Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


ich blick ned druch powerdvd 9, blu-ray und Club 3D Theatron Agrippa

+A -A
Autor
Beitrag
scopie
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 26. Aug 2009, 10:26
hallo hoffe ihr könnt mir helfen mit dem ganzen surround zeugs.

ich möchte blu-ray am pc guggen was auch geht und hatte vorher ne creative x-fi titanium pcie soundkarte. mit der hat powerdvd unter info unter film immer was von (glaube ich - ned hauen weiß das nimmer so genau)5.1 6 kanäle angezeigt. das problem ist, mit der karte rucket powerdvd 9 wie bei vielen anderen auch. und windvd hängt sich immer beim start auf, ka was das is.

angeschlossen ist mein receiver über spdif (toslink), das gleiche is bei coax und andere möglichkeit hab ich ned.

system:
tv toshiba 46zf355
winxp 64bit
quad 6600
8 gig ram
ne 8800gt als primäre und ne 9500gt als sekundäre graka.
(es is egal woran ich meinen tv häng, oder ob ich eine der karten rausmache)

mit der theatron, krieg ich egal was ich auch einstelle immer nur 2 kanäle angezeigt, genauer gesagt

audio: dolby digital 5.1 oder 448kbps oder lpcm 5.1 4608kbps - je nachdem was ich für ein audio z.b bei casino royale auswähle

ausgabe: compressed data 48khz/16bit 2kanäle.

komisch nur, dass mir mein receiver als signal dts oder dd anzeigt, nur kömmt aus den vorderen und hinteren lautspechern meiner meinung nach das gleiche raus. mit was kann ich das denn richtig testen?

wenn ich das bedienelement der karte benutze, und dort die einzelnen lautsprecher teste, geht das auch wunderbar lv, mitte,rv sub, rh und lh

lange rede kurzer sinn hilfeeeeee
scorpie

ps
entschulgit bitte das kleinschreiben aber ich hab mir das handgelenk gebrochen und tippen geht ned so toll
plastikohr
Inventar
#2 erstellt: 26. Aug 2009, 15:07
Finde ich etwas konfus deinen Beitrag.
Ich versuche es mal:

5.1 6 kanäle
5.1= 3 Front + 2 Rear + 1 LFE = 6 Kanäle.

dolby digital 5.1 oder 448kbps oder lpcm
Das heisst: Dolby Digital 5.1 mit 448 kbps oder

lpcm 5.1 4608kbps
LPCM 5.1 mit 4608 kbps.

ausgabe: compressed data 48khz/16bit 2kanäle.

Lade dir doch mal den Cyberlink Blu Ray Disc-Advisor und lass dir anzeigen, ob alle Komponenten BR tauglich sind. Und auch mal die Audio-Einstellungen von PowerDVD durchtesten.


entschulgit bitte das kleinschreiben aber ich hab mir das handgelenk gebrochen und tippen geht ned so

Das ist beschi..., gute und schnelle besserung wünsche ich.
scopie
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 26. Aug 2009, 15:50
öh echt konfus, sorry. tja a bisserl schon, geb ich zu.

stimmt soll heissen

Dolby Digital 5.1 mit 448 kbps oder LPCM 5.1 mit 4608 kbps. da war ein "oder" zuviel und ein paar "mit" zuwenig drin.

Lade dir doch mal den Cyberlink Blu Ray Disc-Advisor und lass dir anzeigen, ob alle Komponenten BR tauglich sind. Und auch mal die Audio-Einstellungen von PowerDVD durchtesten


der advisor hängt sich immer auf, ka warum und wie teste ich denn die einstellungen von powerdvd? mehr als spdif kann ich doch ned wählen (sonst hab ich keinen sound) und dann hab ich noch die möglichkeit nur primär audio oder dd-mixing oder dts- mischung auzuwählen. nur nen unterschied hör ich da ned.

was bedeutet bitte das "compressed data 48khz/16bit 2kanäle" heißt das ich hab nur stereo und es kommt auf den vorderen und hinteren laustsprechern das gleiche raus?

mami mir is das zu kompliziert
plastikohr
Inventar
#4 erstellt: 26. Aug 2009, 19:14

"compressed data 48khz/16bit 2kanäle" heißt das ich hab nur stereo und es kommt auf den vorderen und hinteren laustsprechern das gleiche raus?
So ist es.
Ist die Soundkarte auf Digitale ausgabe eingestellt?

Edit: Lade dir hiermal den DD 5.1-Trailer orchester runter und probier es mal damit.
http://www.demo-world.eu/trailers/dolby-trailers.php


[Beitrag von plastikohr am 26. Aug 2009, 19:28 bearbeitet]
scopie
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 27. Aug 2009, 23:43
hi und danke werd ich mal machen.

eine frage hätte ich noch.

ich muss die herzzahl meines fernsehers immer umstellen (menü eigenschaften/monitor) wenn ich blu-ray (24hz mit zeilensprung) und dvd (60hz) anschaue, damit es bei den verschiedenen scheiben nicht ruckelt. gibt es ein script, ne spezielle einstellung oder ein zusatz. prog.dass das automatisch macht, je nachdem was eingelegt ist.

wär echt prima wenn da wer was weiß

danke
scorpie
vstverstaerker
Moderator
#6 erstellt: 28. Aug 2009, 07:32
schau dir mal power strip an, evtl gehts damit besser
scopie
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 29. Aug 2009, 18:14
hi danke nochmal für die tips.

aber ich habe festgestellt, dass das prog. eventghost (zur steuerung von progammen mit ner fernbedienung) das selber kann. muss man erstmal draufkommen. powerstrip will mit meinen 2 nvidias und 3 monitoren ned *lol*
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Club 3d Theatron Agrippa
Teufel1992 am 24.01.2010  –  Letzte Antwort am 30.01.2010  –  15 Beiträge
club 3d theatron problem
yamaharacer am 13.03.2007  –  Letzte Antwort am 02.04.2007  –  43 Beiträge
Erfahrungen mit Club 3d Theatron?
florifantasy am 30.10.2007  –  Letzte Antwort am 31.10.2007  –  7 Beiträge
Club 3D Theatron dts 7.1
brutal_deluxe am 12.01.2007  –  Letzte Antwort am 17.01.2007  –  2 Beiträge
Theatron Agrippa - wie Xear 3D richtig einstellen für 5.1?
Heady7 am 09.09.2009  –  Letzte Antwort am 09.09.2009  –  4 Beiträge
Theatron Agrippa DTS vs Creative DTS Encoder 610 + Audigy2 ZS +
aeroman am 02.11.2007  –  Letzte Antwort am 01.09.2009  –  27 Beiträge
Theatron Agrippa - Rauschen und Knistern
pakZ am 10.03.2010  –  Letzte Antwort am 10.03.2010  –  4 Beiträge
Club 3D Theatron DD 7.1, PCI 5.1 über Optisch?
Bingobongo007 am 16.10.2008  –  Letzte Antwort am 10.02.2009  –  9 Beiträge
Problem mit Theatron DD 7.1
POST-37 am 30.01.2008  –  Letzte Antwort am 31.01.2008  –  4 Beiträge
Onboard Sound oder Club3d Theatron Agrippa?
3at am 08.05.2014  –  Letzte Antwort am 30.05.2014  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.259