Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


HD 5850->MPCM->Receiver. Sound-Neuling braucht dringend Hilfe!

+A -A
Autor
Beitrag
Horstli
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Nov 2011, 09:24
hey,

ich habe eine Radeon HD5850 und ich wollte mir demnächst den Onkyo tx-nr509 und ein 5.1 soundsystem kaufen...

Sound soll natürlich per HDMI an den Receiver ausgegeben werden..

Multimediaverteilung: 40% Spiele 30% Filme/Serien 30% Musik

meine Idee dahinter war, dass ich mir einen receiver kaufe damit der den sound "erzeugt" und nicht mein onboard soundchip von meinem mainboard...

nun hab ich mich schon durch etliche foren und threads gelesen und es verwirrt mich immer mehr...

Ich bin soweit dass ich weiß dass für Bitstream eine entsprechende software notwendig ist..

1.Frage: gilt das auch für MPCM?

2.Frage: Wie läuft das mit dem sound bei spielen( beispiel: BF3) wird der sound da auch über MPCM an den receiver geleitet?

3.Frage: Wer macht den sound wenn ich meine HD5850 an den receiver anschließe? der receiver oder der soundchip der grafikkarte... oder wird es je nach quelle aufgeteilt? mal macht der receiver den sound( z.b. bei entsprechenden HD Formaten) und mal meine grafikkarte wie z.b. bei youtube-videos oder ähnlich sound-quali-minderwertigen sachen?

P.S: Ich hab noch ne Asus xonar dx mit S/PDIF

4.Frage: wenn der sound nicht vom receiver erzeugt wird was is dann besser meine HD5850 oder die Xonar dx? weil die HD5850 hat auch nur nen realtek audio chip genau wie mein mainboard... das würde mir ja eigentlich nicht viel bringen...


5.Frage: Lohnt es sich nen receiver und ein 5.1 system zu kaufen um geilen sound zu haben?( ich hatte vorher ein Logitech Z5500... war damit nicht so zu frieden und habs bei ebay wieder verkauft)
Rentner323
Stammgast
#2 erstellt: 04. Nov 2011, 15:34
Also ich schildere mal den groben Ablauf vielleicht wird dann einiges klarer:
Winamp, Mediaplayer, PowerDVD etc kommunizieren und senden die Musik per digitalen Stream an das Betriebsystem. Das Betriebsystem schickt dann einen Digitalen Audiostream and den Soundkartentreiber.
Bis dahin also alles digital.
Eine normale Onboard Soundkarte hat nun einen Digital-Analog-Wandler und somit hast du dann das Analoge-Signal hinten am Rechner.
SPDF,HTMI etc funktioniert anders. Hier verschickt die Soundkarte (oder Grafikkarte mit "eingebauter" Soundkarte) wiederum einen digitalen Stream über HTMI oder Koax oder SPDF -Kabel weiter (PCM ist z.b. dann ein solches format), streng genommen ist das also weniger Aufwand.
Die Digital-Analog-Wandlung übernimmt dann der Receiver (vorausgesetzt er ist dazu in der lage, also Digitale-Eingänge).
Also zu Frage 1:
Du brauchst keine spezielle Software, außer den Treiber. Es gibt allerdings spezielle Software alla ASIO und Kernel-Stream, das wird aber nur benutzt um bei obigen Ablauf veränderungen des AudioStreams durch das Betriebsystem zu umgehen, das ist dann aber schon wirklich FeinTuning.
Zu 2.)
Also das Format des Audiostreams auf dem Weg zum Receiver ist unabhängig von der Software die die Musik oder Ton erkzeugt.
zu 3.)
Der Receiver erzeugt hier aus dem DIgitalem Stream das Analoge Signal.
ZU 4.)
Vermute mal die Asus hat qualitativ bessere Analogausgänge. Bin mir auch nciht sicher ob deine Graka überhaupt Analoge AUdiiosignale erzeugen kann.
zu 5.)
ALso da gibs bestimmt bessere Sachen als das Logitech System, aber das evt getrennt unter Kaufberatung.
MfG
HaCkEr666
Stammgast
#3 erstellt: 04. Nov 2011, 15:43
Eine LPCM und Bitstreamsuageb lässt sich für Windows und die Wiedergabe-Software getrennt einstellen. Beides ist möglich.
Power-DVD zb. sendet entweder Bitstream oder decodiert selbst und schickt es dann an den receiver. Der Lämpchen-Effekt ist also gegeben:D

Zur übertragung würde ich den HDMI-Ausgang der Grafikkarte nehmen. Die Asus kann nur Dolby und fehlt es an Decodern. Analogausgänge hat sie sowiso nicht. Der HDMI der Grafikkarte beherscht alle Formate und streamt direkt von dem Videomaterial was wiedergegeben wird. Einfachste und beste Lösung.

Sonbst hat ja Rentner323 alles schon gesagt.

Und natürlich lohnt es sich AVR und Boxen zu kaufen. Selbst wenn es nur ein Onkyo 309/308 und 5 GLE's sind. Für 500€ kriegst du locker die 10fach Klangliche Leistung eines Logitech Systems.
Horstli
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 04. Nov 2011, 22:47
ich danke euch beiden schonmal für die schnelle antwort!

wo kann ich bitstream und lpcm bei windows einstellen?

und muss ich für meine graka nen extra sound treiber laden?

wenn ja welchen? nen realtek treiber oder einen von amd?
HaCkEr666
Stammgast
#5 erstellt: 05. Nov 2011, 03:14
Der Treiber ist in der Catalyst-Software enthalten. Die umstellung von PCM und Bitstream ist entwas kniffelig. Ich muss das selber nochmal durchgehen damit ich das nicht zu kompliziert wiedergeb. Wird schwer da mein System gerade abgelost wurde durch eien vollwertige Anlage und der PC nun wieder seinen normalen Dienst verrichtet.
Horstli
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 05. Nov 2011, 20:20
gut.. wenn dus gefunden hast dann schreibs mir bitte..

wenn ich jetzt einfach meinen pc mit dem receiver verbinde, kann ich dann i-wo nachgucken was meine graka ausspuckt?

also zeigt mir der receiver dann an ob er ein pcm signal bekommt?

bzw muss ich i-was verändern damit meine grafikkarte alles per pcm überträgt?

ich hab gelesen dass pcm besser sein soll als bitstream weil es einfach natürlicher klingt...

wenn ich nichts verändern muss und meine graka schon standardmäßig alles per pcm überträgt dann wäre ich schon voll zufrieden...(falls pcm wirklich besser is als bitstream.. ich habn bissel nachgeguckt und bitstream einzustellen scheint komplizierter zu sein als pcm... wozu dann der aufwand?)
Kurt_Lachs
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 01. Jan 2012, 18:38
Hey ich klink mich hier mal mit ein, denn ich möchte auch meine Radeon 5850 per hdmi an an den yamaha RX-V471 anschließen. Jetzt habe ich mir versucht erstmal klar zu machen was pcm und bitstram ist.


PCM weiß ich nu, aber ich ahb kein ordentlichen Beitrag zu Bitstram gefunden.

Und was ist nun besser.

Viele sagen, das LPCM wohl besser ist, aber warum?
Horstli
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 01. Jan 2012, 21:25
also ich habe mir ja den onkyo 509 gekauft und hab meinen pc als quelle...

hab den receiver per hdmi verbunden und gleichzeitig ein dvi kabel zum monitor...also dupliziert meine graka das bild... kostet nicht allzuviel leistung denk ich mal...

also ich hab beiträge gefunden wo leute sagen dass die qualität fast identisch ist...is vllt geschmackssache und hängt vllt auch vom receiver ab!

wie genau die einzelnen techniken funktionieren kann ich dir allerdings nicht sagen da ich selbst noch nicht durchgestiegen bin... für mich is das thema allerdings auch schon erledigt....

beim vlc player lässt sich bitstream ganz einfach einstellen und der rest läuft halt über pcm...

bitstream ist schon ziehmlich geil muss ich sagen.. einen direkten vergleich hab ich bisher allerdings noch nicht gemacht...
Rentner323
Stammgast
#9 erstellt: 02. Jan 2012, 17:00

ich hab gelesen dass pcm besser sein soll als bitstream weil es einfach natürlicher klingt...

Scheißegal da (beides) digital!
Es geht nur darum eine "eventuelle" Qualitätssteigerung zu erreichen, indem man den Windows-Mixer umgeht.
Kurt_Lachs
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 03. Jan 2012, 15:35
Ok danke.

Also bei bitstream ist die Quali besser weil der Windowsmixer umgangen wird. Jetzt nur noch die Frage:

Geht das nur am jeweiligen Player, oder kann ich die einstellungen auch in windows irgendwie machen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuling braucht Hilfe
Josef81 am 12.06.2010  –  Letzte Antwort am 30.06.2010  –  10 Beiträge
Neuling braucht Hilfe
xvs am 25.04.2011  –  Letzte Antwort am 05.05.2011  –  22 Beiträge
Brauche dringend hilfe !
Rene_Köb am 03.02.2007  –  Letzte Antwort am 03.02.2007  –  2 Beiträge
PC- Neuling braucht Eure Hilfe !
Agnieszka am 05.01.2008  –  Letzte Antwort am 05.01.2008  –  2 Beiträge
Anfänger braucht Hilfe! :)
SpyGroove am 11.01.2004  –  Letzte Antwort am 11.01.2004  –  4 Beiträge
Soundkarte an Receiver - Anfänger braucht Hilfe!
Turbo1975 am 05.09.2010  –  Letzte Antwort am 06.09.2010  –  2 Beiträge
Brauche dringend Hilfe bei JVC
Massacre am 19.02.2004  –  Letzte Antwort am 27.02.2004  –  2 Beiträge
Blu-Ray + Dolby True HD brauche dringend Hilfe !
Sascha2112 am 12.01.2009  –  Letzte Antwort am 21.01.2009  –  2 Beiträge
SACD & HD Sound: Receiver vs. Soundkarte
wallace1980 am 05.05.2008  –  Letzte Antwort am 05.05.2008  –  4 Beiträge
Welche Soundkarte für HD Sound am Receiver
shorty1234 am 30.09.2009  –  Letzte Antwort am 06.10.2009  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2011
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo
  • Yamaha
  • Logitech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.441