Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche SoundkartenErsatz für eine X-Fi Titanium

+A -A
Autor
Beitrag
Deepscare
Neuling
#1 erstellt: 26. Okt 2009, 21:11
Hi! Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!

Wie schon erwähnt suche ich einen Ersatz für meine Creative X-Fi Titanium Fatality Pro.

Ich besitze sie nun schon über ein halbes Jahr und die Treiberprobleme bei XP, Vista, Win7, 64 Bit etc. haben mich in den Wahnsinn getrieben . Deswegen werde ich sie nun auf Ebay einem Anderen überlassen.

Nun suche ich eine Soundkart im Bereich bis 150 Euro(kann auch weniger sein ;), mit min. 5.1, PCI oder PCIE ist egal.

Ich höre hauptsächlich Musik und schaue Filme, spielen nur manchmal (also brauch ich kein EAX > nie wieder Creative).

Ich betreibe ein Win7 64 Bit System mit Teufel Concept E Magnum PE.

Ich dachte da vllt. an eine Asus, ich blicke leider nicht durch die vielen Modelle durch .

Achso UPMix auf 5.1 wäre mir wichtig, aber nicht diesen komischen Modus wo der Sound verschlechtert wird.


mfg Deeepscare


[Beitrag von Deepscare am 26. Okt 2009, 21:12 bearbeitet]
Deepscare
Neuling
#2 erstellt: 27. Okt 2009, 15:21
kann mir keiner weiter helfen?
Ice_75
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 27. Okt 2009, 17:09

Deepscare schrieb:
kann mir keiner weiter helfen?

Audiotrak Prodigy 7.1 HiFi. Hatte ich auch schon in einem anderen Thread empfohlen. Treiber und Infos gibt es hier:

http://www.audiotrak.de/prodigy71hifi.html

http://www.audiotrak.de/support_treiber_pci.html

Gibt seit kurzem auch funktionierende Treiber für Vista 64Bit sowie für Windows 7 64Bit.

MfG
dave_g
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 28. Okt 2009, 01:06

Deepscare schrieb:

Achso UPMix auf 5.1 wäre mir wichtig, aber nicht diesen komischen Modus wo der Sound verschlechtert wird.


ich habe ebenfalls die audiotrak 7.1 hifi und zufälligerweise auch die teufelchen
upmix steht über qsound (ähnlich cmss bei creative) bis 7.1 zur verfügung (24bit, 96khz upsampling möglich), auch kann über qsound ähnlich wie bei der creative xfi mehrkanal auf zb stereo/kh heruntergerechnet werden, wobei der surroundeffekt erhalten bleibt (spiele/filme).
der upmix ist aber nicht (unbedingt) nötig, da es die "clone-4-way" option gibt, d.h. die stereosignale werden unverändert an alle lautsprecher gesendet (24bit, 192khz upsampling möglich).
bei deinem 5.1-system würden front left/right, center/sub und rear left/right diese stereosignale empfangen.
asio-support, auch mehrkanal ohne upmix möglich, funktioniert einwandfrei. kernel-streaming funzt nicht auf jedem system.
die treiber-oberfläche wird dir am anfang eventuell etwas ungewohnt vorkommen, aber das gibt sich mit der zeit.
wenn du die karte bestellen willst, dann kannst du dies bei alternate tun. dann kannst du sie auch zurückgeben, falls du nicht zufrieden sein solltest.

wenn du auch bereit bist noch mehr geld auszugeben, dann kannst du auch zur asus xonar greifen.


[Beitrag von dave_g am 28. Okt 2009, 01:12 bearbeitet]
Anpera
Inventar
#5 erstellt: 28. Okt 2009, 12:12
Schau dir auch mal die Asus Xonar Essence an :-)
fe-lixx
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 28. Okt 2009, 12:59

Phlipp schrieb:
Schau dir auch mal die Asus Xonar Essence an :-)


Ist ein feines Teil, allerdings gibt die analog nur Stereo aus.
mucci
Inventar
#7 erstellt: 28. Okt 2009, 13:53

Deepscare schrieb:
Wie schon erwähnt suche ich einen Ersatz für meine Creative X-Fi Titanium Fatality Pro.

Ich besitze sie nun schon über ein halbes Jahr und die Treiberprobleme bei XP, Vista, Win7, 64 Bit etc. haben mich in den Wahnsinn getrieben . Deswegen werde ich sie nun auf Ebay einem Anderen überlassen.


Hmmm... wieso das? Treiberprobleme sollten eigentlich nicht sein bei der Karte. Ich besitze eine X-Fi Music, das ist ja fast das gleiche, und Treiberprobleme kenne ich keine, weder bei XP noch bei Vista 64bit. Ich glaube, das ist eher ein Konfigurationsproblem des Rechners und kein Treiberproblem.

Wollte nur mal drauf hinweisen, damit du nicht völlig unnötig auf eine andere Hardware upgradest, und dann womöglich ähnliche Probleme hast. Die ganzen Zusatzprogramm neben den eigentlichen Treibern würde ich gar nicht erst installieren, das ist unnötiger Ballast.
Deepscare
Neuling
#8 erstellt: 28. Okt 2009, 14:08
erst einmal danke für eure antworten


Hmmm... wieso das? Treiberprobleme sollten eigentlich nicht sein bei der Karte. Ich besitze eine X-Fi Music, das ist ja fast das gleiche, und Treiberprobleme kenne ich keine, weder bei XP noch bei Vista 64bit. Ich glaube, das ist eher ein Konfigurationsproblem des Rechners und kein Treiberproblem.


Nun es ist so, dass ab und zu der Sound sehr verzerrt ist, bis ich pause mache und dann wieder starte. Unter XP war es so, dass jedes mal wenn ich gestartet hatte, der sound so gut wie gar nicht da war und nur verzerrt und die höhen bis ich mit dem Creative Konsole Starter alles zurücksetzte.
Anpera
Inventar
#9 erstellt: 28. Okt 2009, 14:18

fe-lixx schrieb:

Phlipp schrieb:
Schau dir auch mal die Asus Xonar Essence an :-)


Ist ein feines Teil, allerdings gibt die analog nur Stereo aus. ;)


oh Schei**, da war ja was.... Beachte meinen Post einfach nicht weiter. Andre Tips hab ich keine, da ich mich in dem Segment nicht wirklich gut auskenne (für mich als Gamer gibts eh nix andres außer Creative, auch wenn die Treiber scheiße sind )
stoneeh
Inventar
#10 erstellt: 29. Okt 2009, 03:40
klingt nach imkompatibilität mit dem rest deiner hardware. treiberprobleme auf mehr als 3-4 betriebssystemen kann ich mir sonst nicht vorstellen
Anpera
Inventar
#11 erstellt: 29. Okt 2009, 10:50
Es ist eigentlich allgemein bekannt dass die Creative x-Fi Treiber nicht die besten sind ;-)

einfach mal google fragen, da ist jeder 2te eintrag "treiberproblem bei x-Fi"

Aber genug des OT - das ist hier nämlich nicht gefragt
plastikohr
Inventar
#12 erstellt: 29. Okt 2009, 20:06

Die ganzen Zusatzprogramm neben den eigentlichen Treibern würde ich gar nicht erst installieren, das ist unnötiger Ballast.
Aber Genau! Ausser man möchte sie auch nutzen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Soundsystem für eine Creative Sound Blaster X-Fi Titanium Fatal1ty Champion Series -Soundkarte
micky91 am 25.03.2009  –  Letzte Antwort am 25.03.2009  –  5 Beiträge
X-Fi Titanium SPDIF Problem
Bif1984 am 30.09.2009  –  Letzte Antwort am 22.11.2009  –  4 Beiträge
Soundblaster X-FI Titanium - Macht eine optische Verkabelung Sinn?
Scrade am 11.02.2011  –  Letzte Antwort am 15.02.2011  –  4 Beiträge
X-Fi Titanium und Logitech X-540
bahn.hof am 16.03.2010  –  Letzte Antwort am 18.03.2010  –  2 Beiträge
PCI Express X-Fi Titanium oder PCI Express X-Fi Xtreme Audio
tvfan2 am 30.11.2008  –  Letzte Antwort am 30.11.2008  –  2 Beiträge
Teufel & X-FI Titanium Sound ausetzer
Tanquol am 29.04.2010  –  Letzte Antwort am 04.05.2010  –  6 Beiträge
Creative Sound Blaster X-Fi Titanium !
Buffalo_Olaf am 12.03.2010  –  Letzte Antwort am 19.03.2010  –  12 Beiträge
X-Fi Titanium Fatal1ty + Sennheiser HD650?
Nudelauflauf am 01.12.2014  –  Letzte Antwort am 01.12.2014  –  2 Beiträge
Teufel & X-FI Titanium
darthherb am 28.04.2010  –  Letzte Antwort am 29.04.2010  –  3 Beiträge
Welche Lautsprecher zur Creative Sound Blaster X-Fi Titanium
K-Phoenix am 20.10.2009  –  Letzte Antwort am 11.11.2009  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 90 )
  • Neuestes MitgliedKarlvT
  • Gesamtzahl an Themen1.345.776
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.756