Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


bose lifestyle 18 verbinden mit mac book pro?

+A -A
Autor
Beitrag
chris.78k
Neuling
#1 erstellt: 06. Nov 2010, 20:03
Hallo!

Bis jetzt konnte ich noch keinen Beitrag finden, der mir helfen könnte.
Ich besitze ein home enterainment system bose lifestyle 18 series II und würde gerne meinen mac book pro daran anschließen. ist das überhaupt möglich? wenn ja, wie ist das möglich?

ich würde mich freuen, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.
grüße,christiane :-)
Archangelos
Inventar
#2 erstellt: 08. Nov 2010, 00:09
Hi Chistiane,

wie soll das MacBook angeschlossen werden? Nur Tonseitig ?

Wenn dem so ist dann brauchst du ein Klinken auf Chinchkabel !

Wie z.B jene hier :

http://premiumcable....ch_c10-75-178_x1.htm

Den Klinkenanschluss schliesst du am Kopfhöreausgang des MacBook an und die Chinch Anschlüsse an einem der freien Analog Eingänge deiner Lifestyle 18 Anlage dran.

Fertig.

chris.78k
Neuling
#3 erstellt: 08. Nov 2010, 21:08
ich hab heute ein kabel von toslink auf 3,5mm klinke angeschlossen. bekomme aber noch kein surround hin über den mac.

gibt es eine möglichkeit dvds(für5.1 ausgerichtet) in surround zu bekommen?
ich habe gelesen, das itunes und quicktime player dafür nicht fähig sind, hab es mit dem vcl player versucht, klappte auch nicht.

bei audio-midi-setup gibt es eine möglichkeit umzustellen auf 5.1
kann es aber nicht machen aus irgendeinem grund. brauch ich vielleicht eine extra soundkarte?

hab schon viereckige augen vom vielen lesen...

liebe grüße,
christiane
Archangelos
Inventar
#4 erstellt: 09. Nov 2010, 08:25
Hi Christiane,

welches MacBook Pro hast du genau ? Typ Bezeichnung ?

Eventuell gibt dein Mac gar kein DD / DTS raus ! Wenn du ein Toslinkadapter Kabel benutzt prüf doch bitte ob am anderen Ende des Kabels ein Rotes Signal aufleuchtet ! Tut es das nicht dann ist der Kopfhörerausgang nur Analog geschaltet bzw nicht umgestellt in der Systemsteuerung.

Du musst mal in der Systemsteuerung bei deinem Mac überprüfen wie die Ausgänge geschaltet sind !


Nach der Apple Homepage haben alle MacBook Pros folgende Ausstattung im Audiobereich :

Audio

Stereolautsprecher mit Subwoofern, omnidirektionales Mikrofon,

Minianschluss für Audioeingang (digital/analog),

Minianschluss für Audioausgang/Kopfhöreranschluss (digital/analog)


Ich denke das du auch die Quelle an deiner Lifestyle Anlage dementsprechend zum Empfangen einstellen musst ! Das ist nicht automatisiert !

Die Quelle und das Empfangsgerät muss richtig aufeinander Konfiguriert sein !

Versuch mal aufzulisten welche Menüpunkte es bei den Audio Einstellungen deines Macbooks gibt !


Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PC an Bose Lifestyle 5
elauer am 30.12.2003  –  Letzte Antwort am 13.01.2004  –  3 Beiträge
Problem Bose Lifestyle 3 Lautsprecher
Chris11 am 18.07.2005  –  Letzte Antwort am 20.07.2005  –  9 Beiträge
mac book oder netbook
Wilke am 06.05.2010  –  Letzte Antwort am 12.05.2010  –  16 Beiträge
Anschluß einer Bose Anlage an einen Apple Mac Mini
misc57 am 09.04.2010  –  Letzte Antwort am 25.04.2010  –  28 Beiträge
CD rippen auf Mac mit bestem Klangergebnis
ton-i am 01.11.2012  –  Letzte Antwort am 29.10.2013  –  56 Beiträge
PC mit 5.1 Anlage verbinden
gece77 am 08.06.2009  –  Letzte Antwort am 15.07.2009  –  10 Beiträge
Mac mini + Pro-Ject USB Box ?
Ludolf am 09.09.2009  –  Letzte Antwort am 15.07.2012  –  12 Beiträge
Genelec Aktivboxen über Duet an Mac?
emelody am 12.10.2010  –  Letzte Antwort am 12.10.2010  –  2 Beiträge
MacBook Pro + Denon
franz.b am 10.10.2014  –  Letzte Antwort am 10.10.2014  –  2 Beiträge
Mac via Hdmi an Receiver (VSX-819H) anschliessen
Patch84 am 26.07.2010  –  Letzte Antwort am 01.08.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bose

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 110 )
  • Neuestes Mitglied~Analogianer~
  • Gesamtzahl an Themen1.346.019
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.550