X-FI an Onkyo SR-TX 577 anschließen?

+A -A
Autor
Beitrag
bobmarley1985
Stammgast
#1 erstellt: 15. Feb 2010, 12:22
Wollte mal fragen ob ich meine Soundkarte an den Receiver anschließen kann.Er hat ja verdammt viele Eingänge,aber wo muß ich die Soundkarte dranhängen.Habe einmal LS vorne,hinten und Center mit SW.


[Beitrag von bobmarley1985 am 15. Feb 2010, 12:33 bearbeitet]
nordinvent
Inventar
#2 erstellt: 15. Feb 2010, 12:50
Hallo,

Cinch Äusgänge?..

dan am Receiver analoge Eingängen benutzen...


Gruß Micha
plastikohr
Inventar
#3 erstellt: 15. Feb 2010, 13:00
Moin, so wie ich das sehe, gibt es links zwei digitale Eingänge, Optisch und Coaxial. Aber keine Analogen (Cinch) Eingänge.
bobmarley1985
Stammgast
#4 erstellt: 15. Feb 2010, 13:03
ok habe es jetzt wie nen cd spieler angeschlossen.SOund kommt auch raus,nur leider nicht aus dem SW.


[Beitrag von bobmarley1985 am 15. Feb 2010, 13:21 bearbeitet]
bobmarley1985
Stammgast
#5 erstellt: 15. Feb 2010, 23:53
WIe kann ich alles so anschließen das ich wieder nen Bass am PC habe?
vstverstaerker
Moderator
#6 erstellt: 16. Feb 2010, 09:09
Beschreib erst mal genau wie es jetzt angeschlossen ist, "wie CD-Player" ist wenig hilfreich.
bobmarley1985
Stammgast
#7 erstellt: 16. Feb 2010, 09:58
naja einfach an die anschlüße für den cd spieler hinten am onkyo.an der karte nehme ich den anschluß für die kopfhörer.
vstverstaerker
Moderator
#8 erstellt: 16. Feb 2010, 10:39
Dann hast du eine STEREO-Verbindung hergestellt, das was plastikohr geschrieben hat nicht nur lesen sondern auch umsetzen. Anders als über koax oder optisch ist kein echtes Mehrkanal möglich am 577 (außer noch HDMI)
bobmarley1985
Stammgast
#9 erstellt: 16. Feb 2010, 11:28
ok sowas habe ich an der karte nicht dran.will ja auch kein 5.1 oder sowas haben.halt nur das der sw richtig geht.man merkt das er an ist,aber nicht so als wenn ich ne cd von der ps3 abspielen lasse.


[Beitrag von bobmarley1985 am 16. Feb 2010, 11:33 bearbeitet]
vstverstaerker
Moderator
#10 erstellt: 16. Feb 2010, 12:35
Der Sub hat im Stereobetrieb auch nix verloren, Stereo ist erstmal 2.0 aber nicht 2.1. Wenn du den Sub trotzdem nutzen willst musst du entweder anders verkabeln und dann noch entsprechendes am PC berechnen lassen oder im Onkyo was anderes einstellen (z.B. All Channel Stereo oder Double Bass oder wie das heißt aktivieren).
bobmarley1985
Stammgast
#11 erstellt: 16. Feb 2010, 12:42
und wie kann ich es anders verkabeln?Darum geht es ja die ganze zeit.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
X-Fi + Onkyo TX-SR 705 schwacher Sound bei 5.1
Morbus_Crow am 08.12.2007  –  Letzte Antwort am 08.12.2007  –  6 Beiträge
X-Fi analog an Onkyo SR607 anschließen?
allgamer am 03.02.2010  –  Letzte Antwort am 03.02.2010  –  2 Beiträge
X-FI Extreme Music an Onkyo TX-SR504E
speznas am 03.02.2007  –  Letzte Antwort am 04.02.2007  –  9 Beiträge
X-FI Optisch an Onkyo
2k7 am 09.01.2009  –  Letzte Antwort am 09.01.2009  –  2 Beiträge
Toshiba Satego x200 an Onkyo TX SR 506?
Moe78 am 18.05.2009  –  Letzte Antwort am 22.05.2009  –  7 Beiträge
Z-5500 an X-FI digital anschließen
Paoloest am 19.03.2006  –  Letzte Antwort am 06.04.2008  –  4 Beiträge
X-Fi Xtreme an AV Receiver anschließen
DragsterX am 01.11.2008  –  Letzte Antwort am 01.11.2008  –  3 Beiträge
X-Fi und Onkyo TX-SR505 mit angeschlossenem TV-Kabel rauscht
moofer am 22.03.2008  –  Letzte Antwort am 02.04.2008  –  4 Beiträge
X-Fi Optischer Ausgang + Mikro anschließen
Th3Fisch am 13.04.2008  –  Letzte Antwort am 14.04.2008  –  2 Beiträge
Win7+X-Fi+SPDIF+Onkyo SR607=Problem
allgamer am 08.11.2009  –  Letzte Antwort am 08.11.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.883 ( Heute: 19 )
  • Neuestes MitgliedSascha_08091987
  • Gesamtzahl an Themen1.389.524
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.459.615