Bild (und Ton) von Digitalreceiver auf PC wiedergeben

+A -A
Autor
Beitrag
m0m0
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 01. Nov 2009, 14:40
Hallo!

Ich habe digitales Kabelfernsehen von Liwest (einigen wahrscheinlich bekannter Anbieter aus Österreich).
Um das digitale Fernsehen zu empfangen habe ich den Digital-Receiver Division VDC 1000 MHP. Und dort ist im Kartenleser auch die Karte vom Fernsehanbieter um das digitale Signal dekodieren zu können. Von dort gehe ich dann mit Cinch-Kabeln weiter zum Fernseher.

Was ich jetzt realisieren möchte ist folgendes: Am PC soll genau das gleiche Bild und der gleiche Ton wiedergegeben werden, wie am Fernseher (falls nämlich nur der Receiver aber nicht der Fernseher eingeschaltet ist und ich am PC trotzdem schauen möchte).
Der Programmwechsel soll dabei weiterhin über den Digital-Receiver erfolgen.
Jetzt ist meine Frage, was ich für eine TV-Karte oder ähnliches brauche, um mein Vorhaben zu realisieren.

Viele analoge TV-Karten haben ja den gelben Cinch-Composite-Eingang. Wenn ich mir so eine Karte zulege, kann diese dann sofort das Signal wiedergeben, dass sie über den Cinch-Eingang kriegt, oder muss die TV Karte dass dann verarbeiten/dekodieren? Weil das wäre ja nicht möglich, weil ich im PC ja keinen CI-Slot habe für die Dekodierungskarte von Liwest. Oder würde das funktionieren, wenn ich eine digitale TV-Karte mit Composite-Eingang beschaffe (aber ohne CI-Slot)?

Also was ich nicht wirklich weiß ist, ob über den Composite-Stecker nur das "rohe Kabelsignal" übertragen wird, dass ich auch über das Antennenkabel reinbekomme (das ja am Digital-Receiver angeschlossen ist), oder ob über das Cinch-Kabel schon das "fix und fertige, darstellbare Bild" übertragen wird.

Also was habe ich für Möglichkeiten das Bild vom Fernseher auf den PC zu kriegen?

Wenn ich eine analoge TV-Karte kaufen würde und dort direkt das Antennenkabel anschließen würde, dann hätte ich dort nur die analogen Sender, ich will aber am PC auch digital sehen.
Und wenn ich eine digitale TV-Karte kaufen würde, bräuchte ich eine mit CI-Slot die auch das Format von Liwest dekodieren kann, weil die verwenden ja anscheinend eine nicht so verbreitete Technik. Außerdem bräuchte ich dann auch noch eine zweite Entschlüssungskarte.

Den Ton kann ich eh über den Line-In der Soundkarte reinkriegen, also der dürfte das geringste Problem sein.


Vielen Dank für die Beratung schon mal im Voraus,
Lg,
Christian
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PC Bild auf wieviel Hz wiedergeben?
HelloWorld0815 am 18.10.2015  –  Letzte Antwort am 18.10.2015  –  12 Beiträge
Flac auf PC wiedergeben
themrock am 07.11.2008  –  Letzte Antwort am 17.02.2009  –  57 Beiträge
PS2 und PC auf einem Soundsystem wiedergeben?
fanky am 27.04.2005  –  Letzte Antwort am 03.05.2005  –  9 Beiträge
Bild und Ton vom PC zum TV ?
Rattenkopf am 23.08.2010  –  Letzte Antwort am 23.08.2010  –  3 Beiträge
Verbindung PC -> Plasma Fernseher Bild und Ton
jupp_juppsen am 15.05.2007  –  Letzte Antwort am 15.05.2007  –  4 Beiträge
PC Bild/Ton + Steuerung per Lan
zunkiandre am 11.02.2009  –  Letzte Antwort am 11.02.2009  –  5 Beiträge
ton von pc zu verstärker
taker-` am 05.04.2016  –  Letzte Antwort am 23.04.2016  –  10 Beiträge
PC mit 3808 über hdmi: kein ton?
gerho08 am 10.11.2012  –  Letzte Antwort am 12.11.2012  –  3 Beiträge
Pc Ton
*Krischii* am 24.08.2010  –  Letzte Antwort am 24.08.2010  –  3 Beiträge
PC - Bild auf TV katastrophal
"No._22" am 13.12.2005  –  Letzte Antwort am 15.12.2005  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.348 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedVert1go
  • Gesamtzahl an Themen1.404.330
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.743.706