. Mrz 2006, 12:51 bearbeitet]
Mageta
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 02. Mrz 2006, 21:52
Sie sollte ca. 300 GB gross sein und vor allem Backup Zwecken dienen...könnt ihr mir da eine spezielle Empfehlung aussprechen? Weil wenn man sich z.B. bei Amazon informiert gehen die Kundenmeinungen fast bei allen Platten total auseinander......alle werden von den einen als perfekt beschrieben und von den anderen als Schrott, der nicht funktioniert, beurteilt...
Duncan_Idaho
Inventar
#15 erstellt: 02. Mrz 2006, 23:39
Samsung ist zur Zeit recht problemlos.... hab selber zwei...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung für externe Festplatte mit eSATA
poker_dent am 08.02.2009  –  Letzte Antwort am 13.02.2009  –  14 Beiträge
MiniHifiSystem + externe USB2.0 Festplatte
JohannesFasching am 02.01.2006  –  Letzte Antwort am 25.11.2006  –  19 Beiträge
Externe Festplatte an mobilen Lautsprecher
JJ2016 am 05.02.2014  –  Letzte Antwort am 06.02.2014  –  4 Beiträge
Externe Soundkarte
Dragon20 am 27.05.2009  –  Letzte Antwort am 13.07.2009  –  10 Beiträge
externe Festplatte an Stereoanlage anschließen
makrele am 21.08.2007  –  Letzte Antwort am 22.08.2007  –  9 Beiträge
Welche externe 2,5" 500GB Festplatte würdet ihr nehmen?
tuningguid am 17.07.2009  –  Letzte Antwort am 24.07.2009  –  14 Beiträge
Externe Festplatte mit Passwortschutz
MadFerret am 25.02.2009  –  Letzte Antwort am 25.02.2009  –  4 Beiträge
externe festplatte (fat32), ein paar fragen?
falki23 am 03.11.2009  –  Letzte Antwort am 03.11.2009  –  9 Beiträge
Externe Festplatte
Ronny_Michel am 07.11.2007  –  Letzte Antwort am 10.11.2007  –  11 Beiträge
Externe Soundkarte für Stereobetrieb ?
zaboy am 05.05.2007  –  Letzte Antwort am 13.05.2007  –  16 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Bose
  • Logitech
  • Sonos
  • Teufel
  • Yamaha
  • Sony
  • LG
  • Samsung
  • Creative

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder819.537 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedTbm_technologies
  • Gesamtzahl an Themen1.368.267
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.060.926