Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Audigy 4 erneuern für Harman Kardon 3490

+A -A
Autor
Beitrag
oguz82
Stammgast
#1 erstellt: 25. Sep 2009, 22:54
Guten Abend liebe Leser,

habe vor nächste Woche den Harman Kardon Stereo Receiver 3490 zu kaufen und
dazu noch die Creativ Audigy 4 im PC mit einer besseren Soundkarte zu ersetzen anstatt einen CD Player dann weiterhin musik über den PC zu genießen...

habe ein paar Themen u.a.auch bei der Soundberatung alles duchgelesen.
Dort wird ja viel von der neuen Asus Soundkarte berichtet die mit einem extra Verstärker für den Kopfhörer Input...

Meine StereoBoxen sind die JBL L890 Studio Serie und dazu eine Optimale Soundkarte zu finden ist nicht gerade "easy"

deshabl bitte ich euch um ein paar Tips für eine gute Soundkarte bis 150Euronen pci oder pci express die es auch mit guten CD Playern aufnehmen kann.

Gruß OGUZ
plastikohr
Inventar
#2 erstellt: 26. Sep 2009, 15:59
Hallo.
Darf ich vorstellen?
Die Esi Juli@: http://www.thomann.de/de/esi_juliat.htm
oguz82
Stammgast
#3 erstellt: 26. Sep 2009, 23:16

plastikohr schrieb:
Hallo.
Darf ich vorstellen?
Die Esi Juli@: http://www.thomann.de/de/esi_juliat.htm


Danke, danke die ESI Juli hatte ich mir auch näher angeschaut..
da ist mir noch die ESI Maya 44e aufgefallen die jedenfalls auch noch neu draußen ist..

Das einzigste was ich nicht bei der Maya gesehen habe ist die unterstützung DAC ADC für 192khz...könnte man vieleicht irgendwann gebrauchen die hohen KHZ.. aber ansonsten denke ich die karte wehre optimal für mein neues System habe nähmlich heute beim MMarkt den Harman 3490 besorgt und der klingt shcon mal mit der Audigy 4 ganz knackig...

bis dann und gruß..
Green31
Stammgast
#4 erstellt: 28. Sep 2009, 17:24
Darf ich vorstellen?
http://www.alternate...E&l1=Sound&l2=Karten

Meiner Meinung einer der besten/die beste Stereo-Analog Soundkarte im Consumer Bereich.

Das ist vermutlich die von dir angesprochene Asus Karte. Bietet eigenen KHV mit super Qualität sowie überragende Analoge Stereo-Qualität.
Treiber sind dazu super und auch bereits für Win7 auch in 64 Bit erhältlich.

Habe die Karte selbst und kenne einige hier im Forum die sie mittlerweile auch haben, bisher nur zufriedene Stimmen.
oguz82
Stammgast
#5 erstellt: 28. Sep 2009, 20:24
Ja Cool die Asus hatte ich auch bereits durchgeforstet ...
Testberichte und im Forum durchgelesen...

vieleicht wird es ja doch die JULI@ karte werden...da sie auch etwas günstiger ist.

danke dir für deinen Tip und schönen abend noch.

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Optical und Koaxial zugleich Harman Karddon 3490
oguz82 am 05.09.2008  –  Letzte Antwort am 05.09.2008  –  3 Beiträge
Audigy 2 ZS an Harman Kardon 247
Kahubi am 20.12.2009  –  Letzte Antwort am 25.12.2009  –  7 Beiträge
harman kardon AVI 250
Hieu am 26.10.2003  –  Letzte Antwort am 05.07.2004  –  11 Beiträge
Probleme mit Audigy 4
redsickle am 27.01.2011  –  Letzte Antwort am 31.01.2011  –  2 Beiträge
Harman Kardon DAL150
dave4004 am 06.09.2004  –  Letzte Antwort am 05.01.2005  –  5 Beiträge
Audigy 4 + Pioneer Vsx-915 ???
suwo am 22.12.2005  –  Letzte Antwort am 22.12.2005  –  4 Beiträge
Audigy an Harman dig+analog? Hilfe!
discover1982m am 13.02.2004  –  Letzte Antwort am 15.02.2004  –  3 Beiträge
audigy 4
nels am 20.01.2007  –  Letzte Antwort am 21.01.2007  –  4 Beiträge
Digital-Klinke für SB Audigy?
ba$tardo am 08.11.2003  –  Letzte Antwort am 09.11.2003  –  5 Beiträge
creative extrememusik oder Sound Blaster Audigy 4
Mr_Marc am 12.11.2006  –  Letzte Antwort am 15.11.2006  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 130 )
  • Neuestes Mitgliedtiao
  • Gesamtzahl an Themen1.345.175
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.455