Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Auzentech X-Fi Bravura 7.1 PCI-Express mit Windows 7 64bit

+A -A
Autor
Beitrag
matty80
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 26. Jun 2011, 15:46
Auzentech wurde eingebaut, aktuellste Treiber installiert
--> läuft

aber nur bis zum nächsten oder übernächsten Herunterfahren bzw. Neustart des Rechners,
dann erzählt mir Windows 7, dass keine geeignete Hardware installiert ist beim Starten der Audio Konsole Software der Auzen.
Nach erneutem Neustart wird Sie wieder erkannt und die Audio Konsole ist wieder aufrufbar.
Im Geräte Manager wird die Auzen doppelt aufgeführt als "High Definition Audio Gerät", wenn ich 1 davon deaktiviere installiert es sich immer wieder beim nächsten Neustart.

Kann hier jemand helfen bzw. hat nen Tipp, was hier schief läuft?
NuTSkuL
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 26. Jun 2011, 18:05
einfach schonmal komplette neuinstallation versucht...sprich treiber runter und ohne eingebaute soka neustraten. dann evtl registry reinigen.
wird im gerätemanger der name der karte in irgendeienr weise richtig angezeigt? anosnten mal nen anderen slot probieren und bios einstllungen überprüfen
matty80
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 27. Jun 2011, 14:16
Problem gelöst:
Azalia Codec im Bios deaktiviert und die Karte läuft ohne Probleme, wird nun auch als Auzentech Bravura 7.1 im Geräte Manager gelistet
NuTSkuL
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 27. Jun 2011, 21:03
da muss ich aber nochmal nachhaken
da wird n codec im bios angezeigt? reut mich aber, dass du es hinbekommen hast
matty80
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 08. Jul 2011, 18:47
im Bios kann ich Azalia Aktivieren oder Deaktivieren.
Nachdem ich es deaktiviert hatte, wurde im Geräte-Manager nun die Bravura angezeigt, Freude war riesengroß, hielt aber nur bis zum nächsten Neustart.

Danach wieder: Anstatt der Bravura steht nun wieder im Geräte-Manager "High Definition Audio Gerät" hmpf,
starte ich die Kiste wieder neu, steht wieder die Bravura drin.
Schalte ich den Rechner aus, nächsten Tag wieder ein, gleiches Spiel.
Ich muss quasi nach jedem Anschalten des Rechners nochmal neustarten um die Bravura nutzen zu können.

Hab nun den Treiber nochmal komplett deinstalliert und neu draufgebügelt, aber keine Besserung.

Einziger Ausweg meines Erachtens, Windows neu drauf, oder hat jemand ne bessere Idee?
tUbeX
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 08. Jul 2011, 20:24
Wenn bei dir vorher der Onboardsound aktiviert war und von dir genutzt wurde, ist doch bestimmt noch der Treiber installiert. Den würde ich erst mal deinstallieren.
Meist wird RealTek verwendet.

Am Besten die Auzensoft wieder deinstallieren und die Karte ausbauen und dann nach einem Reboot den RealTek-Treiber deinstallieren.
Nicht vergessen, das Onboardsound im BIOS auch wirklich deaktiviert ist. Also lieber nochmal rein schauen.

Und dann noch mal von vorne anfangen.


[Beitrag von tUbeX am 08. Jul 2011, 20:27 bearbeitet]
matty80
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 09. Jul 2011, 10:22
Onboard-Sound wurde vorher von mir genutzt, habe den Treiber jedoch vor Einbau der Auzen deinstalliert über die Systemsteuerungsroutine, auch war vorher eine Terratec Synergy TV-Karte verbaut und genutzt worden, hier aber auch vorher ausgebaut und Treiber deinstalliert.

Evtl. sind noch Reste des Onboard-Treibers in der Registry, die Probleme machen, konnte aber in der Registry keine Einträge dazu finden.

Im Bios ist der Azalia Codec immer noch disabled.


[Beitrag von matty80 am 09. Jul 2011, 10:30 bearbeitet]
tUbeX
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 11. Jul 2011, 11:47
Hallo matty,

da du den Onboardsound aber vorher nicht deaktiviert hattest,
hat sich Windows eventuell etwas verheddert, und alte Treiber und Reste davon sind noch vorhanden.

Schau dir mal diesen Workshop bei PC-Experience an.

Allerdings noch unter Win XP habe ich mir angewöhnt, Treiber für GraKa und Soundkarte immer im abgesicherten Modus zu deinstallieren.


[Beitrag von tUbeX am 11. Jul 2011, 11:48 bearbeitet]
matty80
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 16. Jul 2011, 11:40
Habe nun Windows 7 64bit neu installiert und ist immer noch dasselbe Problem, bei "einigen Neustarts" wird die Auzen nur als "High Definition Audio Gerät" erkannt, Ton kommt aus dem 5.1 System, allerdings nicht vergleichbar mit dem Sound, wenn die Auzen erkannt wird, Mikro geht dann auch nicht.

Habe zuerst Windows mit dem Original Chipset Treiber/LAN und Grafikkarte installiert, beim 2. Mal einfach mal die von Windows generierten Treiber draufgelassen, aber immer dasselbe.

Mein System:

Chipset: Gigabyte P35-P3 v1
Dual Core Prozessor mit 4 GB RAM
Nvidia Gforce 8800 GTS

Azalia Codec im Bios ist deaktiviert.
tUbeX
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 18. Jul 2011, 16:05
Ich gehe mal davon aus, das du auf die letzte Version
des BIOS upgedatet hast.
Welches Board ist das genau?
Mal einen anderen PCI-E Steckplatz getestet?
Der letzte Treiber von Auzentech ist dieser: AZT_BRAVURA_RC1_21DEC10.zip.


[Beitrag von tUbeX am 18. Jul 2011, 16:08 bearbeitet]
tUbeX
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 16. Aug 2011, 21:21
Hallo matty80,

es scheint Kompatibilitätsprobleme von Bravura-Karten mit Mainboards zu geben.
Dies wurde von offizieller Seite bestätigt. Auzentech
Siehe auch hier:
Lösung von Auzentech für X-Fi Bravura Erkennungs-Fehler

Vielleicht hilft dir das weiter.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Auzentech X-Fi Bravura 7.1 PCI-Express wird von Windows 7 64bit nicht erkannt
matty80 am 16.06.2011  –  Letzte Antwort am 17.06.2011  –  2 Beiträge
Auzentech x-fi Forte 7.1
kaduke am 19.03.2010  –  Letzte Antwort am 22.03.2010  –  2 Beiträge
Auzentech X-Fi Prelude 7.1
Platoniker am 16.08.2007  –  Letzte Antwort am 07.02.2008  –  18 Beiträge
Auzentech X-Fi Prelude + Win7 64bit --> HILFE!
MantaHunter am 23.03.2012  –  Letzte Antwort am 25.03.2012  –  3 Beiträge
Auzentech X-Fi Forte 7.1 als KHV-Ersatz?
Luumin am 02.03.2009  –  Letzte Antwort am 10.03.2009  –  3 Beiträge
Windows Vista (64bit), 7.1 Soundsystem, Creative X-Fi.kein Baß !
Menck am 07.04.2008  –  Letzte Antwort am 27.11.2009  –  11 Beiträge
PCI Express X-Fi Titanium oder PCI Express X-Fi Xtreme Audio
tvfan2 am 30.11.2008  –  Letzte Antwort am 30.11.2008  –  2 Beiträge
Logitech Z10 & Windows 7 64bit?
Xerios am 20.12.2010  –  Letzte Antwort am 23.09.2012  –  7 Beiträge
Creative X-Fi vs. Auzentech X-Fi
NeWsOfTzzz am 31.10.2007  –  Letzte Antwort am 08.11.2007  –  28 Beiträge
PCI Express X-Fi Xtreme Audio FlexiJack konfigurieren
Deviate am 04.07.2009  –  Letzte Antwort am 04.07.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dual

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedSnickers___
  • Gesamtzahl an Themen1.345.922
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.884