Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Auzentech X-Fi Prelude + Win7 64bit --> HILFE!

+A -A
Autor
Beitrag
MantaHunter
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Mrz 2012, 20:57
Hallo zusammen,

ich kriege langsam einen Tobsuchtsanfall.
Jedes mal macht diese blöde Soundkarte Stress.

Zum Problem:
Ich habe letzte Woche meinen Rechner formatiert und alles neusten Treiber usw. installiert (Betriebssystem ist das gleiche). Soweit so gut.
Unter "Sound" bei den "Wiedergabegeräten" stehen 2 Sachen.
Lautsprecher und SPDIF-Out.
Das ist auch noch alles in Ordnung, so hatte ich dass vor der Formatierung auch.
Ich habe Lautsprecher immer so eingestellt dass es sich dabei um einen 2 Kanalton handelt (also für meine angeschlossenen Kopfhörer per Klinke)
Der SPDIF-Anschluss ist an meine Anlage angeschlossen und war immer als 5.1 konfiguriert.
Vor der Formatierung hat das auch alles super hingehauen. Jetzt wird der Subwoofer nicht mehr angesprochen, wenn ich den SPDIF-Out zum Standard mache bekomme ich trotzdem nur den Sound der bei Lautsprecher eingestellt ist (also 2Kanal). Natürlich deshalb weil der 2Kanala auch in der Creative-Software übernommen wird.

Ich will doch nur die Einstellung haben die vor der Fromatierung funtkioniert hat *heul*

BITTE HELFT MIR!!


[Beitrag von MantaHunter am 23. Mrz 2012, 21:00 bearbeitet]
mightyhuhn
Inventar
#2 erstellt: 23. Mrz 2012, 21:44
du weist schon das man 5.1 mit spdif nur bitstreamen kann da kann deine soundkarte überhaupt nix für du hast es bloss alles falsch eingestellt.

wenn du computerspiele spielst soltest du drüber nach denken das gnaze analog zuverkabeln es geht auch digital aber dann muss das signal reencodet werden was zu qualitäts verlust führt wenn du bloss 5.1 haben willst und dvd usw gucken willst must du das bitstreamen in der richtigen anwendung richtig einstellen.
MantaHunter
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 25. Mrz 2012, 06:43
Ok ich merke schon ... ich habe von dem was du da gerade geschrieben hast keine Ahnung.
Hab jetzt nochmal rumgewerkelt und jetzt sieht die Situation so aus:
5.1 funktioniert an der Anlage wenn ich den SPDIF als Standard.
Kopfhörer sind entsprechend stumm.
Wenn ich "Lautsprecher" als Standard setze ist natürlich die Anlage stumm ... aber leider auch die Kopfhörer!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Auzentech X-Fi Prelude 7.1
Platoniker am 16.08.2007  –  Letzte Antwort am 07.02.2008  –  18 Beiträge
Probleme mit Auzentech X-Fi Prelude
Cyverboy2 am 18.02.2008  –  Letzte Antwort am 18.02.2008  –  4 Beiträge
Auzentech X-Fi Prelude oder was anderes?
Morta am 18.07.2008  –  Letzte Antwort am 29.11.2008  –  32 Beiträge
Auzentech X-FI Prelude in Verbindung mit Teufel Concept E
Repression am 08.10.2008  –  Letzte Antwort am 10.10.2008  –  6 Beiträge
Win7+X-Fi+SPDIF+Onkyo SR607=Problem
allgamer am 08.11.2009  –  Letzte Antwort am 08.11.2009  –  2 Beiträge
Auzentech X-Fi Bravura 7.1 PCI-Express wird von Windows 7 64bit nicht erkannt
matty80 am 16.06.2011  –  Letzte Antwort am 17.06.2011  –  2 Beiträge
Auzentech X-Fi Bravura 7.1 PCI-Express mit Windows 7 64bit
matty80 am 26.06.2011  –  Letzte Antwort am 16.08.2011  –  11 Beiträge
Creative X-Fi vs. Auzentech X-Fi
NeWsOfTzzz am 31.10.2007  –  Letzte Antwort am 08.11.2007  –  28 Beiträge
Auzentech x-fi Forte 7.1
kaduke am 19.03.2010  –  Letzte Antwort am 22.03.2010  –  2 Beiträge
Gelöst: Problem mit: Win7 Creative X-Fi Z5500 - 5.1
DOOKY1984 am 16.01.2011  –  Letzte Antwort am 19.01.2011  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 123 )
  • Neuestes MitgliedChristy99999
  • Gesamtzahl an Themen1.346.031
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.714