Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Terratec VS Creative !

+A -A
Autor
Beitrag
sten.rauch
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Jul 2004, 10:55
Hi,
also ich beschäftige mich gerade damit ob ich mir eine Creative oder eine TerraTec Soundkarte Karte kaufen soll.
Ich schwanke zw der Audigy2 ZS und der TERRATEC AUREON 7.1
Nun wollte ich mal wissen, wie eure Erfahrungen mit den Karten sind und was die Vorzüge sind. Ich höre 70% Musik und 20% Film und 10% Spiele :-) Ich werde mir ein gutes Teufel System zulegen und suche noch eine gute Soundkarte
Vielen Dank schonmal im Vorraus

mfg
Sten
stukkl
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 17. Jul 2004, 12:47
Hallo

Also ich habe vor kurzem eine Audigy 2 ZS gekauft und kann mich über den super Klang der Karte nicht beschweren.
Ich kann dir die Soundkarte nur empfehlen, der Klang in den Spielen und auch bei der Musik ist sehr gut.

Und es ist sogar ein Spiel dabei Tomb Raider - angel of darkness

Und noch ein Test Programm mit dem du den guten Klang
mit Sounds hören kannst.


[Beitrag von stukkl am 17. Jul 2004, 12:48 bearbeitet]
oliverkorner
Inventar
#3 erstellt: 17. Jul 2004, 13:39
auf jeden fall die audigy
mein bruder hat ne terratec 5.1 aureon

die karte ist absolut mies und hat n C-media chip...den selben der die onboard karten haben....terratecs zeiten sind vorbei

creative klingt besser eindeutig
Chrony
Stammgast
#4 erstellt: 17. Jul 2004, 13:48
Definitiv Audigy 2! Ist um längen besser und in einem Punkt sowieso unschlagbar: Die Spieleunterstützung mit EAX 4.0 AHD - hat garantiert keine anderere Soundkarte, weil das Verfahren von Creative gesichert ist. Ist zwar fieß gegenüber den anderen Herstellern, aber das ist nunmal der Standard bei den meisten Spielen. In den restlichen Kategorien ist die Audigy 2 auch sehr gut.
sten.rauch
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 17. Jul 2004, 22:17
wunderbar dann bedank ich mich mal bei euch und werde mir diese karte kaufen
selfmadehifi
Stammgast
#6 erstellt: 18. Jul 2004, 00:21
Ich würde auf jeden fall creative nehmen, da die einen
besseren Treiber-support haben.
(tipp von einem terratec-user)
hadez16
Stammgast
#7 erstellt: 19. Jul 2004, 06:35

auf jeden fall die audigy
mein bruder hat ne terratec 5.1 aureon


was für eine Aureon?

die aureon mit dem miesen chip ist meines wissens die "Aureon Fun"...

die "Sky" und "Space" sind besser bestückt
arrowhead
Stammgast
#8 erstellt: 19. Jul 2004, 15:23
hi
also bei den etwas renomierteren Hardwarezeitschrifften(pc welt und chip) liegt die terratec klar in Führung. Die audigy wandelt musik von 44 khz in 48 khz und wieder zurück -> das merkt man beim musikhöhren. Die analogen Ausgänge der terratec sollen auch besser sein als die der Audigy.
Also ich würd dir zu der terrateckarte raten, da du ja soviel musik höhrst und die terratec in Spielen auch nicht viel schlechter ist als die audigy!!
cu
by Michi


[Beitrag von arrowhead am 20. Jul 2004, 10:27 bearbeitet]
Seby007
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 19. Jul 2004, 19:06
Machs kurz: Nimm die billigste Karte die du kreigen kannst. Die Hörunterscheide bildet man sich sowieso ein! Aber die Aud2ZS ist vielfältiger (hat DD/DTS-Encoder). Wenn du Geduld hast, kommen die neuen ONBOARD-Sounds mit 7.1, 192khz, DD/DTS-Decoder!
Tulpe278
Stammgast
#10 erstellt: 20. Jul 2004, 09:57
Habe die Audigy 2 ZS Pro besessen und muss sagen:
Die Beste Soundkarte die ich bisweilen gehört habe. Und ich habe schon viele besessen. Beeindruckend war für mich die DVD-Audio Wiedergabe mit der Karte im Zusammenhang mit einem guten Lautsprecherset oder auch mit Kopfhörer (Sennheiser HD 580) echt top.
stukkl
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 20. Jul 2004, 12:09
Hallo

@arrowhead: Das die terratec Karte besser ist als die Audigy
stimmt nicht. Die Audigy ist von der Technik und Klang viel besser und bei den Test hast du wahrscheinlich eine der miesesten Hardwarezeitschrift rausgesucht. ließ lieber mal die tests im internet oder lass es von anderen hier im Forum sagen , dass die Audigy auf einer ganz anderen ebene ist als die terratec Karten wie z.B. Aureon.

mfg
Stefan
arrowhead
Stammgast
#12 erstellt: 20. Jul 2004, 15:14
hi
dann erklär mir mal wie das samplen der Karte auf 48khz und wieder zurück(auf 44.1) ohne Qualitätseinbußen von statten gehen soll?? Außerdem hat die Audigy nichtmal optische ein und ausgänge. Sollte man bei dem Preis schon erwarten können.
Übrigens gibts heir im forum die da ne ähnliche Meinung haben wie ich.
Noch ne Frage:
wer von euch hat jemals schon beide gehört(vergleichbar und mit gleicher Hardware)??
Sicher ich hab sie auch nicht beide gehört. Selber hatte ich noch keine. Ich gebe das wieder was ich delesen hab.
Hier mal das Testergebnis der Audig von PC Welt:
"Die bei Spielern beliebte Karte konnte uns bei der analogen Musikwiedergabe nicht überzeugen. Der gemessene unruhige Frequenzgang bestätigte die subjektive (!) Beurteilung. Auch fanden wir die Treibereinstellung der Karte sehr umständlich und die Ausstattung für den Preis etwas dürftig.
Klang analog: schwammig basslastig
Klang digital: brillant"
Die aureon erreichte zwar auch keine Wunderwerte aber eben besser als die audigy.
So jetzt denkt euch den rest dazu!
stukkl
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 20. Jul 2004, 16:02
Hallo

Wenn man PC Welt liest ist auch selber schuld, man sollte auch mehr Zeitschriften lesen und sich davor mal erkundigen welche Zeitschrift auch gut ist und der Test auch einen sinn ergibt. siehe Computer Bild .... da geben die ganzen Tests, ob von Spiele oder PC Hardware keinen Sinn. Auserdem ist die Audigy 2 nicht umsonst THX zertifiziert lies lieber mal PC Hardware da geben die Tests auch einen Sinn und sie Stimmen wenigsten.
Die von PC Welt haben wahrscheilich noch nicht mitbekommen dass das die beste Soundkarte für Spiele ist und sie hat auch die bessere Technik sonst könnte ich mir nicht erklären warum sie THX hat und die Terratec nicht(hab nix gegen PC Welt, doch irgendwas kann an dem Test nicht stimmen, wenn das stimmt was arrowhead geschrieben hat!!!)

Und auserdem hab ich die Audigy 2 ZS und sie hat ein super Klang in Spielen und bei der Musik.

mfg
Stefan
arrowhead
Stammgast
#14 erstellt: 20. Jul 2004, 16:48
hi
an stukkl:
Dass die tests bei Computer Bild keinen Sinn geben stimm ich dir voll und ganz zu (wer will schon wissen ob ne Tastatur noch funkt nachdem man sie mit Cola übergossen hat...).
Deine vorgeschlagene Zeitschrifft "PC Hardware" sagt mir nichts, ich kenn sie nicht. Aber eins kann ich dir sagen: Pc Welt und chip gehöhren sicher nicht zu den schlechtesten Zeitschrifften.
Das Thema THX wurde ja in diesem Forum schon oft diskutiert...wers immer noch glaubt dass dieses Siegel so viel bringt muss es selber wissen.

Aber nun das wichtigste: Die Audigy wird im test wegen der schlechten Analogleistung kritisiert- aus Auflistung deiner Hifi-hardware schließe ich mal dass du die karte digital an nem Reciever hast -> hier ist die Karte auch nicht schlecht(s. test)

Außerdem hat sten.rauch geschrieben dass er nur 10% Spiele und mehr nicht!!


[Beitrag von arrowhead am 21. Jul 2004, 10:29 bearbeitet]
stukkl
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 20. Jul 2004, 18:00
Hallo

@arrowhead:
Bis jetzt habe ich meine Karte nur mit dem 6CH angeschlossen da ich mein Digitalkabel noch nicht bekommen habe. Die Soundkarte hat ne super Quallität, sehr gut abgestimmt super effekte wie z.B. nachhallen von Geräuschen (in Spielen,wenn man in Hallen ist). Wie gesagt keine Spuren von einer schlechten Analogen leistung. Der ton ist klar. Wenn sie sich schlecht anhören würde, dann würde ich es hören, hab ne´n Receiver dran hängen mit super eltax Boxen, die nen guten Klang haben.
Und wahrscheinlich wenn man recht schaut hat PC Welt einfache PC Boxen zum Testen genommen und wahrscheilich au noch schlechte und dafür kann ne Sondkarte wohl nix dafür.
Das THX bedeutet dass sie aufjedenfalls besser Klingt wie andere Soundkarten und auserdem gibt es verschiedene THX wie du wahrscheilich auch schon gemerkt hast.
Wenn du mal mehrere Tests lesen würdest, dann würdest du auch bald einsehen das die Audigy 2 besser ist als die terratec Soundkarte.

mfg
Stefan


[Beitrag von stukkl am 20. Jul 2004, 18:07 bearbeitet]
rainbow
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 21. Jul 2004, 06:41
@ stukkl,

du hast also die Audigy, die hört sich für dich gut an, und damit ist sie automatisch die beste Soundkarte?
Ehrlich gesagt, kann man da ja wohl nicht allzuviel drauf geben, obwohl ich mich für dich freue, dass Du mit Deiner Soundkarte zufrieden bist.
Meine Terratec DMX 6 Fire 24/96 hört sich auch toll an, aber damit sage ich noch lange nicht, dass es die beste Soundkarte ist.

Ich denke, ne objektive Aussage bekommst Du nur von Leuten, die beides schon gehört haben, bzw. du sammelst Aussagen von Besitzern beider Karten, und wägst dann die positiven bzw. negativen Stimmen ab.

Apropos: Eine THX-Zertifizierung sagt über den Klang GAR NIX aus !!! Nutz mal die Suchfunktion hier im Forum nach THX, dort wird sehr gut erklärt, um was es sich bei der THX-Zertifizierung handelt...(unter Anderem ein toller Marketinggag).

Und Tests von Computerzeitschriften ohne qualifizierten Hintergrund in Frage zu stellen, ist auch ne seltsame Art, einem anderen Forumsteilnehmer eine Soundkarte zu empfehlen...

...Nur meine Meinung am frühen Morgen....
arrowhead
Stammgast
#17 erstellt: 21. Jul 2004, 10:22
hi
Danke Rainbow.
Du hast genau das gesagt was ich schreiben wollte.


by Michi
stukkl
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 21. Jul 2004, 15:21
Hallo

@rainbow&arrowhead: Wenn Ihr mal ne gscheide PC Hardware Zeitschriften lesen würdet (dann würdet ihr meiner meinung sein) ihr lest ja nur so Zeitschriften mit der quallität und mit der gleich schlechten aussagekraft wie Computerbild ...... Zeitschriften. arrowhead hat schon geschrieben das er PC-Welt ließt und diese zeitschrift auf dem gleichen Level wie Computerbild.... ( einfach schlechte Tests mit keiner aussagekraft)

mfg
Stefan
oliverkorner
Inventar
#19 erstellt: 21. Jul 2004, 15:36

Hallo

@rainbow&arrowhead: Wenn Ihr mal ne gscheide PC Hardware Zeitschriften lesen würdet (dann würdet ihr meiner meinung sein) ihr lest ja nur so Zeitschriften mit der quallität und mit der gleich schlechten aussagekraft wie Computerbild ...... Zeitschriften. arrowhead hat schon geschrieben das er PC-Welt ließt und diese zeitschrift auf dem gleichen Level wie Computerbild.... ( einfach schlechte Tests mit keiner aussagekraft)

mfg
Stefan

ey nix gegen computerbild^^ die haben doch voooooooll die ahnung...und die tests sind auch total objektiv und sachlich.......
hachja und ich dachte schon ich wär der erste der denkt das die CB einfach INKOMPETENT Ist....sorry aber das ne zeitschrift für anfänger gemeinhin als SUPER-DAU bekannt...
stukkl
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 21. Jul 2004, 15:57
Hallo

@oliverkorner:
Wenigsten einer der mir zustimmt

@arrowhead:
So das es mir endlich glaubst, das die Audigy 2 ZS gegen die terratec die Nase vorne hat. hier ein kleiner ausschnitt von einem Test.

TerraTec ist auf jeden Fall dicht dran, aber eben nur dran und nicht vorbei. Mit der Audigy 2 ZS hat Creative abermals ein sehr gutes Produkt entwickelt, welches vom Leistungsumfang in dieser Preisklasse Seinesgleichen sucht. Leicht audiophil angetoucht, volles und kräftiges Surround-Klangbild, sehr gute Performance beim Zocken, hervorragende Software mit dem MediaSource 2-Player, DVD-Audio-Unterstützung und die THX-Konsole sind Eigenschaften der Audigy 2 ZS, die Creative erstmal vorgelegt hat.

Link vom kompletten Test: http://www.computerb..._droehnung_part_iii/

mfg
Stefan
Tulpe278
Stammgast
#21 erstellt: 21. Jul 2004, 16:48
Also wenn wir schonmal über Testzeitschriften diskutieren sag ich einfach eins. Die einzige Zeitung im PC-Zeitschriften-Dschungel ist und bleibt die CT!
Und in dieser Zeitung haben beide Karten sehr gut abgeschnitten. Die Audigy würde ich jedem empfehlen der spielt aber trotzdem auch musikalisch was machen will und DVD`s schaut. Also eigentlich ne Allroundkarte. Die Terratec ist meiner Meinung nach eher die Audio-Karte. Das sieht man allein von den Anschlüssen her. Welche Soundkarte hat schon Cinch Anschlüsse direkt auf der Karte? Eigentlich nur echte Audio Soundkarten ! Und ausserdem sind dort auch viel mehr Audiotools im Lieferumfang (Cubase, Gigasampler Se u.s.w.!). Die Terratec war vor kurzem auch eine Empfehlung in der Stereoplay!
stukkl
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 21. Jul 2004, 17:55
Hallo

@Tulpe278:
Mit deiner Aussage hast du wirklich den Nagel auf den Kopf getroffen.

mfg
Stefan
arrowhead
Stammgast
#23 erstellt: 21. Jul 2004, 18:26
hi
ich gebs langsam auf in diesem thread weiter zu dikutieren! Irgendwie schient mir das Sprachverständnis manch anderer Forenteilnehmer nicht besonders ausgeprägt!
OkOk es gibt auch Tests in denen die Creative besser abschneidet! LErnen wir daraus, dass beide karten gut sind und somit empfehle ich dem initator des threads einfach auf den Preis zu schauen oder nach belieben zu kaufen!

An Tulpe:
Bisher bin ich davon ausgegangen, dass es in diesem thread um die Karten Audigy 2 ZS (standart version) und um die aureon 7.1 space geht, nicht um die universe Version(mit Chinch ausgängen)

An stukkl:
Warum stimmst du tulpe278 jetzt uneingeschränkt zu? Empfiehlt er nicht die terratec (schließlich hört der Initator des threads 70% Musik und nur 10% spielt er und wird so eher zu einer "audio-Karte" greifen)?

Und wegen der zeitschrifften:
Welche liest du denn(hab ich dich zwar auch schon mal gefragt aber du hast mir ja nicht geantwortet)??
Und waren die Messungen bei dem Test von ComputerBase??
Der Test bassierte einzig und allein auf dem subjektiven Eindruck des/r tester/s.(Soll nicht heißen dass er schlecht ist sondern soll sagen PC Welt verlässt sich nicht nur auf den subjektiven Eindruck und hat das Prädikat "ComputerBild like" wirklich nicht verdient!)
stukkl
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 21. Jul 2004, 18:47
Hallo

@arrowhead: I'm sorry das ich dir es noch nicht gesagt habe welche Zeitschrift ich so lese, Ich hatte deine Frage wahrscheinlich nicht gesehen. Ich lese "PC Games Hardware" :D. In der Computerzeitschrift ist alles drin wie z.B. über neue Computerspiele, Grafikkarten, Soundkarten, Digitalfotos und andere Computer zubehör.
Aufjedenfalls ist die Zeitschrif sehr vielfälltig und die Tests sind gut. Kauf dir eine oder schau sie dir im laden an

Ich stimmte Tulpe278 zu da er recht hatte, er hat geschrieben das die terratec Soundkarte eher eine Audio-Karte ist und das hat er auf die Anschlüsse bezogen und nicht auf die quallität der Karte, obwohl die Karte natürlich keine schlechte quallität hat, das hab ich auch noch nie behauptet sondern ich hab nur geschrieben das die Audigy um längen besser ist

mfg
Stefan
sten.rauch
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 21. Jul 2004, 18:54
Hey jungs danke für eure antworten. Also ich werde euch jetzt nochmal meine konfiguration geben. Ich habe mir das Teufel Concept S bestellt. Und als Soundkarte die Audigy2 ZS vorerst. Ich werde schauen was sie hergibt und wenn sie mich nicht überzeugt werde ich mir mal die Terratec kaufen und dann direkt vergleichen. Schliesslich hab ich dann nen gutes Surroundsystem und nen guten Receiver und da soll die Soundkarte ja auch gut sein wenn ich meine Anlage dann per Y-Adapter 3,5 mm-Klinke schliess ich dann Digital oder Analog an? Teufel hat mir 3 Y-Adapter mitgegeben um alles gut anzuschliessen. Wie sieht es mit S/PDIF aus? wie sollte ich das am besten verkabeln um 5.1 Sound zu haben und alle Lautsprecher direkt ansprechen zu können? Receiver hol ich mir Denon AVR-1804 oder Yamaha RXV-640 bin mir noch nicht ganz sicher wegen dem Preis oder evtl. den Centrum Titan 500 also wie sieht es dann mit den Anschlüssen aus? Ich werde alles bei der Audigy2ZS testen und danach bei der Terratec und dann schau ich was mir besser gefällt
mfg

Sten
stukkl
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 21. Jul 2004, 19:31
Hallo sten.rauch

du hast ja anscheinend genügend Geld wenn du dir beide Soundkarten kaufen willst, aber so was ist keine schlechte idee wenn man das nötige Kleingeld hat .
So kann man für sich selbst enscheiden was einem besser gefällt
Du kannst die Soundkarte per 6CH und natürlich noch per Digitalkabel anschließen. Das kleine problem ist aber das man Klinke auf cinch Digitalkabel selten bekommt, aber ich hab nach laaaanngemm suchen mal ne seite gefunden wo es so ein Digi Kabel gibt. Ich gebe dir mal nen link dazu.

http://www.dcscable....060ff2718fc75259381b

dises Digi Kabel hatte ich bestellt, es gibt wohl noch eins wo günstiger ist, doch es ist net ganz so gut isoliert. Das Kabel ist von Oehlbach, steht wohl net dran, aber ich hab es festgestellt als ich es bekommen hatte.

mfg
Stefan


[Beitrag von stukkl am 21. Jul 2004, 19:39 bearbeitet]
Tulpe278
Stammgast
#27 erstellt: 21. Jul 2004, 20:26
Als Receiver kann ich Dir definitiv den AVR-1804 empfehlen. Ist meiner Meinung nach dem Yamaha um Längen vorraus. Ich habe beide ausführlichst getestet an verschiedendsten 5.1 Sets. Zwar leider nicht an Teufel aber ich muss sagen, dass mir an allen LS-Sets, die ich getestet habe der Denon am dynamischsten gespielt hat. Da kommen richtig Emotionen beim Musikhören hoch. Der Yamaha hat viel Leistung klingt mir aber zu hart.
sten.rauch
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 21. Jul 2004, 20:56
wunderbar vielen dank
rainbow
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 22. Jul 2004, 06:55

@rainbow&arrowhead: Wenn Ihr mal ne gscheide PC Hardware Zeitschriften lesen würdet (dann würdet ihr meiner meinung sein) ihr lest ja nur so Zeitschriften mit der quallität und mit der gleich schlechten aussagekraft wie Computerbild ...... Zeitschriften. arrowhead hat schon geschrieben das er PC-Welt ließt und diese zeitschrift auf dem gleichen Level wie Computerbild.... ( einfach schlechte Tests mit keiner aussagekraft)


Stukkl, zu Deiner Frage, ich lese die CT und die IX. Ich glaube, das sind beides "gescheite" Zeitschriften, ich bin aber trotzdem nicht Deiner Meinung...
Ich les arbeitsbedingt auch ab und zu nen Artikel aus der Computerbild, so übel sind manche Artikel darin gar nicht (immerhin schreiben Sie ja aus anderen, evtl. besseren Zeitschriften ab, da können die Artikel inhaltlich nicht so übel sein ) Ich nehme aber an, dass Du auch ab und zu Computerbild ließt, wie sonst könntest Du die Qualität deren Test sonst beurteilen? Oder verbreitest Du etwa ungeprüftes Halbwissen?
arrowhead
Stammgast
#30 erstellt: 22. Jul 2004, 13:13
hi
da es den Anschein hat, dass es zum Tehma zeitschrifften nen großen gespächsbedarf gibt hab ich mal ein extra Thread eröffnet: http://www.hifi-foru...um_id=54&thread=1347

@stukkl:
das wird vielelicht erstaunen:
Ich lese seit zweijahren jede Ausgabe der PCGH und empfehle trotzdem die terratec. PC Welt macht mir einfach einen professionelleren Eindruck wenn es um sounkartentests geht(nimmt auch messung vor etc.).Ist dir schon aufgefallen, dass PCGH die audigy in der standart Version noch garnicht getestet hat!Und der Terratec wird im im test die anscheinend hohe CPU belastung angekreidet, im jetztigen Einkaufsführer steht was von ner geringen CPU Belastung, die Wertung ist aber trotzdem die gleiche geblieben!Find ich ehrlich gesagt ein bischen traurig von den Leuten bei PCGH.
stukkl
Ist häufiger hier
#31 erstellt: 22. Jul 2004, 15:42
Hallo

@arrowhead:

Die terratec ist mit der CPU Belastung fast aufem stand von der alten creative Soundblaster live 5.1 und die ist ja wirklich schon alt (ca.3 1/2 Jahre)
Und auserdem sind ja alle Audigys besser als die terratec Karten Wenn du den test genau gelesen hast das weißt du das au, die terreatec steht halt nur an der zweiten stelle, kann man nix machen.

mfg
Stefan
stukkl
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 22. Jul 2004, 16:05
Hallo

@rainbow:

Leider hatte ich mal Computebild gelesen, das bereue ich schon lange (war schon lange her und hatte keine erfahrungen)
aber irgendwann sind mir die tests wirklich auf den ......
gegangen, Muss man wirklich so ausdrücken die tests sind wirklich unter aller Kanone. VON DIESER ZEITSCHRIFT RATE ICH ALLEN AB. Man kann es ungefähr so vergleichen:
Wer beim Media Markt einkauft ist sehr dumm (noch zu akzeptieren), aber wer eine Computerbild Zeitschrift kauft und es irgendwann nicht merkt was für ein Müll drin steht, dem kann man halt nicht helfen (der stirb halt dumm)
Wenn ich nochmals die alten Computer Bild Spiele kurz anschaue, dann kommt mir das gute essen wieder hoch.

mfg
Stefan
Belaser
Neuling
#33 erstellt: 02. Okt 2004, 23:30

sten.rauch schrieb:
Hi,
also ich beschäftige mich gerade damit ob ich mir eine Creative oder eine TerraTec Soundkarte Karte kaufen soll.
Ich schwanke zw der Audigy2 ZS und der TERRATEC AUREON 7.1
Nun wollte ich mal wissen, wie eure Erfahrungen mit den Karten sind und was die Vorzüge sind. Ich höre 70% Musik und 20% Film und 10% Spiele :-) Ich werde mir ein gutes Teufel System zulegen und suche noch eine gute Soundkarte
Vielen Dank schonmal im Vorraus

mfg
Sten


Laut deiner Verteilung würde ich eindeutig zur Aureon 7.1 greifen.
Sie hat u.a. (viel) bessere Wandler als die Augiy, was beim Musikhören natürlich das Wichtigste ist. Hinzu kommt ein Kopfhörer-Vorverstärker, was unentbehrlich für diverse High-End-Kopfhörer.
Du musst allerdings mit dem Nachteil leben, dass sie kein EAX 3,4 beherrscht bzw. Creative natürlich die Lizenz dazu nicht freigeben will.
Aber dein primäres Einsatzgebiet ist nunmal Musik, deswegen die Aureon 7.1.
Belaser
Neuling
#34 erstellt: 02. Okt 2004, 23:33

stukkl schrieb:
Hallo

@arrowhead:

Die terratec ist mit der CPU Belastung fast aufem stand von der alten creative Soundblaster live 5.1 und die ist ja wirklich schon alt (ca.3 1/2 Jahre)
Und auserdem sind ja alle Audigys besser als die terratec Karten Wenn du den test genau gelesen hast das weißt du das au, die terreatec steht halt nur an der zweiten stelle, kann man nix machen.

mfg
Stefan


CPU-Belastung zu hoch? Falls du vom Zocken redest, was nicht das primäre Einsatzgebiet des Threaderstellers ist, hast du nur teilweise recht. Die aktuelle Sensaura Version (ca. 3 Monate alt) reißt einiges in Sachen Kompatibilität und Performance.
Beim Musikhören kann ich deine Aussage keinesfalls bestätigen.
Mit "besser" drückst du dich außerdem sehr ungenau aus. Wenn du damit die Spieleunterstützung meinst, ja, stimmt das. Aber das will der Threadstarter ebenfalls nur sekundär nutzen :).
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Creative X-fi Surround Pro vs. Terratec Aureon 7.1
*-Chris-* am 29.11.2011  –  Letzte Antwort am 04.12.2011  –  3 Beiträge
Terratec dmx 6fire 26/96 vs. Creative Audigy 2 ZS Planitum Pro
Cylev am 02.12.2003  –  Letzte Antwort am 02.12.2003  –  3 Beiträge
Creative SoundBlaster X-Fi Surround 5.1 vs. TerraTec SoundSystem Aureon 5.1 USB
swoooosh am 23.09.2009  –  Letzte Antwort am 13.11.2009  –  8 Beiträge
HELP: Terratec: Space vs. Universe
DualMonitorer am 15.03.2006  –  Letzte Antwort am 22.03.2006  –  8 Beiträge
Creative vs Logitech
Seby007 am 14.08.2003  –  Letzte Antwort am 18.08.2003  –  16 Beiträge
Lidl vs. Creative
paulemaule am 04.12.2004  –  Letzte Antwort am 04.12.2004  –  2 Beiträge
Creative oder Terratec? Analog + Digital gesucht!
Rogerwilco82 am 31.01.2006  –  Letzte Antwort am 10.02.2006  –  12 Beiträge
Creative vs. Auzentech/Analog vs. Digital
xtrogen am 22.03.2009  –  Letzte Antwort am 25.03.2009  –  17 Beiträge
Terratec Phase 26 USB vs Phase 24FW
Garfield360 am 09.09.2007  –  Letzte Antwort am 07.03.2008  –  3 Beiträge
creative VS logitech (2.1.-Systeme)
jofner am 21.12.2004  –  Letzte Antwort am 23.12.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sennheiser
  • Denon
  • Centrum

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 54 )
  • Neuestes Mitgliedscursch
  • Gesamtzahl an Themen1.345.731
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.967