Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Soundkarte mit Digi-Ausgang???

+A -A
Autor
Beitrag
chris-182
Stammgast
#1 erstellt: 24. Jun 2004, 18:07
Hey Leute!
Suche ne neue 5.1 Soundkarte mit digitalem Ein- und Ausgang, der aber auf jeden Fall 5.1 ausgeben kann. Will sie nämlich über nen Digi-kabel mit meinem Hifi-Receiver verbinden.
Könnt ihr mir da irgendwas empfehlen.
Hatte grade die Nightingale Pro 6 ausprobiert, allerdings funkioniert der SPDIF Ausgang nur mit höchstens 2 Lautsprechern.
Wie siehts z.B. mit den Terratec Karten oder der Audigy2 aus?
Will höchstens 80€ ausgeben & sie in erster Linie für Musik nutzen. In zweiter Linie dann für Spiele und DVD.
Bis dann...
eox
Inventar
#2 erstellt: 24. Jun 2004, 19:07
fast jede soundkarte geht mit 5.1 digital wenn sie einen digitalen ausgang hat, aber NUR mit vorkodiertem material von dvd, avi's mit ac3 ton oder dts files etc etc...
einzige möglichkeit eine echtzeitkodierung zu machen bietet die software ac3filter 1.01, geht aber nur mit directshow sachen.

oder du kaufst dir ein mainboard mit nforce2 und soundstorm chip drauf, der kann 5.1 in hardware.
chris-182
Stammgast
#3 erstellt: 25. Jun 2004, 10:18

fast jede soundkarte geht mit 5.1 digital wenn sie einen digitalen ausgang hat


Danke für die Antwort...
Hatte nur bei der Nightingale Pro 6 das Problem, das der SPIDF-Ausgang nur im Stereo- oder Kopfhörermodus funktioniert hat. D.h. über die anderen Lautsprecher wurde dann nix ausgegeben. Dieses Problem will ich mit der neuen Karte auf jeden Fall vermeiden, weshalb ich mich diesmal lieber vorher nen bißchen genauer informieren will. Bin da auf eure Posts angewiesen.
Übrigens: In ein neues Mainboard wollt ich eigentlich auch nicht investieren...
Kurt_M
Stammgast
#4 erstellt: 25. Jun 2004, 18:26
Hallo,

ich habe die Audigy2 ZS, das ist die Einzelkarte ohne externe Box. Ich benutze nur den digitalen Ausgang. Da hier immer was herauskommt brauche ich keinen analogen Ausgang mehr. Der SPIDF Ausgang ist direkt mit dem Denon Receiver verbunden. Bei Stereomusik kann ich einstellen ob ich nur vorne oder auch hinten was hören will. Bei DVDs mit 5.1 Ton, oder Wiedergabevon Sat1 oder Pro-7, teilw. auch ZDF (über eine Pinnacle Sat Karte), geht es in Dolby Digital. Der Denon erkennt das irgendwie automatisch und stellt es entsprechend ein, ich muss da gar nichts machen. Alles über SPIDF.

Einen SPIDF Eingang hat diese Karte nicht. Dazu müßte man die Audigy2 mit externer Box kaufen (ich glaub PRO Version oder so ähnlich), die hat einen Digitaleingang herausgeführt, kostet aber um einiges mehr. Daher gehe ich zum Aufnehmen analog in den Line-In Eingang.

Nachdem ich mit Hilfe von Joe's Beschreibung, hier in HiFi-Wissen, alles eingestellt hatte, lief die Audigy2 super. Man muss eigentlich gar nichts mehr am PC einstellen, da der Receiver das von selbst macht, echt praktisch.

viele Grüße
Kurt
chris-182
Stammgast
#5 erstellt: 27. Jun 2004, 11:39
Danke für die Info.
Hört sich ja bis auf den fehlenden Digi-Eingang alles ganz gut an. Ma sehn...
chris-182
Stammgast
#6 erstellt: 29. Jun 2004, 15:05
Hat einer zufällig die Fortissimo III 7.1 ? Hat sogar nen Digitalen Ein-/Ausgang und ist mit 53€ sogar ziemlich preiswert. Was meint ihr?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Soundkarte mit digitalem Ausgang
meisterjoda am 07.12.2003  –  Letzte Antwort am 08.12.2003  –  3 Beiträge
einfachste 5.1-Soundkarte mit opt. Digi-Ausgang
Ja_Me am 08.02.2005  –  Letzte Antwort am 09.02.2005  –  6 Beiträge
Suche Soundkarte mit digitalem Ausgang
Doc-R am 28.01.2007  –  Letzte Antwort am 20.12.2007  –  30 Beiträge
Suche Soundkarte mit digitalem Ausgang!
thunder111 am 22.05.2006  –  Letzte Antwort am 12.06.2006  –  22 Beiträge
Problem mit digitalem Ausgang der Soundkarte zum Receiver unter VISTA
Fenra am 17.06.2008  –  Letzte Antwort am 17.06.2008  –  2 Beiträge
Soundkarte mit Cinch-Ausgang?
hell-freezes-over am 08.08.2004  –  Letzte Antwort am 28.05.2011  –  9 Beiträge
PC Soundkarte mit Verstärker verbinden
Nachba am 07.08.2010  –  Letzte Antwort am 08.08.2010  –  6 Beiträge
USB Soundkarte mit optischem Ausgang?
moelski am 19.05.2009  –  Letzte Antwort am 19.05.2009  –  4 Beiträge
Soundkarte mit Kopfhörerverstärker/ausgang
harry am 16.05.2010  –  Letzte Antwort am 28.05.2010  –  3 Beiträge
Soundkarte mit spdif
TThmkay am 13.06.2006  –  Letzte Antwort am 12.12.2009  –  43 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer
  • Hannspree

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedSilverSoldier
  • Gesamtzahl an Themen1.345.927
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.910