Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wav Dateien mit USB Stick auf BR Player abspielen

+A -A
Autor
Beitrag
carlplayer
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Aug 2011, 19:22
Hallo Leute,
hab da ein Problem wo ich nicht so richtig weiter komme.
Wie bei so vielen anderen auch, liegt meine Musiksammlung inzwischen auf einer gut gepflegten eigenen Festplatte.
Wenn ich jetzt Abends über meine große Anlage Musik hören will, stell ich mir schnell mal was auf einen USB Stick zusammen.
Mit mp3 Dateien klappt das problemlos und super schnell. Keine CD Stapel mehr die durch die Gegend rutschen.
Der "LG" Blue Ray Player spielt vom Stick fast noch besser ab als von der Scheibe. Nichts ist verkratzt, nichts verstaubt und nichts klemmt..
Leider sind mp3 Dateien aber nur 2. Wahl. Die guten Sachen sind halt loose less als Flac oder WAV Dateien.
Das es z.Z. kaum einen Player gibt der Flac`s abspielt (auch nicht auf CD) muss ich halt hinnehmen.
Was ist aber mit den WAV Dateien? In Form einer "Audio CD" spielt sie jedes Gerät. Nicht aber die nackte WAV Datei. Wird erst garnicht erkannt. Kann Ich die WAV irgendwie als eine Image "Audio Cd" auf den Stick bekommen?
Hilft da vielleicht das Programm -ImgBurn- irgendwie?
Die Sache sollt nicht zu kompliziert werden, sonst brenne ich mir die WAV`s doch lieber weiter als Audio`CD auf Scheibe.
Und bitte keinen Mediaplayer. Die haben weder einen vernünftigen Rauschabstand noch einen brauchbaren D/A Wandler. Die sind höchstens was für mp3 Kids.

Mit freundlichen Grüßen und Dank im Voraus
Carlplayer


[Beitrag von carlplayer am 11. Aug 2011, 19:28 bearbeitet]
vstverstaerker
Moderator
#2 erstellt: 12. Aug 2011, 07:27
Hallo,
ich glaube nicht, dass deine Idee funktionieren kann. Der Player wird mit dem Image doch gar nix anfangen können, weil er am USB-Anschluss keine CD erwartet.
Es gibt noch ein paar andere Möglichkeiten, als nur Multimediaplayer. Davon abgesehen, dass fraglich ist, ob ein LG Player bessere Technik verbaut hat.
carlplayer
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 12. Aug 2011, 18:54
Hallo vstverstaerker,
LG macht nicht nur low price Sachen. Der Blue-Ray Player hat schon einen ganz guten Wandler.
Hab mal den WD irgendwas Mediaplayer von meinem Sohn angeschlossen.
Kein vergleich!! Sicher gibt es da auch was vernünftiges, aber nicht für 100 - 200€. Und ein AV Reciver kommt mir nicht ins Haus.
Bin ein alter HiFi Sack, Bj.54, und liebe meine alten Amps.
Gruß
Carl
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wav-dateien über usb auf stereo-anlage abspielen
teramatrix am 23.11.2008  –  Letzte Antwort am 25.11.2008  –  7 Beiträge
wav-Dateien-tauglicher Hard Disk Player?
hifi-buff am 06.11.2009  –  Letzte Antwort am 07.11.2009  –  8 Beiträge
Erzeugung von WAV Dateien
Schlumpf75 am 06.11.2012  –  Letzte Antwort am 07.11.2012  –  27 Beiträge
Flac zu wav und wav auf Audio CD Brennen
Wai am 01.08.2013  –  Letzte Antwort am 02.08.2013  –  20 Beiträge
DTS wav-Dateien
Mütze am 16.02.2004  –  Letzte Antwort am 17.02.2004  –  2 Beiträge
Kompakten, silbernen USB Stick
Bemi92 am 01.10.2009  –  Letzte Antwort am 02.10.2009  –  8 Beiträge
usb stick
dani666 am 20.09.2009  –  Letzte Antwort am 21.09.2009  –  6 Beiträge
BR abspielen am PC
heckelman am 21.10.2009  –  Letzte Antwort am 28.10.2009  –  7 Beiträge
MP3- Dateien holpern beim Abspielen
Filmgucker2008 am 08.01.2008  –  Letzte Antwort am 14.01.2008  –  4 Beiträge
Wie kann ich Musik vom USB-´Stick über HiFi-Anlage abspielen
willirats am 29.03.2010  –  Letzte Antwort am 29.03.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 25 )
  • Neuestes Mitglied2frames
  • Gesamtzahl an Themen1.345.822
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.826