Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Rechner am Receiver anschließen - Möglich ?

+A -A
Autor
Beitrag
PimpPanse
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Apr 2010, 15:21
Hi,

hab noch einen ziemlich alten Yamaha Receiver zuhause. Es handelt sich hierbei um dieses Modell.

http://cgi.ebay.de/Y...=TL100205223005r9107

Habe leider keinen anderen Link gefunden mit Informationen über Anschlüssen etc.
Ich hoffe das zweite Bild hilft.

Mein Rechner ist der hier.

http://www.pcwelt.de...d_md8838/index7.html

Mit den Daten sollte man was anfangen können.

Hab an dem Receiver schon meinen Sky Decoder angeschlossen, klappt perfekt. Ist es nun möglich meinen Rechner auch an den Receiver anzuschließen ? Wenn ja, wie
vstverstaerker
Moderator
#2 erstellt: 02. Apr 2010, 16:08
Man sieht es zwar nicht so gut, aber es läuft auf ein gewöhnliches Klinke-Cinch-Kabel hinaus:


links das Ende für den PC-Ausgang (meist grün), die beiden rechten (schwarz und rot) kommen in den Yamaha

Gibts für kleines Geld bei ebay, amazon usw.
PimpPanse
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 02. Apr 2010, 16:13
Besten Dank.

Mein grüner Ausgang am PC ist schon belegt. Gibt es sowas wie ein Splitter ?


[Beitrag von PimpPanse am 02. Apr 2010, 16:14 bearbeitet]
Beatmachine
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 02. Apr 2010, 16:14
3,5mm Klinkenstecker auf 2* Cinch


[Beitrag von Beatmachine am 02. Apr 2010, 16:15 bearbeitet]
vstverstaerker
Moderator
#5 erstellt: 02. Apr 2010, 16:15
Ja gibts auch, Y-Adapter oder ein Cinch-Umschalter dann. Mit Klinke ist es eher selten

E:

Beatmachine schrieb:
3,5mm Klinkenstecker auf 2* Cinch

Das ist oben abgebildet


[Beitrag von vstverstaerker am 02. Apr 2010, 16:17 bearbeitet]
PimpPanse
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 02. Apr 2010, 17:04
Gibt es einen Qualitätsverlus bei solchen Adaptern ?

http://cgi.ebay.de/A...?hash=item4cea1ca1c0
Beatmachine
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 02. Apr 2010, 17:06
das ist ein Adapter: Da gehen 2 3,5mm Stecker rein und einer raus ich dachte du willst deinen PC am AVR anschließen...?
PimpPanse
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 02. Apr 2010, 17:43
Huch beinah das falsche gekauft.
Beatmachine
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 02. Apr 2010, 17:55
da siehste mal hast jetzt das richtige gefunden?
PimpPanse
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 03. Apr 2010, 17:33
Nein, leider nicht.

Hat jemand einen ebay link für mich ?

Ich möchte den grünen Soundausgang an meinem PC splitten und mit dem 3,5 Klinkenstecker auf 2* Cinch mit meiner Anlage verbinden.
Beatmachine
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 03. Apr 2010, 18:43
http://cgi.ebay.de/5...?hash=item25597e5d6b
hast du nicht bei dir in der nähe einen elektroladen wie media markt/pro markt und co.? Dort gibt es ziemlich sicher auch solche kabel, wäre stressfreier für dich und bestimmt auch nicht teurer
joebhing
Inventar
#12 erstellt: 03. Apr 2010, 19:41
Gibt aber auch HD Satkarten wo man Decoderkarten reinschieben kann, oder? Wäre eine Alternative zu den Stand-Alone-Geräten.
Beatmachine
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 03. Apr 2010, 19:59

joebhing schrieb:
Gibt aber auch HD Satkarten wo man Decoderkarten reinschieben kann, oder? Wäre eine Alternative zu den Stand-Alone-Geräten.


? ich versteh nur Bahnhof...auch im richtigen Beitrag gepostet?
vstverstaerker
Moderator
#14 erstellt: 04. Apr 2010, 11:52
Ja das dürfte hier wirklich falsch sein, davon ab liegt hier doch ein Missverständnis vor.

Der TE schreibt, dass der Tonausgang am PC bereits belegt ist. Womit genau? Welches Kabel geht wohin? Höchstwahrscheinlich ist der Adapter den er selbst gepostet hat genau richtig, weil er doch das Signal splitten wollte. Also muss an irgendeiner Stelle das Signal geteilt werden, z.B. mit dem Klinke auf 2 mal Klinke Y-Adapter. Welche Kabel er dann noch benötigt, steht ja schon im zweiten Beitrag...
Beatmachine
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 04. Apr 2010, 11:57
vstverstaerker du hast Recht aber wenn er jetzt das Kabel von 3,5mm Stecker auf Stereo Chinch bestellt hat hat der ja nichts verkehrt gemacht da er den Kabel so oder so braucht, aber den Splitter benötigt er auch...wer lesen kann ist klar im Vorteil ->sollte vielleicht manachmal etwas genauer lesen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Laptop am Receiver anschließen
DMassaro am 06.11.2009  –  Letzte Antwort am 11.11.2009  –  8 Beiträge
cem sub + stereoanlage am rechner
mafiosi am 24.03.2007  –  Letzte Antwort am 28.03.2007  –  8 Beiträge
Normale Boxen von einer normalen Anlage am Rechner anschließen??
Peety1988 am 06.12.2004  –  Letzte Antwort am 06.12.2004  –  2 Beiträge
Receiver an PC anschließen
j.pausch am 12.03.2008  –  Letzte Antwort am 12.03.2008  –  4 Beiträge
Soundkarte analog am Receiver wo anschließen?
seeker23 am 13.11.2008  –  Letzte Antwort am 14.11.2008  –  2 Beiträge
Receiver an PC anschließen
MaKo am 04.10.2009  –  Letzte Antwort am 07.10.2009  –  2 Beiträge
Receiver an PC anschließen??!!
fightingsheep am 11.02.2005  –  Letzte Antwort am 11.02.2005  –  8 Beiträge
PS2 an Receiver anschließen...
Laeuschen am 16.01.2005  –  Letzte Antwort am 25.01.2005  –  15 Beiträge
Receiver an PC anschließen
miro- am 22.11.2005  –  Letzte Antwort am 08.01.2009  –  13 Beiträge
Onboard-Sound Digital/koax am Receiver.
tropalander am 10.09.2010  –  Letzte Antwort am 10.09.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 102 )
  • Neuestes MitgliedsvenmaaanxD
  • Gesamtzahl an Themen1.345.903
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.626