Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Audiomultswitcher? Audioumschalter?

+A -A
Autor
Beitrag
Nuya81
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Aug 2010, 11:33
Hallo


Ich habe da ein Problem, habe an meinem PC ein 2.1 Logitech System und mein Sennheiser PC 350 über den Plantronics Switcher angeschlossen ( http://www.amazon.de...id=1281266028&sr=8-1 )

Ich würde aber jetzt gerne noch meine Anlage dazu holen, damit ich nicht immer das Kabel umstecken muss, würde ich gerne wissen, gibt es noch eine erweiterte Version von da wo ich noch meine Anlage anschließen kann?

Nuya81


[Beitrag von Nuya81 am 08. Aug 2010, 11:34 bearbeitet]
vstverstaerker
Moderator
#2 erstellt: 08. Aug 2010, 12:27
Was genau für eine Anlage, auch nur Stereo Klinke?
Dann kannst du auch einfach nochmal so einen Switch kaufen und die beiden so verbinden:

Switch 1
Anschluss 1: Headset
Anschluss 2: Switch 2
Switch 2
Anschluss 1: LS-System 1
Anschluss 2: LS-System 2
Nuya81
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 08. Aug 2010, 13:02
Das wäre eine möglichkeit, stimmt. Ich meine damit meine Wohnzimmeranlage. Wie ist das wenn ich demnächt meinen neuen Receiver bekomme und dann mein PC via optisches Kabel an den Receiver anschließen möchte, dafür gibt es ja keinen umschalter, so müsste ich das dann immer im PC umstellen, welchen ausgang ich gerade benutze, irgendwie doch auch blöd...
Es war doch so das über das Optische Kabel nicht alles übertragen werden kann, oder irre ich da? Ich bin der meinung da war mal was, deswegen würde ich ja gerne die Stereo Klniken Verbindung nicht abreißen.


Nuya81


[Beitrag von Nuya81 am 08. Aug 2010, 13:03 bearbeitet]
vstverstaerker
Moderator
#4 erstellt: 08. Aug 2010, 14:45
Über optisches Kabel wird jedenfalls mehr übertragen als über ein analoges Stereokabel u.a. Dolby Digital und DTS, was nicht geht ist HD-Ton und Multichannel PCM.
Ein Umschalter würde mir dafür auch nicht einfallen, aber wie du selbst sagst, könntest du dann immer umschalten in der Systemsteuerung. Das geht auch mit Batch-Dateien dann mit einem Klick (frag mich aber bitte nicht wie )
Nuya81
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 08. Aug 2010, 15:06
Naja gut, HD Ton vom rechner zum LCD, wer braucht das schon... :-)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Audio über Bluetooth von PC an Anlage?
TonySunshine am 13.11.2008  –  Letzte Antwort am 01.12.2008  –  6 Beiträge
Problem Pc an Anlage anschließen!
DTP88 am 28.02.2009  –  Letzte Antwort am 28.02.2009  –  4 Beiträge
PC an Anlage anschließen
mott am 11.04.2007  –  Letzte Antwort am 12.04.2007  –  26 Beiträge
Pc an Blurayboxen anschließen
boyofmage am 08.04.2013  –  Letzte Antwort am 09.04.2013  –  4 Beiträge
5.1 Anlage über Coaxial Ausgang mit Pro Logic II an den PC anschließen
golem09 am 31.05.2007  –  Letzte Antwort am 05.06.2007  –  7 Beiträge
Sennheiser PC 350 Problem
korsakoff6 am 28.01.2011  –  Letzte Antwort am 30.01.2011  –  2 Beiträge
PC mit Anlage verbinden
bitume am 21.02.2005  –  Letzte Antwort am 21.02.2005  –  2 Beiträge
Pc + Anlage = Brummen
Nolte01 am 31.07.2010  –  Letzte Antwort am 01.08.2010  –  11 Beiträge
Wie kann ich Boxen der Anlage an PC anschließen ?
Fragender am 27.06.2004  –  Letzte Antwort am 29.06.2004  –  3 Beiträge
Anlage <--> PC --> Brummen
miles-smiles am 20.08.2003  –  Letzte Antwort am 21.08.2003  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 29 )
  • Neuestes MitgliedRene.H
  • Gesamtzahl an Themen1.345.515
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.074