Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Onboard und Soundkarte gleichzeitig verwenden

+A -A
Autor
Beitrag
CyTeC115
Neuling
#1 erstellt: 03. Nov 2010, 22:32
Also hier mein Problem:

Habe grundsätzlich 3 verschiedene "Soundsysteme"... Einmal ein 2.1 System für Spiele beim Computer dann ein Headset beim Computer und ein 2.1 System ein zwei Meter vom Computer entfernt beim Fernseher!
Dann habe ich derzeit die Onboard Soundkarte und eine neue Realtek Audigy SE wobei die Fernseher System auf der Audigy angesteckt ist das Computer System auf der Onboard hinten und der Kopfhörer onboard vorn.

Ich würde jetzt ganz gerne auf allen Systemen das gleiche hören und nichts dabei umschalten müssen bzw. optimal wäre es auf dem Kopfhörer nur das TS zu hören wenn das geht aber ist nicht so wichtig... will nur mal beide Soundkarten gleichzeitig verwenden! Ist das möglich?

Danke schonmal!
Knusperfisch
Stammgast
#2 erstellt: 05. Nov 2010, 10:16
Wichtig wäre zu wissen, welche Ein/Ausgänge deine Soundsysteme haben. Dann schreib dir zusammen welche Kabel du vor hast in den PC zu stecken und die postest du dann hier. Dann kann ich dir auch besser weiterhelfen.


[Beitrag von Knusperfisch am 05. Nov 2010, 10:16 bearbeitet]
GOMPF
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 05. Nov 2010, 14:31
Ich würde da nicht so viel mit der Software herumbasteln..
Nimm einfach für die Systeme wo du das Selbe hören willst einen Verteiler.

Du kannst normalerweise in den Windows Einstellungen nur einen Ausgang als Standard setzten - aber du kannst in vielen Programmen speziell einen Ausgang auswählen - der dann unabhängig von der Standardeinstellung ausgewählt wird.
Also falls du sozusagen 2 Zonen mit unterschiedlichen Signalen versorgen willst - würde ich das einfach mit den jeweiligen Abspielprogrammen steuern..

Also z.b. Standardausgang -> PC Lautsprecher -
aber im VLC Mediaplayer stellst du den 2ten Ausgang aktiv -
d.h. sobald du nen Film ansiehst wird der 2te Tonkanal aktiv.

nur als Beispiel..


[Beitrag von GOMPF am 05. Nov 2010, 14:32 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Soundkarte + OnBoard gleichzeitig
Simser1 am 09.09.2009  –  Letzte Antwort am 09.09.2009  –  2 Beiträge
Onboardsound + Soundkarte gleichzeitig verwenden?
Morta am 27.08.2008  –  Letzte Antwort am 29.08.2008  –  7 Beiträge
Soundkarte: Analog- und Digitalausgang gleichzeitig
abgestumpft am 06.03.2007  –  Letzte Antwort am 08.03.2007  –  2 Beiträge
Neue Soundkarte, will diese zusätzlich zu meiner onboard verwenden
Jo-90 am 27.09.2006  –  Letzte Antwort am 04.10.2006  –  14 Beiträge
Headset und 5.1 Boxen gleichzeitig anschließen
Equ4l1zer am 09.07.2012  –  Letzte Antwort am 15.10.2013  –  5 Beiträge
"Neue" Soundkarte vs. Onboard - Soundkarte ?
FC.Supporter. am 14.01.2008  –  Letzte Antwort am 15.01.2008  –  4 Beiträge
Soundkarte oder onboard?
Smirgol am 26.08.2006  –  Letzte Antwort am 26.08.2006  –  3 Beiträge
onboard soundkarte & spdif?
t0bse am 23.09.2007  –  Letzte Antwort am 23.09.2007  –  9 Beiträge
Soundkarte onboard/extern
betha am 21.05.2011  –  Letzte Antwort am 22.05.2011  –  5 Beiträge
Großer Unterschied bei Stereo zwischen billig Onboard und teurer Soundkarte?
Doc_Boy am 07.04.2005  –  Letzte Antwort am 08.04.2005  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 109 )
  • Neuestes Mitgliedschulz3633
  • Gesamtzahl an Themen1.345.313
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.021