Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wie das S/PDIF IN Signal von Onboard an Soundkarte ohne Digtial IN weiterleiten ?

+A -A
Autor
Beitrag
iznt
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Apr 2011, 22:04
Hallo,

folgendes Setup: Ich kriege von meiner Xbox360 ein digitales Audiosignal über Toslink. Ziel ist es dieses digitale Signal auf meiner Asus Xonar Essence ST umzuwandeln und zu verstärken, um es am KH Out auszgeben. Geht das und wenn ja, dann wie?

Mit dem digitalen Signal der Xbox kann die Xonar Essence ST nichts anfangen, da sie über kein Digital In verfügt. Mein Onboard Realtek Chipsatz (Realtek ALC888) auf meinem Mainboard (http://www.msi.com/product/mb/K9AGM2-F---L.html#?div=Detail) verfügt über einen S/PDIF In. Aber wie kann man das Signal jetzt weiterleiten?

Ich kann bei Windows 7 in den Einstellungen des Realteks Digital Ins unter dem Reiter "Listen" die Option "Listen to this device" einstellen und auch als Ausgabedevice die Xonar wählen, aber wenn ich es richtig verstehe, findet die D/A-Wandlung dann immer noch auf dem On-Board Chipsatz statt. Oder irre ich mich da? Ist das also Arbeitsteilung zwischen den Soundkarten oder ein wahrer Passthrough? Dann hätte ich aber immer noch nicht verstanden, warum ich bei den Einstellungen des Realteks Digital Ins unter dem Reiter "Advanced" für die Option "Format" nur Optionen mit 2 Channels angezeigt bekomme

Kann die Xonar schlicht kein digitales Material entgegen nehmen? Oder liegt es daran, dass der Digital In einfach so mies ist? Vom Prinzip müsste es doch aber machbar sein, dass die Onboard die digitalen Informationen unabhängig von der Channelanzahl direkt an die Xonar weitergibt und sich letztere darum kümmert, oder nicht?

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir ein wenig Klarheit verschaffen könntet.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Von S/PDIF ohne Umwandlung aufnehmen
*Nightwolf* am 10.05.2011  –  Letzte Antwort am 12.05.2011  –  7 Beiträge
S/PDIF-Signal (Toslink) mit PC aufbereiten und weiterleiten
Speedflow am 20.08.2016  –  Letzte Antwort am 28.08.2016  –  5 Beiträge
Surround über S/PDIF-Coaxial
ScratchFish am 18.09.2008  –  Letzte Antwort am 11.10.2008  –  28 Beiträge
S/PDIF -> CINCH Konverter
minze am 22.02.2004  –  Letzte Antwort am 22.02.2004  –  2 Beiträge
Soundkarte mit S/PDIF-Eingang, 44,1 und 48 kHz
bb. am 08.11.2009  –  Letzte Antwort am 08.11.2009  –  6 Beiträge
S/PDIF regelbar?
cocoonair am 05.05.2011  –  Letzte Antwort am 08.05.2011  –  15 Beiträge
Soundkarte S/PDIF mit bitgerechtem Koax-Out stereo
Albert68 am 27.07.2011  –  Letzte Antwort am 08.08.2011  –  17 Beiträge
Frage zu Z5500 + S/PDIF
drecksaudrehauf am 21.03.2009  –  Letzte Antwort am 26.03.2009  –  6 Beiträge
A/52 S/PDIF in VLC verschwunden.
Loverz am 20.01.2013  –  Letzte Antwort am 27.12.2013  –  13 Beiträge
Audiophile 2496: Wie S/PDIF+Cinch gleichzeitig?
-resu- am 20.07.2005  –  Letzte Antwort am 24.07.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedeircmansson
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.455