Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


PC zu schwach für Anlage ?

+A -A
Autor
Beitrag
ShuffleShok
Neuling
#1 erstellt: 22. Nov 2010, 20:52
Also ich wurde für letzen Samstag gefragt ob ich nicht mal auf dem Geburtstag einer Bekannten auflegen möchte.
Hatte natürlich auch sofort ja gesagt.

Da ich den den Virtual DJ habe und dazu den

Controller "HERCULES DJ CONTROL MP3 E2"
zu dem mal einen link :
http://www.thomann.de/de/hercules_dj_control_mp3_e2.htm

Als ich dann dort meinen PC aufgebaut hatte ( zurzeit noch mein Tower aber Laptop wird gekauft) und an die Anlage angeschlossen hatte bekam ich durch durch anstadt 4 -5 Lautsprecher nur durch 2 den sound der sich dann auchnoch

grausig knisternd anhöhrte.

Ich hatte echt alles probiert hatte aber nichts geholfen.
Sogar mit nem normalen MediaPlayer gings nichts.

könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen?
Ich sag schon mal danke für Antwort
michi1106
Stammgast
#2 erstellt: 25. Nov 2010, 22:42
Hi,

folgendes kann ausgeschlossen werden:

- Problem mit Player/Software; da alle Player dasselbe Phänomen zeigen, muss es woanders herrühren
- Das DJ-Scratchbook hat mit der Soundausgabe wenig zu tun, die Ausgabe erfolgt weiterhin über die Soundkarte


Nun woran kann es liegen:

- Du benutzt (??) die Onboard-Soundkarte und keine hochwertige. Daraus resultieren Betriebsfehler, schlechte Soundqualität, Treiberkonflikte. Die kleinen grünen Klinkenbuchsen am LineOut der Billigsoundkarte gehen schnell kaputt und knistern, sowie sie auch das Signal nicht mehr richtig übertragen.
Merke: Onboard-Sound ist nicht geeignet für Beschallungen und häufiges Ein-Ausstecken vom Kabel. Oder:

- Verstärker & Lautsprecherproblem (das glaube ich am ehesten):


bekam ich durch durch anstadt 4 -5 Lautsprecher nur durch 2 den sound der sich dann auchnoch


Hört sich danach an, als ob Du/Ihr an einem Verstärker mehrere verschiedene Lautsprecherboxen angeschlossen habt. Das ist höchstwahrscheinlich vom Hersteller nicht so vorgesehen gewesen. Werden mehr als die vorgesehene Anzahl Lautsprecher angeschlossen (z.B. durch Doppelverdrillung der LS-Kabel an einer einzelnen Ausgangsbuchse), sinkt die Impendanz für den Verstärker um mindestens die Hälfte, was dieser nicht verkraftet. Ich vermute, ihr habt entweder den Verstärker gegrillt, oder was noch viel wahrscheinlicher ist, der überlastete Verstärker lieferte eine Spitze, zerstörte damit einen Teil der Lautsprecher komplett (die, die gar nicht mehr gehen) und beschädigte die noch kratzend funktionierenden Lautsprecher irreparabel.

Fehlersuche ist einfach zu gestalten indem man die Geräte so anschließt, wie es vorgesehen ist, und dann evtl. noch durch Austauschen von Kabeln / Verstärker / Boxen den Störenfried ausfindig macht. Am PC liegt es sicher nicht, höchstens noch an der LineOut Buchse. Aber ich bin mir ziemlich sicher, dass die Lautsprecher kaputt gemacht wurden oder der Verstärker...

Und in Zukunft: immer die Anlage so aufbauen, wie sie sein soll, und nicht aus einem 2-Kanal-Verstärker einen 6-Kanal-Verstärker machen

Grüße Michael
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker zu schwach ? pc an anlage
gerDman am 26.08.2007  –  Letzte Antwort am 26.08.2007  –  12 Beiträge
Audiosignal für Kopfhörer zu schwach
Rammstock am 05.10.2008  –  Letzte Antwort am 20.12.2008  –  2 Beiträge
Suche gute Anlage für PC
Homer_J._Simpson am 27.04.2006  –  Letzte Antwort am 27.04.2006  –  4 Beiträge
PC zu HiFi-Anlage machen?
bananenbaer am 11.08.2008  –  Letzte Antwort am 11.08.2008  –  5 Beiträge
optischer Ausgang der Audigy zu schwach ?
Nukry am 02.11.2004  –  Letzte Antwort am 03.11.2004  –  6 Beiträge
Neue 2.1 Anlage für PC
pr3d4tor am 07.06.2009  –  Letzte Antwort am 08.06.2009  –  3 Beiträge
Günstige 2.1-Anlage für PC
auto90 am 25.09.2008  –  Letzte Antwort am 26.09.2008  –  7 Beiträge
Soundkarte zu schwach? Raumbeschallung und Kopfhörerausgang - Selbstbauweise
MadMax25 am 11.01.2005  –  Letzte Antwort am 13.01.2005  –  2 Beiträge
Verbindung PC/Anlage, Problem !!!
H-Line am 01.08.2003  –  Letzte Antwort am 20.04.2006  –  17 Beiträge
Stereo-Anlage mit pc
vale123 am 12.07.2009  –  Letzte Antwort am 12.07.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedMrRocTaX
  • Gesamtzahl an Themen1.346.067
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.213