Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


x fi extreme music klingt bei cssm 3d unter 500hz verzerrt

+A -A
Autor
Beitrag
RST_Driver
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Okt 2009, 11:38
hallo zusammen,

habe ein kleines problem mit meiner x-fi extreme music. sobald cssm 3d aktiviert ist und die 30% übersteigt(was bei spielen wie css deutlich besseren sound bescheert), klingt musik mit tönen unter etwa 500hz irgendwie leicht verzerrt, ich habe irgendwelche störgeräusche, wie ein ganz helles knarzen.

den crystalizer kann ich de- oder aktivieren, daran liegt es nicht. es ist definitiv diese surroundeinstellung.

nur habe ich keine lust, diese einstellung jedes mal von musik <> spiel abzuändern.

gibt es spezielle treiber für die karte, die das problem evtl. beseitigen? installiert ist noch ein etwas älterer treiber.

Mfg
Phil
Morta
Stammgast
#2 erstellt: 18. Okt 2009, 15:59
Du kannst doch bei der Soundkarte von Spielmodus auf Unterhaltungsmodus wechseln!

Beim Spielen hast du auch bestimmt den Crystalizer an, der ist bei Musik auch nicht zu empfehlen.
RST_Driver
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Okt 2009, 17:25
wie gesagt, der crystalizer machts nicht aus, ob ich jetzt zwischen spiele und unterhaltungsmodus wechsle oder zwischen cmss an oder aus, ist schon egal...

Mfg
Phil
RST_Driver
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 04. Nov 2009, 16:23
hat niemand noch eine idee?

Mfg
Phil
plastikohr
Inventar
#5 erstellt: 05. Nov 2009, 09:33

nur habe ich keine lust, diese einstellung jedes mal von musik <> spiel abzuändern.
Genau das sollst du aber tun, dafür gibt es die Modi.


installiert ist noch ein etwas älterer treiber.
Probier einen neuen.
Anpera
Inventar
#6 erstellt: 05. Nov 2009, 11:55
Dito Plastikohr
RST_Driver
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 08. Nov 2009, 18:34
ist das nicht irgendwie automatisierend möglich? außerdem klingt der spielemodus gerade bei css ziemlich schlimm in den ohren.

Mfg
Phil
hugaduga
Inventar
#8 erstellt: 09. Nov 2009, 11:11
Nein, das ist nicht möglich, woher soll auch das System wissen was gerade gewünscht ist. Die 2 Klicks, um den Modus zu verändern sind ja nicht schlimm.

Noch ein Rat zu deinem Problem (Musik). Einfach in den Erstellungsmodus gehen, da wird nichts an dem Frequenzgang herumgedoktert.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
X-Fi Music Extreme
Zolgarth am 06.12.2007  –  Letzte Antwort am 06.12.2007  –  2 Beiträge
X-Fi Extreme Aufnahme
bär59 am 10.12.2008  –  Letzte Antwort am 13.12.2008  –  3 Beiträge
Soundblaster X-Fi Extreme Music vertauscht Kanäle
robbilein am 01.08.2006  –  Letzte Antwort am 01.10.2010  –  8 Beiträge
X-FI Extreme Music mit Heimkinosystem verbinden
Salamander_MIP am 18.01.2008  –  Letzte Antwort am 30.04.2008  –  6 Beiträge
Eltax Stargate an X-Fi Extreme Music
Munky187 am 03.08.2011  –  Letzte Antwort am 09.08.2011  –  3 Beiträge
Creative X-Fi Extreme Music
RockfordFosgate am 30.11.2005  –  Letzte Antwort am 17.11.2008  –  168 Beiträge
Creative X-Fi Extreme Music
Neger_Vom_Flugzeugträger am 11.03.2008  –  Letzte Antwort am 11.03.2008  –  7 Beiträge
Unterschied X-Fi Extreme Audio / Extreme Music?
Dave_D am 03.12.2006  –  Letzte Antwort am 03.12.2006  –  3 Beiträge
Klinkenkopfhörerproblem bei X-FI Extreme Music und Concept E Magnum
Klaus83 am 25.11.2008  –  Letzte Antwort am 03.12.2008  –  11 Beiträge
SB X-Fi Extreme Music + Teufel Concept E Magnum + 5.1 bei DVD's
meilon am 11.06.2006  –  Letzte Antwort am 18.06.2006  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedPanza85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.801
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.203