Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Soundkarte nur für S/PDIF

+A -A
Autor
Beitrag
drecksaudrehauf
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Mrz 2009, 17:19
Welche Soundkarte könnt ihr mir für den reinen S/PDIF gebrauch empfehlen ?

Reintheoretisch tut es für den Gebrauch eine recht billige Karte, da die Codierung bei mir ein AVR übernimmt.

Am besten wäre ein optischer und ein coaxialer Ausgang

Was für preiswerte Karten gibt es unter den Bedingungen ?

Kleine zusätzliche Frage:
Kann eine Soundkarte, die DDLive codieren kann dieses Signal auch über SPDIF ausgeben ?
HiLogic
Inventar
#2 erstellt: 06. Mrz 2009, 19:33

Was für preiswerte Karten gibt es unter den Bedingungen ?

Einfach die billigste die Du finden kannst. Hier wird öfters irgendeine Karte von Trust genannt... Einfach mal danach suchen.


Kann eine Soundkarte, die DDLive codieren kann dieses Signal auch über SPDIF ausgeben ?

Das ist Sinn der Sache... Also Ja.
drecksaudrehauf
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 06. Mrz 2009, 21:42
Ich kaufe eigentlich keinen Ramsch denn: wer billig kauft, kauft 2x.

Von daher halte ich es eventuell für sinnvoller gleich eine Soundkarte zu kaufen die DDLive codieren kann.
Gibt es da Unterschiede oder ist DDLive immer gleich DDLive also ist z.B. die Creative X-Fi in Sachen DDLive und S/PDIF nicht besser/schlechter wie z.B. die ESI Juli@ oder höherwertige ?
rille2
Inventar
#4 erstellt: 09. Mrz 2009, 11:47

drecksaudrehauf schrieb:
Gibt es da Unterschiede oder ist DDLive immer gleich DDLive also ist z.B. die Creative X-Fi in Sachen DDLive und S/PDIF nicht besser/schlechter wie z.B. die ESI Juli@ oder höherwertige ?

Die ESI kann kein DDL

Wenn du nur Mehrkanal-Ton von DVDs digital übertragen willst, brauchst du kein DDL. Das lohnt sich eigentlich nur zum Spielen.
backmagic
Inventar
#5 erstellt: 22. Jan 2011, 05:41
Ich stehe vor der gleichen Frage,

Ich hab nun unter WIN7 in meinem HTPC 2 STück Zoltrix Nightingale versucht, bekomme leider keine zum laufen, nun werd ich mal eine Asus ACR-A6CH testen.

Aber die hat leider keinen optischen AUsgang. Gibts den keine gute Soundkarte nur mit S/DIF optisch und digital? Müssen die den immer noch zig Audio Buchsen mit ran packen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Externe Soundkarte mit Toslink/S/PDIF Eingang
Frederik88 am 12.03.2009  –  Letzte Antwort am 22.03.2009  –  8 Beiträge
USB-Soundkarte S/PDIF Stereo
Washburn90 am 25.12.2009  –  Letzte Antwort am 25.12.2009  –  2 Beiträge
Soundkarte mit S/PDIF-Eingang, 44,1 und 48 kHz
bb. am 08.11.2009  –  Letzte Antwort am 08.11.2009  –  6 Beiträge
s/pdif auf cinch
niggel am 18.05.2004  –  Letzte Antwort am 22.05.2004  –  10 Beiträge
Soundkarte mit 5.1 über optisch S/PDIF
alexg1805 am 05.03.2009  –  Letzte Antwort am 06.03.2009  –  3 Beiträge
Gesucht: Soundkarte mit internem S/PDIF Ausgang!
sirsyco am 01.04.2010  –  Letzte Antwort am 07.04.2010  –  39 Beiträge
DTS über S/PDIF mit ALC272
Starcook am 26.09.2009  –  Letzte Antwort am 27.09.2009  –  4 Beiträge
Surround über S/PDIF-Coaxial
ScratchFish am 18.09.2008  –  Letzte Antwort am 11.10.2008  –  28 Beiträge
Frage zu Z5500 + S/PDIF
drecksaudrehauf am 21.03.2009  –  Letzte Antwort am 26.03.2009  –  6 Beiträge
S/PDIF erzeugt nur abgehackten Ton
Knarf am 19.11.2009  –  Letzte Antwort am 20.11.2009  –  6 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 11 )
  • Neuestes Mitglied*Civer*
  • Gesamtzahl an Themen1.345.003
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.209