Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Brummen in den LS bei 3D

+A -A
Autor
Beitrag
Black_Seraph
Stammgast
#1 erstellt: 23. Mrz 2010, 15:45
Hallo zusammen!

Ich habe ein kleines Problem mit meinen LS: Sie Brummen wenn mein PC eine 3D-Anwendung laufen lässt.

Der Aufbau bei mir sieht folgendermaßen aus:
Asus Xonar Soundkarte über Klinke an einen B-Tech, vom B-Tech-Ausgang über Cinch zu meinen Lautsprechern.
Die LS sind aktive Monitor-LS.

Alles ist in bester Ordnung, solange ich keine 3D-Anwendung starte. Öffne ich beispielsweise World of warcraft, so habe ich sofort ein leichtes Brummen/Summen auf den Lautsprechern.

Minimiere ich die anwendung, hört das brummen auf.

Ich habe bereits eine die Oboard-Soundkarte und eine USB-Soundkarte getestet, aber leider ohne Erfolg: Auch hier das Brummen bei 3D-Anwendungen.

Ich habe den Verdacht, dass eine Komponente (Grafikkarte? HD4870) unter Erwartung von Last "hochgeregelt" wird und so das besagte Problem verursacht. Dass die soundkarte zu nahe an z.B. der Grafikkarte liegt kann nicht das problem sein, da ich wie gesagt auch eine USB-Karte getestet habe.

Meine Recherche im Internet hat in einem anderen Forum das gleiche Problem bei jemand anderes ergeben. Dieser Jemand hat einfach per Toslink seine Creative Decoderstation zwischengeschaltet und so das Brummen weg bekommen.

Leider habe ich keine Decoderstation und die Anschaffung "nur" um das Brummen zu bedeitigen finde ich etwas hochgegriffen.

Gäbe es eine Möglichkeit den B-Tech an den optischen Ausgang meiner Soundkarte anzuschließen, z.B. über einen Toslink->2xCinch-Adapter?

Ich hoffe jemand kann mir helfen! Da habe ich schon so schöne neue Aktiv-LS und dann sowas
Black_Seraph
Stammgast
#2 erstellt: 25. Mrz 2010, 07:42
Das gibt es doch nicht dass keiner einen Rat hat...

Zusatzinformationen:
Wenn ich eine 3D-anwendung starte und so das brummen beginnt und ich dann die Monitore ausschalte, bleibt das Brummen trotzdem.

Das Brummen verschwindet wenn ich das Audio-Kabel am LS ziehe. Zum anschauen sind die aber ja weniger da
Black_Seraph
Stammgast
#3 erstellt: 25. Mrz 2010, 09:59
ich habe nun ein Gerät von Sharkoon bestellt, siehe hier:
Link

Ich werde mal testen ob mein Problem verschwindet wenn ich meine Soundkarte per Toslink an die Sharkoon-Box klemme und von der aus in den B-Tech->LS
Black_Seraph
Stammgast
#4 erstellt: 29. Mrz 2010, 13:59
Das Gerät von Sharkoon hat rein gar nicht gebracht.
ich gehe davon aus, dass zwingend ein passendes Headset angeschlossen sein muss damit das Gerät ein Signal über die Klinkenstecker weitergibt, denn ich konnte ihm keinen Ton entlocken.

Ich wäre für jede Hilfe dankbar, denn so langsam gehen mir die Ideen aus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brummen in der Anlage
knubbel2000 am 30.04.2005  –  Letzte Antwort am 30.04.2005  –  2 Beiträge
Brummen im LS (habe Forum schon durchsucht...)
EricB am 24.06.2004  –  Letzte Antwort am 17.07.2004  –  10 Beiträge
Brummen nur bei TV-Software
dr_evil am 12.01.2004  –  Letzte Antwort am 15.01.2004  –  3 Beiträge
Brummen bei PC - Amp Verbindung
Sqarky am 13.10.2007  –  Letzte Antwort am 13.10.2007  –  3 Beiträge
Brummen bei Digitalem Coax Anschluss
SergejFährlich am 17.12.2010  –  Letzte Antwort am 17.12.2010  –  3 Beiträge
Brummen in den Boxen
KangarooPimp am 22.09.2011  –  Letzte Antwort am 28.09.2011  –  7 Beiträge
brummen von soundkarte
oliverkorner am 19.07.2004  –  Letzte Antwort am 23.07.2004  –  5 Beiträge
rauschen und brummen (kopfhörer)
Flamedramon am 17.11.2011  –  Letzte Antwort am 01.05.2014  –  7 Beiträge
Brummen bei Abspielen von Audidaten über Laptop
hrakmo am 24.08.2005  –  Letzte Antwort am 06.09.2005  –  4 Beiträge
Brummen bei 2 gleichzeitig angschlossenen Chinch-Steckern?
raym0n am 27.12.2003  –  Letzte Antwort am 27.12.2003  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 64 )
  • Neuestes Mitgliedex-Teufel
  • Gesamtzahl an Themen1.345.063
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.125