Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


BD lässt sich nicht abspielen HILFE!

+A -A
Autor
Beitrag
schratti
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Jan 2010, 11:42
Hi Leute ich weis zwar nicht ob das hier jt der richtige Bereich ist aber ich hoffe ihr könnt mir helfen. Und zwar ist mein Problem, ich habe den Laptop HP Pavilion dv5 1199eg, dieser hat ein Blu Ray Laufwerk. Die Blu Ray Disc lässt sich zwar öffnen und ich kann mir den Inhalt ansehen, allerdings kann ich sie nicht mit zb. Win DVD abspielen.(Win DVD kann angeblich Blu-Ray wiedergeben)
Was mach ich falsch?
mfg schratti
???!!!???
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 02. Jan 2010, 18:25
Standard Win DVD spielt keine Blue-Ray ab. Es gibt dafür eine Software zum kaufen.

Du kannst allerdings mal googeln, vielleicht findest du eine Freeware :).
schratti
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 02. Jan 2010, 18:42
Ich hab schon gegoogled und finde keine Freeware. Kann mir da jemand weiterhelfen?? Kennt jemand vl eine Freeware??
Smartyy
Inventar
#4 erstellt: 02. Jan 2010, 19:56
Grafikkarte muss HTCP unterstützen.

Kostenlose Blu-Ray Software gibts nicht, und wird es aus Lizenzgründen auch sicherlich nie geben.
moofer
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 03. Jan 2010, 13:38
es heißt HDCP und es gibt keine Freeware. Darum muss er sich auch nicht scheren, wenn er den Film am Notebook anschauen möchte.

Cyberlinks PowerDVD kann BD abspielen genauso wie die Software von Arcsoft. Einfach auf den entsprechenden Internetseiten nachschauen.

War denn keine Abspielsoftware mitgeliefert?
schratti
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 03. Jan 2010, 17:07
OK hab schon ne Lösung danke
Guillane
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 03. Jan 2010, 17:25
wie wärs mit rippen und dann per VLC abspielen oder so?

Vorteile liegen auf der Hand: geringerer Verschließ an der BD, überall abspielbar, auch an PCs wo kein Bluraylaufwerk eingebaut ist.
Bleifrei06
Stammgast
#8 erstellt: 04. Jan 2010, 18:29

Guillane schrieb:
wie wärs mit rippen und dann per VLC abspielen oder so?

Vorteile liegen auf der Hand: geringerer Verschließ an der BD, überall abspielbar, auch an PCs wo kein Bluraylaufwerk eingebaut ist.



das geht nur mit entfernen des Kopierschutzes und ist somit illegal
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HILFE! Bild lässt sich nicht richtig klonen.
yunghao am 06.05.2007  –  Letzte Antwort am 08.05.2007  –  7 Beiträge
bd von festplatte abspielen , player ?
norsemann am 09.03.2008  –  Letzte Antwort am 06.04.2008  –  10 Beiträge
lw lässt sich nicht schliessen
kopfbeisser am 03.03.2007  –  Letzte Antwort am 06.03.2007  –  10 Beiträge
spdif lässt sich nicht aktivieren
yamaharacer am 24.05.2007  –  Letzte Antwort am 27.05.2007  –  5 Beiträge
Spdif out lässt sich nicht aktivieren
yamaharacer am 03.08.2007  –  Letzte Antwort am 16.08.2007  –  9 Beiträge
Logitech Z5500 lässt sich nicht einschalten
Takatalvi am 29.08.2008  –  Letzte Antwort am 01.09.2008  –  5 Beiträge
Dateizuordnung MP3 lässt sich nicht ändern
berlidet am 06.06.2012  –  Letzte Antwort am 14.06.2012  –  4 Beiträge
ATI-Radeon X1300 : Zweiter Monitor (am DVI-Ausg.) lässt sich nicht aktivieren.
-goldfield- am 02.06.2007  –  Letzte Antwort am 04.06.2007  –  11 Beiträge
Musik abspielen?
Nadal91 am 30.01.2007  –  Letzte Antwort am 31.01.2007  –  3 Beiträge
Was lässt sich aus MP3s wirklich rausholen?
maxblass am 26.07.2007  –  Letzte Antwort am 29.07.2007  –  30 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 14 )
  • Neuestes Mitglieddadadu
  • Gesamtzahl an Themen1.345.358
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.871