Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hilfeeeee!!!! Mein Set-Up...

+A -A
Autor
Beitrag
VincentVega84
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Sep 2004, 14:34
Hallo zusammen,

hier zunächst mein Set-Up (bzw. wird teilweise noch gekauft):

Schlafzimmer:
PC mit Soundblaster 4.1 Digital und 4.1 Boxenset von Cambridge SoundWorks

Wohnzimmer:
Centrum Titan 500 (Receicer) mit Surround-Boxenset NS-P430 von Yamaha + DVD + TV

ich will folgendes realisieren:
1.am PC wie bis jetzt MP3s hören,Filme,Spiele usw.
2.über den Receiver u.a. MP3s (ausm PC) hören

WIE KANN ICH DEN PC UND DEN RECEIVER VERBINDEN UM BEIDES OHNE STÄNDIGES UMSCHALTEN/UMSTECKEN ZU ERMÖGLICHEN???

Die Soundkarte hat einen Front-Line Out (PC-Boxen), Rear-Line Out (PC-Boxen), Line-In(frei) und Mikrofon-In(frei).
Der Front-Line Out dient gleichzeitig (bzw. durch aktivieren als Digital-Out) - aber da hängen ja schon die PC-Boxen dran. Ja ok...is halt ned der Hammer, die Karte...

Die Kabel-Distanz zwischen PC und Receiver beträgt 8-10m - sollte auch nur EIN Kabel sein weils sonst vom verlegen her problematisch wird + sch... aussieht.

Würde mir unter Umständen auch ne neue Soundkarte zulegen (evtl. Audigy 2 ZS?) wenns damit geht.

P.S.: Ich bin mir sehr wohl bewusst dass ich mit dem Set-Up keine maximale Audio-Qualität habe, aber sooo audiophil bin ich, bzw. mein Geldbeutel nicht - bin ein armer Zivi
VincentVega84
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 12. Sep 2004, 16:05
Ist es überhaupt möglich eine Soundkarte "doppelt" zu nützen, also zur Soundausgabe an den PC-Boxen und an den Boxen vom Receiver (wie gesagt,sind 2 verschiedene Räume)
teuchi
Stammgast
#3 erstellt: 14. Sep 2004, 17:25
Ich hab das nicht ganz verstanden
also nur zum verständnis:
Du möchtest auf dem PC zwei Sounds abspielen und die jeweils auf einem Boxen-Set ausgeben.

Wenn dem so ist dann kann ich dir helfen, Ich wollte auch etwas in der Richtung für Partys um zwei MP3's auf einem DJ-Mischpult zu mixen.

Ich hab es mit einer zweiten Soundkarte gelöst. Bei vielen Programmen kann man die Ausgabe-Karte auswählen.

Ich hoffe es hilft dir.


[Beitrag von teuchi am 14. Sep 2004, 17:26 bearbeitet]
Squirrel.D.Schmidt
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 14. Sep 2004, 17:54
... Programme, die das nicht können, werden durch Systemsteuerung\Sounds und Multimedia\Audio auf das bevorzugte Gerät geleitet und sind dadurch auch in gewissen Grenzen einstellbar.

Have Fun,

Andreas
arrowhead
Stammgast
#5 erstellt: 14. Sep 2004, 17:55
wenn du die möglichkeit hast am reciever ein opt. digitalkabel (toslink) an deinem reciever einzustöpseln könntest du dir ne soundkarte mit einem solchen stecker zulegen dan müsstest du immer nur softwareseitig umschalten. entsprechende soundkarten wären die terratec sky oder space (bei der audigy serie funktioniert das nicht mit den standart modellen, da die kein toslink haben, aber vielleicht wenn sie einen extra(nicht mit rear kanal belegt) spdif port haben(weiß allerdings nicht was die kabel kosten bzw ob das überhaupt mit 10m möglich ist)
Per toslink kosten 2 5m kabel 25€ und die kupplung für 70 Cent


aber die beste möglichkeit wird sein (ist mir grad noch eingefallen) die einen klinke auf 2x klinke adapter zu besorgen dann kannst du auch softwareseitg einfach umschalten je nachdem was für ein signla du haben möchtest allerdings brauchst du da halt wieder ein 10m spdif kabel (kenn mich mit spdif nicht aus - - - hab grad nachgelesen, dass da auch ein chinchkabel geht also kannst du dir ein gutes kaufen und das dann verwenden)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PC mit Receiver verbinden!!!!
PainElemental am 21.10.2004  –  Letzte Antwort am 22.10.2004  –  3 Beiträge
PC mit Receiver verbinden?
Fuckthecounter am 01.02.2005  –  Letzte Antwort am 08.02.2005  –  11 Beiträge
Brauche ich eine Soundkarte? (PC digital mit Receiver verbinden)
fryfan am 25.12.2009  –  Letzte Antwort am 27.12.2009  –  5 Beiträge
Surround MP3s !?!
Frosty04 am 30.01.2004  –  Letzte Antwort am 02.02.2004  –  6 Beiträge
PC mit AV-Receiver verbinden
Edelrieder am 28.06.2008  –  Letzte Antwort am 07.07.2008  –  6 Beiträge
Surroundformate PC->AV Receiver?
pheliks am 28.07.2003  –  Letzte Antwort am 05.08.2003  –  18 Beiträge
PC mit TV und AV- Receiver verbinden
schupunkt am 19.01.2011  –  Letzte Antwort am 13.02.2011  –  9 Beiträge
Pc an Hifi-Receiver anschließen!
Raffel_46 am 14.09.2006  –  Letzte Antwort am 15.09.2006  –  2 Beiträge
DVD-Audio am PC hören
yougetbetter am 23.07.2004  –  Letzte Antwort am 25.07.2004  –  10 Beiträge
PC Soundkarte mit Verstärker verbinden
Nachba am 07.08.2010  –  Letzte Antwort am 08.08.2010  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Centrum
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 78 )
  • Neuestes MitgliedRNH
  • Gesamtzahl an Themen1.345.754
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.424