Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kabelloses aktives Usb-Hub an externer Soundkarte?

+A -A
Autor
Beitrag
Jannnyck
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Feb 2011, 23:38
Ein Hallo an Alle,

ich habe mich nun dazu durchgerungen, meinen Laptop als Musikstation zu nutzen.

Ich bin mit der erreichten Lösung auch sehr zufrieden: Da die Soundkarte meines Latops nicht gerade berauschend ist, habe ich mir eine externe Soundkarte (Tascam US-122MK2) gekauft.

Der Klang ist spitze, ich vermisse meine CD-Player nicht.

Da ich mit meinem Laptop gerne mal von A nach B in meinem Zimmer laufe, habe ich beim Wandern häufig die Befürchtung, dass ich dabei das USB-Kabel der externen Soundkarte aus dem Steckplatz reißen könnte.

Dies wäre zunächst nicht tragisch (keine Störgeräusche wenn dies passiert). Dennoch muss ich nach Wiedereinführen des USB-Kabels einen guten Moment warten, bis mein Rechner die externe Soundkarte intialisiert.

Nun habe ich gelesen, dass es mittlerweile kabellose USB-Hubs auf dem Markt gibt. Dies könnte die Lösung sein.

Ich habe nun aber wenig Erfahrung was diese betrifft:

-Gibt es hiervon aktive Modelle, da ja meine Soundkarte sich den Strom über das Kabel zieht(also Hubs mit eigener Stromzufuhr)?

-Wie ist die Übertragngsqualität? Ist die Technik überhaupt sinnvoll, wenn man eine gute musikalische Wiedergabe anstrebt?

-Falls obiges erfüllt ist: Könnt ihr mir bestimmte Modelle empfehlen?

-Sollte obiges nicht erfüllt sein: Gibt es eine Möglichkeit, USB-Kabel durch enstprechende Vorrichtungen fixieren und wieder lösen zu können (ähnlich der Clipper an LAN-Kabeln), damit mir das Kabel nicht dann und wann rausrutsch durch unachtsames Ziehen?

Ich danke euch allen recht herzlich für jede Form von Antwort

Mit lieben Grüßen,

Jan
derEder
Neuling
#2 erstellt: 27. Feb 2013, 15:16
Hallo Jan,

hast du zu diesem Problem jemals eine Antwort bekommen oder eine Lösung gefunden?
Ich habe das gleiche Problem und finde einfach mal gar nichts in den Weiten des Internets

Viele Grüße,
Christian
nenkars
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 28. Feb 2013, 17:27
wieso denn umständlich "kabelloses usb" benutzen, wenn es auch nativ kabellose lösungen gibt? bluetooth, wifi, oder proprietären kram wie den NAD wireless dac...
smutbert
Stammgast
#4 erstellt: 28. Feb 2013, 19:21
Ich hab genau ein so ein Gerät entdecken können:

http://www.hofertech...ireless-usb-set.html


Jannnyck (Beitrag #1) schrieb:
[…]
-Gibt es hiervon aktive Modelle, da ja meine Soundkarte sich den Strom über das Kabel zieht(also Hubs mit eigener Stromzufuhr)?

-Wie ist die Übertragngsqualität? Ist die Technik überhaupt sinnvoll, wenn man eine gute musikalische Wiedergabe anstrebt?[…]


Solche Hubs brauchen zwingend eine Stromversorgung. Die 5V Spannung am USB Anschluß ist ja nocht optional sondern notwendig, auch wenn das Gerät keine oder fast keine Leistung aus dem USB Anschluß benötigt. Außerdem braucht der Hub selbst auch Energie zum Funken.

Die Übertragungsqualität darf nicht beeinträchtigt werden, es muß schlicht und einfach das was sonst an Daten über das USB-Kabel übertragen wird, gefunkt werden und zusätzlich vermutlich ein bißchen Protokolloverhead. Sonst wäre der Betrieb mit praktisch allen verbreiteten USB Geräten unmöglich (Festplatten, USB Sticks, Kartenleser, Eingabegeräte, Scanner, Kameras,…). WUSB erreicht dieselbe Übertragungsraten wie USB 2.0, also ist mit den üblichen Geräten auch die Geschwindigkeit kein Problem.

Erfahrungen habe ich keine, deshalb kann ich auch keine Empfehlung abgeben.
(Hab auch nichts gegen Kabel. Bluetooth und proprietäre Funktechniken würde ich aber auch vermeiden, wenn ich könnte.
Erstes weil Audiodaten über Bluetooth üblicherweise verlustbehaftet komprimiert werden, letzteres ist eher eine persönliche Abneigung von mir.)


[Beitrag von smutbert am 28. Feb 2013, 19:27 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Externer DAC mit USB 3.0?
MOKEL am 26.06.2010  –  Letzte Antwort am 05.07.2010  –  22 Beiträge
Optischer Eingang an externer Soundkarte funktioniert nicht
PIP888 am 13.06.2014  –  Letzte Antwort am 14.06.2014  –  8 Beiträge
Probleme mit der Konfiguration von externer Soundkarte - Maya44 USB
ClemensM am 01.01.2010  –  Letzte Antwort am 02.01.2010  –  2 Beiträge
SPDIF/ in von Externer Soundkarte erkennen
blue.eagle am 14.05.2015  –  Letzte Antwort am 14.05.2015  –  3 Beiträge
Soundkarte mit externer Anschlussbox
dilberteng am 10.08.2006  –  Letzte Antwort am 11.08.2006  –  8 Beiträge
optischen UND cinch Ausgang von externer Soundkarte benutzen?
SirNero am 03.08.2011  –  Letzte Antwort am 04.08.2011  –  3 Beiträge
low(est) budget usb-soundkarte
viertelnach8 am 12.11.2009  –  Letzte Antwort am 13.11.2009  –  2 Beiträge
USB DAC/ Amp an Hub betreiben
NuTSkuL am 02.10.2013  –  Letzte Antwort am 03.10.2013  –  8 Beiträge
USB-Soundkarte
Andrace am 18.02.2005  –  Letzte Antwort am 20.02.2005  –  2 Beiträge
USB - Soundkarte
luckystrikerulz am 04.12.2006  –  Letzte Antwort am 09.12.2006  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 70 )
  • Neuestes MitgliedJo4Motion
  • Gesamtzahl an Themen1.345.874
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.822