Windows Programm via VGA an LCD ?

+A -A
Autor
Beitrag
nicmare
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Okt 2009, 13:23
Halloa liebe Community,

Ich habe hier eine spezielle Frage:
Es dreht sich um einen All-in-One Touchscreen PC. Auf diesem laufen zwei Browserfenster (eine Art PHP Programm). In dem einen werden Eingaben gemacht (Zahlen eintippen) und das zweite wird für die Ausgabe verwendet. Nun möchte ich aber die Ausgabe auf nem LCD in Fullscreen anzeigen. Wie geht das am besten? Das einfachste wäre wohl den LCD per VGA (gibt nur vga) anzuschließen und in Windows den Desktop zu erweitern. Und in der Erweiterung das zweite Browserfenster auf Vollbild zu schalten. Aber geht das auch noch sicherer?!
Soll heißen: Der Rechner und die Anzeige muss auch automatisch nach nem Neustart so wieder hergestellt werden. Und ob das so einfach mit Autostart zu regeln geht, bezweifle ich ein bisschen. Gibt es vielleicht eine Möglichkeit ohne erweiterten Desktop auszukommen? Dass es zB ein Programm gibt, dem man explizit sagen kann, was auf dem angeschlossenen LCD anzeigt werden soll?! Ich weiß leider überhaupt nicht wonach ich googlen soll da mir hier Fachbegriffe fehlen!
Simba76
Neuling
#2 erstellt: 16. Okt 2009, 16:31
Hi,

soweit ich weiss gibt es keine andere Möglichkeit, als den Desktop von Windows zu erweitern.
Aber ich weiss z.B. sicher, das es möglich ist Browser im Vollbildmodus zu starten. Man nennt das auch "Kioskmodus". Beim Beispiel Opera reicht ein Startparameter"/KioskMode" (Quelle: http://www.opera.com/support/mastering/kiosk/).
Für andere Browser gibt es sicherlich ähnliche Möglichkeiten.
Das der Browser in dem Fall auf dem erweiterten Desktop angezeigt werden soll ist mMn kein Problem, da sich Windows merkt auf welchem Bildschirm das Programm zuletzt angezeigt wurde. Zuhause benutze ich schon lange 2 Bildschirme an einem Rechner und die Programme starten immer dort, wo sie zuletzt benutzt wurden. Das kann natürlich manchmal auch unpraktisch sein, wenn z.B. der 2. Bildschirm gerade nicht angeschlossen ist *g*.

Gruß,
Carsten
nicmare
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Okt 2009, 16:34
schöner tipp. danke dir
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Windows Vista am LCD Fernseher.
Ghosa2k am 10.12.2007  –  Letzte Antwort am 15.12.2007  –  10 Beiträge
DVI an HDMI (22"TFT auf 37"LCD), nach Windows-Setup plötzlich Probleme
moopoints am 08.04.2009  –  Letzte Antwort am 08.04.2009  –  3 Beiträge
Logitech Z10 & Windows 7 64bit?
Xerios am 20.12.2010  –  Letzte Antwort am 23.09.2012  –  7 Beiträge
Overlay Problem für Windows Cracks
maxxus am 19.10.2005  –  Letzte Antwort am 19.10.2005  –  5 Beiträge
Welchen PC für LCD-TV?
wc-geist am 18.11.2005  –  Letzte Antwort am 18.11.2005  –  2 Beiträge
PC an LCD TV wie ist die Qualität?
WithoutWings am 04.02.2007  –  Letzte Antwort am 05.02.2007  –  4 Beiträge
PC an LCD TV über HDMI - kein Sound
AluTa49 am 11.02.2011  –  Letzte Antwort am 13.02.2011  –  2 Beiträge
Samsung LCD an PC anschliessen
Wid am 02.10.2007  –  Letzte Antwort am 05.10.2007  –  6 Beiträge
Laptop an einen LCD anschließen?
SamSamsung am 02.02.2008  –  Letzte Antwort am 08.02.2008  –  4 Beiträge
VGA-Switch
x-rossi am 15.11.2005  –  Letzte Antwort am 16.11.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Bose
  • Logitech
  • Sonos
  • Teufel
  • Yamaha
  • Sony
  • LG
  • Samsung
  • Creative

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.771 ( Heute: 38 )
  • Neuestes MitgliedDark2Dragon
  • Gesamtzahl an Themen1.376.700
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.221.935