Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wie mache ich von einer NORMALEN Audio CD eine MP3 CD?!

+A -A
Autor
Beitrag
waldi0000
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Aug 2004, 20:24
Ich möchte grene wissen wie ich aus einer Audio eine MP3 CD oder eine M;P§ Datei machen kann damit ich die am PC an hören kann!

evw
Inventar
#2 erstellt: 25. Aug 2004, 20:30
Das geht recht gut mit kostenlosen Programmen wie EAC "Exact Audio Copy", CDEX oder auch Itunes. Einfach mal durchgoogeln.
waldi0000
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 25. Aug 2004, 20:40
Kannst du mir auch sagen wo ich das kostenlos runterladen kann?
evw
Inventar
#4 erstellt: 25. Aug 2004, 21:29
Gib einfach mal in die Suchmaschine (Google) ein. Ist nicht schwer zu finden.
waldi0000
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 25. Aug 2004, 22:09
Hast du die Datei auf dem PC?! Hast du auch ne Zip Daitei auf dem PC?!

Könntest du mir vielleicht die Kompletten Datei schicken?!
waldi0000
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 25. Aug 2004, 23:12
Meine Adresse lautet waldi@kamp-dsl.de
evw
Inventar
#7 erstellt: 26. Aug 2004, 00:34
Mach es doch lieber selbst: Itunes gibt es zum Beispiel hier: http://www.apple.com/de/itunes/download/
dubpistol
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 26. Aug 2004, 07:11
Auf http://www.audiohq.de/index.php?showtopic=47 ist die perfekte Anleitung, die MP3-Dateien müssen dann einfach nur noch als Daten-CD gebrannt werden.
Hyperlink
Inventar
#9 erstellt: 26. Aug 2004, 08:51
und wenn die bestimmt Frage kommt:

"wie kann man die Sortierung beim mp3DatenCD-Brennen beeinflussen"

dann gibts da auch noch diesen Artikel:
http://www.audiohq.de/index.php?showtopic=523
dubpistol
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 26. Aug 2004, 11:16

und wenn die bestimmt Frage kommt:

"wie kann man die Sortierung beim mp3DatenCD-Brennen beeinflussen"

dann gibts da auch noch diesen Artikel:
http://www.audiohq.de/index.php?showtopic=523


Noch eine Möglichkeit, sofern man Total Commander installiert hat:


das Nummerieren geht automatisch mit der mehrfach-umbenennen-Funktion im Total Commander, ehemal Windows Commander
einfach alle Dateien in ein Verzeichnis kopieren, alles markieren und das umbenennen tool aufrufen mit (STRG-T), den Zähler aktivieren und die Datien per Maus gegebenenfalls höher oder niedriger stufen
start drücken und das ergebnis brennen....
den Total Commander gibts bei [url]http://www.ghisler.com
[/url]

Ich persönlich mache das allerdings nochmal anders, und zwar mit Tag&Rename: Einfach die Titel in die gewünschte Reihenfolge bringen, danach Tools -> "Auto fill track #" und danach die Dateinamen nach den Schema "%6 - %1 - %2", oder ähnlich, umbenennen.
bergteufel_2
Inventar
#11 erstellt: 26. Aug 2004, 19:20

und wenn die bestimmt Frage kommt:
"wie kann man die Sortierung beim mp3DatenCD-Brennen beeinflussen"

und wie geht das wenn man mit mp3Archiv bzw. Audiograbber und Brennprogramm Nero arbeitet????
Hyperlink
Inventar
#12 erstellt: 27. Aug 2004, 19:07


und wenn die bestimmt Frage kommt:
"wie kann man die Sortierung beim mp3DatenCD-Brennen beeinflussen"

und wie geht das wenn man mit mp3Archiv bzw. Audiograbber und Brennprogramm Nero arbeitet???? :D


Wenn das eine ernstgemeinte Frage ist (was ich nicht glaube), so funktioniert das indem man, wie bei jeder anderen Software auch, die Bedienungsanleitung (Manual) und Tutorials liest und bei auftretenden Problemen entsprechende FAQs sucht und liest.

Lassen sich auftretendes Probleme dann nicht lösen, so fragt man im zuständigen Forum.
bergteufel_2
Inventar
#13 erstellt: 01. Sep 2004, 19:45
hi, Hyperlink,
kannst du ruhig glauben, diese Frage war absolut ernstgemeint (ich bin schon über 50 jahre alt und in solchen Sachen tu ich mich schwerer ).
Das Handbuch habe ich schon gelesen - half mir nicht weiter - Tutorials kenn ich nichtmal vom Namen her (ist somit für einen Grufti schwer dort zu lesen).
Mal im Ernst, ich schreib den Interpreten und den Titel mit mp3 Archiv und beim brennen macht ers immer alphabetisch.
Kannst du mir einen "ernstgemeinten" Ratschlag geben flappsige Sprüche helfen mir nicht wirklich weiter.
Hyperlink
Inventar
#14 erstellt: 01. Sep 2004, 22:43

bergteufel_2 schrieb:
hi, Hyperlink,
kannst du ruhig glauben, diese Frage war absolut ernstgemeint (ich bin schon über 50 jahre alt und in solchen Sachen tu ich mich schwerer ).
Das Handbuch habe ich schon gelesen - half mir nicht weiter - Tutorials kenn ich nichtmal vom Namen her (ist somit für einen Grufti schwer dort zu lesen).
Mal im Ernst, ich schreib den Interpreten und den Titel mit mp3 Archiv und beim brennen macht ers immer alphabetisch.
Kannst du mir einen "ernstgemeinten" Ratschlag geben flappsige Sprüche helfen mir nicht wirklich weiter. :)


Naja,

Du bist auf dem besten Wege ein Profi zu werden, Du fragst nach. Das Schwertun ist sowieso entschuldigt, es gibt sicher Sachen, die Du exellent draufhast wo ein Jugendlicher nur noch dämlich hinterherguggen kann, garantiert. Ich muss mit meinen milden 35 Jahren auch schon mit Vorurteilen seitens der Joungsters (Heranwachsenden) kämpfen. Das ist tägliche Routine für mich als Sozialarbeiter, und völlig normal, also keine falsche Bescheidenheit. Das die Zusammenarbeit generationenübergreifend funktioniert sieht man Frank_Bicking und mir auf Audiohq, Frank hat gerade sein Abbi bestanden und ich schon seit Jahren mein Studium hinter mir.

Ich habe bewußt den flapsigen Ton gewählt um niemanden vor den Kopf zu stoßen und damit sich Leute melde, die mehr wissen wollen. Deine Frage ist wirklich eine der am häufigsten gestellten in unserem Fachbereich.

Nun zu den Fragen:

Tutorials sind Anleitungen, meist mit Bildschirmfotos (sog. Screenshots).

Der Rest des Weges ist eigentlich recht simpel, wenn man schon einmal Daten-CDs gebrannt hat, nicht anderes passiert beim mp3-CDs brennen auch. Man legt halt nur vorher Musik-Dateien durchnummeriert ab, statt Dokumenten aus Word oder Excel.

Meiner Meinung nach am Besten funktioniert das Durchnummerieren mit gen_yar und der Winamp-Software.

gen_yar ist ein Winamp Plugin (Einschub) und kopiert die Dateien aus der Abspielliste (Playlist Editor) von oben nach unten in ein Verzeichnis Deiner Wahl und stellt den Dateinamen in der angezeigten Reihenfolge eine laufende Nummer voran. Dafür gibts dieses Plugin.

vorher: Michael Jackson - 01 - Bad.mp3
nachher: 01-Michael Jackson - 01 - Bad.mp3

Der nachfolgende Titel in der Abspielliste von Winamp bekommt dann halt die NR 02 vorangestellt.

01-Michael Jackson-01-Bad.mp3
02-Juergen Drews-03-Schlechte Laune auf Mallorca.mp3
...

Die Bedienung ist einfach: Beim Klick mit der rechten Maustaste auf das Winamp-Hauptfenster (nicht in die Playlist klicken) erscheint der Eintrag "Copy Playlist Files" im Kontextmenü und fragt nach dem Zielordner. Anschließend werden die Dateien kopiert.

Auf eine Installation verzichtet das Programm. Die Datei gen_yar.dll muss per Hand in das Winamp Plugin-Verzeichnis kopiert werden, meist c:\programme\winamp\plugins.

Zu Winamp gibt es übrigens eine Dokumentation der kollegen von MPEX.net

Dokumentation


Gruß
Lego


[Beitrag von Hyperlink am 01. Sep 2004, 23:02 bearbeitet]
Hyperlink
Inventar
#15 erstellt: 11. Sep 2004, 15:46
Gibt es hierzu eine Rückmeldung, inwieweit die Infos ausreichend waren ?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
MP3 Mix CD erstellen
Black-Disk am 30.09.2008  –  Letzte Antwort am 01.10.2008  –  5 Beiträge
mp3 als cd audio brennen, keine verluste?
malason am 12.01.2009  –  Letzte Antwort am 13.01.2009  –  8 Beiträge
AUDIO CD umwandeln, wie ?
sleazyi am 16.12.2008  –  Letzte Antwort am 18.12.2008  –  4 Beiträge
Audio-CD/MP3-Archivierungsprogramm?
grayson am 05.03.2005  –  Letzte Antwort am 06.03.2005  –  4 Beiträge
Übersteuerte Audio CD normalisieren
Klassik1972 am 09.07.2009  –  Letzte Antwort am 20.07.2009  –  38 Beiträge
Exakte Kopie einer CD
CandleWaltz am 02.10.2007  –  Letzte Antwort am 04.10.2007  –  10 Beiträge
CD-Audio-Kopien, MP3-Sampler
Werner_B. am 13.05.2004  –  Letzte Antwort am 20.08.2004  –  5 Beiträge
MP3's -> wie mache ich noch was draus?
leadtodeath am 26.08.2008  –  Letzte Antwort am 28.08.2008  –  22 Beiträge
Audio CD Brennen Qualität
Stivikivi am 03.08.2016  –  Letzte Antwort am 05.08.2016  –  6 Beiträge
Von FLAC auf Audio CD
carrera am 02.02.2008  –  Letzte Antwort am 04.02.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 75 )
  • Neuestes Mitglied*Simsalabim*
  • Gesamtzahl an Themen1.345.879
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.022