Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Audiograbber: MP3s mit Aussetzern und Lücken

+A -A
Autor
Beitrag
michaelJK
Stammgast
#1 erstellt: 17. Dez 2009, 21:13
Hallo,

kann mir hier jemand zu einem Problem mit Audiograpper und MP3s helfen? Oder wo stelle ich da Frage besser (Außer im Audigrabber-Forum, da warte ich noch auf Antwort)?


Ich habe schon zuletzt vor einem Jahr problemlos gegrabbt und habe jetzt plötzlich Probleme mit der Qualität der MP3-Dateien.

Bei manchen sind Tonausetzer unterschiedlicher Länge, von ganz kurz bis zu mehreren Sekunden, bei einigen kommt plötzlich ein anderer Teil des Stücks an einer Stelle, wo er gar nicht hingehört, so als ob ein Teil übersprungen worden oder weggelöscht wäre.

Ich habe vor dem Grabben auf die neueste Version upgedatet. Bei den Einstellungen habe ich geändert: Normalisierung auf aus, bei Restzeit "Werte festsetzen" angekreuzt, bei Kopiermethode "Dynamiy synch Withd" statt "Buffered Burst Copy".

Kann es daran evtl. liegen oder was ist sonst noch möglich?

Vielen Dank!

Michael
Soundwise
Inventar
#2 erstellt: 17. Dez 2009, 21:38
Hi Michael,
man kann das Problem sicher über die Einstellungen in den Griff kriegen ... doch
wenn Du Wert auf Qualität legst warum verwendest Du nicht gleich EAC mit LAME - EAC ist auf Qualität getrimmt und ich hatte noch nie Probleme (mit CDex x.B. schon).
Gruß
Günther
plastikohr
Inventar
#3 erstellt: 17. Dez 2009, 22:58

Du Wert auf Qualität legst warum verwendest Du nicht gleich EAC mit LAME - EAC ist auf Qualität getrimmt
So ist es. Eines der besten.
RoA
Inventar
#4 erstellt: 18. Dez 2009, 11:12

michaelJK schrieb:
bei Kopiermethode "Dynamiy synch Withd" statt "Buffered Burst Copy".


Das ist der entscheidende Fehler. Wenn Dein Laufwerk nicht älter als 10-12 Jahre ist und mindestens 4-fach lesen kann, kommt es mit Buffered Burst Copy zurecht. Ansonsten das Laufwerk bitte diskret entsorgen, statt an den Einstellungen rumzufummeln.

Alles, was in der Hilfefunktion zu Auslesemethoden, Geschwindigkeitsproblemen etc. steht, ist hoffnungslos veraltet. Der Buffered Burst Modus ist im Audiograbber der schnellste und zuverlässigste Modus, er arbeitet aber praktisch ohne Fehlerkorrektur, d.h. etwaige Lesefehler bleiben unbemerkt. Sollte Audio-Grabber im Buffered Burst Modus die CDs nicht fehlerfrei auslesen können, würde ich mal einen Blick auf EAC werfen.

Leider wird Audiograbber seit etwa 5 Jahren nicht mehr weiterentwickelt. Mit cue-Sheet- und Accurate Rip- Unterstützung wäre Audiograbber ganz klar weiterhin die erste Wahl.
michaelJK
Stammgast
#5 erstellt: 18. Dez 2009, 12:39
Hallo,

vielen Dank für die Tipps!

Ich probiere es jetzt mal mit EAC.

Michael
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
[HTPC] Mehrkanalton am Receiver nur mit Aussetzern
Creed am 07.10.2008  –  Letzte Antwort am 09.10.2008  –  5 Beiträge
Anleitung zur Erstellung von MP3s?
Kalvasflam am 29.07.2008  –  Letzte Antwort am 25.08.2011  –  64 Beiträge
Surround MP3s !?!
Frosty04 am 30.01.2004  –  Letzte Antwort am 02.02.2004  –  6 Beiträge
"Lücken" bei MP3-Stücken am Anfang / Ende eines Blocks
Django8 am 19.05.2008  –  Letzte Antwort am 20.05.2008  –  3 Beiträge
Xonar DG unter WIN 10 mit Audio Aussetzern
DaErnie am 24.01.2016  –  Letzte Antwort am 09.02.2016  –  8 Beiträge
EAC vs. AUDIOGRABBER
JÄGERSCHNITZELJÄGER am 22.10.2015  –  Letzte Antwort am 09.11.2015  –  177 Beiträge
Probleme mit MP3s bei 5.1
Sveeny am 02.09.2005  –  Letzte Antwort am 03.09.2005  –  4 Beiträge
Samplerate für MP3s?
Dok|Musik am 01.11.2005  –  Letzte Antwort am 03.11.2005  –  13 Beiträge
Knistern in vielen MP3s
frechdaxx87 am 01.04.2011  –  Letzte Antwort am 18.05.2011  –  2 Beiträge
Lautstärke bei MP3s
Patika am 24.04.2006  –  Letzte Antwort am 26.04.2006  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.445