Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Teufel Concept E Magnum - "Von selbst" laut und leise

+A -A
Autor
Beitrag
HifiDevil
Neuling
#1 erstellt: 10. Jan 2011, 21:56
Servus,

ich habe ein Problem mit meinem Teufel Concept E Magnum. Das Systen habe ich glaub ich seit 2005 und es lief bisher tadellos!

Seit ein paar Wochen geht die Lautstärke des Systems von allein in ein paar Sekunden bis auf nahezu stumm zurück. Nach ein paar Sekunden bis Augenblicken geht sie entweder wieder auf die normale Lautstärke oder verbleibt irgendwo dazwischen. Danach geht das in unregelmäßigen Abständen von vorne los. Des Weiteren treten an einem Tag keine Probleme auf, an einem anderen ständig. Ich habe kein Muster festellen können, also eine externe Ursache (Hitze, Kälte, Art der Signale, etc.) schließe ich aus.

Ich habe das System derzeitig an einer Creative Soundblaser X-Fi USB angeschlossen. Aber auch an einem anderen Rechner mit interner Soundkarte traten dieselben Probleme auf. Wenn ich über Kopfhörer an die Soundkarten gehe ist alles OK. Weiterhin habe ich diverse Abspielprogramme versucht und es machte ebenfalls keinen Unterschied. Es ist also definitv kein Softwarefehler! Das Problem muss wohl beim/im "Teufel" liegen.

In der Forumsuche habe ich nur von Problemen mit einem durchgebrannten Subwoofer, Brummen in den Lautsprechern oder defekte einzelne Lautsprecher gelesen. Das trifft leider nicht auf mein Problem zu.

Ich hoffe ihr habt konstruktive Vorschläge?!

Vielen Dank im voraus!
wolfgangpue
Neuling
#2 erstellt: 29. Mai 2012, 11:36
Hi,

hab nun das gleiche Problem. Für ca. 30 Sekunden geht mein Concept E Magnum ganz normal. Danach verstummt die ganze Anlage. Aus den Surround-Boxen höre ich noch ganz ganz leise die Musik. Bei mir bleibt aber die Anlage in diesen Zustand. Erst nach ein paar Stunden kann ich wieder für ca. 30 Sekunden Musik hören.

Angeschlossen habe ich eine Decoder-Station 5, aber das Problem dürfte irgendwo im Verstärker-System vom Concept E Magnum liegen.

Dein Beitrag Ist zwar schon älter, aber hast du dafür eine Lösung gefunden?


lg Wolfi
Mikaelik
Neuling
#3 erstellt: 10. Nov 2012, 14:43
Hallo,

ich habe seit einiger Zeit das gleiche Problem. Nun geht es gar nicht mehr laut....habt evtl herausgefunden woran es liegt?

Beste Grüße!
h4nib41
Neuling
#4 erstellt: 31. Jul 2014, 22:55
Moin,

auch wenn lange her... da ich das gleiche Problem hatte: Subwoofer geöffnet und alle Verbindungen überprüft.. alles ok.

Dann: bei genauerer Betrachtung konnte ich feststellen, dass etwas "abgebrochene" Litze die beiden Kontakte der Front-boxen brückte. Diese mittels Druckluft ausgeblasen, sicherheitshalber die Kabel gekürzt und frisch abisoliert. Siehe da, keine Schwankungen mehr in der Lautstärke, welcher vorher stark ausgeprägt waren!

Gebt alles!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung-Teufel Concept E- Concept E Magnum
PassiMC am 14.06.2006  –  Letzte Antwort am 15.06.2006  –  4 Beiträge
teufel concept e magnum (5.1)
bYuzes am 12.01.2006  –  Letzte Antwort am 23.01.2006  –  6 Beiträge
Teufel Concept E Magnum -> Einstellungsfehler?
A.Lee am 01.02.2007  –  Letzte Antwort am 04.02.2007  –  6 Beiträge
Teufel Concept E problem
mart1n am 04.12.2005  –  Letzte Antwort am 04.12.2005  –  3 Beiträge
Teufel Concept E Magnum oder Concept G
Django_Phat am 26.12.2005  –  Letzte Antwort am 28.12.2005  –  10 Beiträge
Teufel Concept E Magnum
Dr.No_ am 02.11.2004  –  Letzte Antwort am 02.11.2004  –  7 Beiträge
Teufel Concept E Magnum
nukin am 21.04.2004  –  Letzte Antwort am 23.04.2004  –  3 Beiträge
Teufel Concept E / -E Magnum/anderes System?
vince_s am 05.07.2006  –  Letzte Antwort am 05.07.2006  –  2 Beiträge
Teufel concept e² oder concept e magnum PE
Sear am 06.11.2006  –  Letzte Antwort am 06.11.2006  –  5 Beiträge
Soundblaster Audigy 2 + Concept E Magnum 5.1
socrates76 am 11.03.2005  –  Letzte Antwort am 13.03.2005  –  6 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teufel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedpikohne7
  • Gesamtzahl an Themen1.346.070
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.289