Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Harman Kardon DAL150

+A -A
Autor
Beitrag
dave4004
Stammgast
#1 erstellt: 06. Sep 2004, 17:34
Hallo Zusammen,

hat jemand von euch dieses Gerät schon mal besessen? Ist es denn so gut wie es in der Beschreibung klingt?
Wie lang können denn die Kabel sein, ich hätte ca. 8m zu überbrücken.


Danke schon mal für eure Antworten.

David
Schorsch1986
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 29. Okt 2004, 15:37
Hallo,

ich hab' das Teil, allerdings bekomm' ich's mit meinem PC nicht zum laufen, weil der USB 2.0 hat. Die Kiste braucht allerdings noch das alte 1.1.

Hat vielleicht einer von euch eine Lösung für dieses Problem?
Ich will mir nämlich nicht extra wegen dem Teil noch 'ne extra USB-Karte kaufen, oder womöglich sogar 'nen 2. PC in die Bude stellen.


mfg
Undertaker2001
Der_Pate_1
Neuling
#3 erstellt: 05. Jan 2005, 12:52
Hallo,

der DAL 150 läuft auch an einem USB 2.0 Anschluss ( USB 2.0 ist abwärtskompatibel).
Bei HK gibts ein Update der Software, sodass der DAL150 bis Mediaplayer 9 unterstützt wird. Das Update funktioniert übrigens besser als die Komplettinstallation.

Ich habe beim DAL 150 keine Probleme, weder mit dem USB 2.0 Anschluss, noch wenn das Teil an einem 2.0 HUB oder an einem USB1.X HUB (der an einem 2.0er USB hängt) angeschlossen ist!

Musikwiedergabe über den DAl 150 als MP3-Stream direkt geht dann an einem AVR von HK nur als MP3 in Stereo, schaltet man den DAL per Software auf PCM um, so kann man am Receiver für die Wiedergabe auch Logic7 wählen um Raumklang zu erhalten!
Schorsch1986
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 05. Jan 2005, 13:38
Hab's grad' nochmal ausprobiert, aber bei mir will des Teil irgendwie nicht

Wird immer nur als "Unbekanntes USB-Gerät" erkannt.
Der_Pate_1
Neuling
#5 erstellt: 05. Jan 2005, 13:47
Der DAL wird bei Win"DOOF" XP ab und an nicht richtig erkannt.

Vorgehensweise:

Neue Treiber bei HK laden und extrahieren.

Treiber alle deinstallieren und neu Booten!

Dann den DAL an der Stereoanlage anschließen und dann an den USB-Port.

Dann in Windows nach Aufforderung die 2 Treiber Komponenten nacheinander installieren.

Am sichersten ist es, wenn man zuerst die alten Treiber installiert und dann das Update, funktioniert besser als direkt die neuen Treiber!

So nun sollte das Teil funktionieren, bei alten Treibern nur bis Mediaplayer 6 oder 7 , bei den aktuellen Treibern funktionieren alle Mediaplayer BIS VERSION 9, VERSION 10 GEHT NICHT!!!!!!

Wenn nach dem Neustart des Rechners der DAL150 nicht erkannt wird einfach USB-Stecker ziehen und einige Minuten warten und neu anstöpseln, dann sollte unten rechts das HK-Symbol in der Leiste stehen (ggf. Leiste öffnen bzw. inaktive Symbole anzeigen)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pc Boxen kabel zu kurz
daniel_s am 04.10.2004  –  Letzte Antwort am 04.10.2004  –  7 Beiträge
Wie denn nuuu ? :D
g0nd0r am 13.04.2004  –  Letzte Antwort am 09.05.2004  –  21 Beiträge
optische Kabel aber wie lang?
RP77m am 06.07.2004  –  Letzte Antwort am 15.07.2004  –  7 Beiträge
Wie kann man denn in Deutschland noch den V-DAC bekommen?
soeren12 am 01.02.2010  –  Letzte Antwort am 01.02.2010  –  6 Beiträge
Miese Klangqualität trotz Harman/ Kardon ?
Harrycane am 26.12.2007  –  Letzte Antwort am 27.12.2007  –  10 Beiträge
Aufnahme von Tapedeck am PC klingt wie Unterwasser
Papa_Rabe am 27.10.2010  –  Letzte Antwort am 02.11.2010  –  9 Beiträge
Wie gut ist Logitech Z-5500
Alex909 am 27.01.2005  –  Letzte Antwort am 23.02.2007  –  43 Beiträge
Soundkabel DEFEKT! Wie heißt es?
Maxi1900 am 04.08.2008  –  Letzte Antwort am 05.08.2008  –  10 Beiträge
USB-DAC: 10m vom PC überbrücken
michelx am 09.03.2013  –  Letzte Antwort am 02.02.2015  –  16 Beiträge
endlich mal creative!!!
stepp am 10.02.2006  –  Letzte Antwort am 12.02.2006  –  7 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedDennis273
  • Gesamtzahl an Themen1.345.939
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.011