Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


S/PDIF an der Soundkarte

+A -A
Autor
Beitrag
HungBung
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 14. Jul 2004, 17:58
Hallo ich habe irgend so ein S/PDIF Ánschluss an meiner Soundkarte!! was kann ich damit machen und welche Kabel brauche ich. Hab an meinem RGB Kabel auch noch einen S/PDIF Anschluss. Was verbinde ich damit?
stukkl
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 14. Jul 2004, 18:44
Hallo


mit dem SPDIF (Digital) Anschluss an der Soundkarte kannst du z.B deine Sound Karte mit einem AV-Receiver verbinden oder du kannst Computerboxen kaufen die diesen Anschluss besitzen. Aufjedenfals brauchst du um die Soundkarte (SPDIF Ausgang) mit dem Receiver zu verbinden ein koaxial-Digital Kabel. Bei Soundkarten heißt der Ausgang SPDIF und bei Receiver koaxial-Digital.

Ich hoffe das ich dir weiter helfen konnte.
HungBung
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 15. Jul 2004, 16:07
an meinem DVD pLayer hab ich sowas. Was ist wenn ich meine Soundkarte mit meinem DVD Player verbinde?
DVDMike
Inventar
#4 erstellt: 16. Jul 2004, 09:30
Hi zusammen,

@ Stukkl: Stimmt so nicht ganz. Das Übertragungsformat ist SPDIF (Sony-Philips-Digital-Inter-Face) und kann sowohl über optische als auch über Coax übertragen werden. Es kommt also drauf an, welche Anschlüsse man hat. Haben Soundkarte und Receiver Koaxanschlüsse, dann kann man so verbinden, wenn beide optische Anschlüsse haben, dann kann man auch diese nehmen. Und haben beide Geräte beide Anschlüsse, dann kann man sichs aussuchen...

Grundsätzlich wird bei SPDIF-Anschlüssen auch in Eingang und Ausgang unterschieden. Daher kommt es erstmal drauf an, was die Soundkarte für einen SPDIF hat. Recht viele Soundkarten haben einen digitalen Ausgang, aber keinen Eingang. Wenn Deine Soundkarte nur einen digitalen SPDIF-Ausgang hat, dann kannst Du diesen mit einem SPDIF-Eingang an einem Digital-Receiver verbinden. Mit einem DVD-Player kannst Du den Ausgang der Soundkarte nicht verbinden, da DVD-Player selbst nur SPDIF-Ausgänge, aber keine Eingänge haben (wird ja am Player nur was wiedergegeben). Verbindung DVD-Player zum PC kann nur dann Sinn manchen, wenn die Soundkarte einen SPDIF-Eingang hat.

Gruß
Michael
stukkl
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 16. Jul 2004, 14:30
Hallo

@DVDMike- Du kannst auch S/PDIF Ausgang mit koax Eingang verbinden

Sounkarten haben nur S/PDIF oder einen optischen Ausgang.
Ich brauche nur noch ein bestimmtes Digitalkabel (Klinke auf Cinch) das sehr schwer zu bekommen ist. dann schließ ich meine Soundkarte an meinen Receiver. Hatte davor Onboard Soundkarte, die Hatte einen Cinch Ausgang.


[Beitrag von stukkl am 16. Jul 2004, 14:34 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Externe Soundkarte mit Toslink/S/PDIF Eingang
Frederik88 am 12.03.2009  –  Letzte Antwort am 22.03.2009  –  8 Beiträge
Fragen zu externer Soundkarte und S/PDIF
Eyesight am 27.08.2016  –  Letzte Antwort am 29.08.2016  –  8 Beiträge
Fragen zum S/PDIF Anschluss
cooky451 am 11.03.2012  –  Letzte Antwort am 22.03.2012  –  19 Beiträge
Surround über S/PDIF-Coaxial
ScratchFish am 18.09.2008  –  Letzte Antwort am 11.10.2008  –  28 Beiträge
Frage zu USB-Soundkarte mit opt. S/PDIF
LKG am 30.01.2006  –  Letzte Antwort am 31.01.2006  –  4 Beiträge
Soundkarte S/PDIF mit bitgerechtem Koax-Out stereo
Albert68 am 27.07.2011  –  Letzte Antwort am 08.08.2011  –  17 Beiträge
Fragen zu S/PDIF
Venture1102 am 03.11.2012  –  Letzte Antwort am 03.11.2012  –  5 Beiträge
Soundkarte mit 5.1 über optisch S/PDIF
alexg1805 am 05.03.2009  –  Letzte Antwort am 06.03.2009  –  3 Beiträge
Gesucht: Soundkarte mit internem S/PDIF Ausgang!
sirsyco am 01.04.2010  –  Letzte Antwort am 07.04.2010  –  39 Beiträge
Auzentech Forte 7.1 S/PDIF problem
KKK101 am 28.11.2011  –  Letzte Antwort am 01.12.2011  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 34 )
  • Neuestes Mitgliedcryjackel2
  • Gesamtzahl an Themen1.345.025
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.613