Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Zukunftssicherheit einer MP3 Bibliothek!

+A -A
Autor
Beitrag
Ev0lution
Neuling
#1 erstellt: 24. Jan 2012, 21:37
Hallo Leute,
wie ihr ja alle wisst, erhält man beim weiterkonvertieren von Lossy Files Qualitätsverluste!
Ich hab fast meine Ganze Musik-Sammlung nur in MP3 Vorliegen (Lame VBR und einiges 320 CBR auch wenn's Platzverschwendung iss... lol) einen Teil davon Habe ich auch in Lossless Vorliegen, also zusätzlich zu den Mp3's! (nur ca 80 oder 100 Alben Sind lossless...) Ich Kann auch nicht alles "einfach neu Rippen" weil so gut wie alles von Amazon MP3 ist...
Nun, nehmen wir mal an, es würde in der Zukunft mal ein Anderes Format gebräuchlich werden, die Player würden irgendwann mal kein MP3 mehr unterstützen, Gäbe es dann eine Möglichkeit, meine MP3's umzukonvertieren ohne, dass dabei Qualität Flöten geht? Mir ist das ziemlich wichtig, weil ich in (Digitaler) Musik schon Verdammt viel Geld investiert Hab'

Gruss Flo


[Beitrag von Ev0lution am 24. Jan 2012, 21:38 bearbeitet]
ahbed.
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 24. Jan 2012, 22:10
Da würde ich mir keine Sorgen machen.

Momentan ist es noch nicht absehbar, wann es hauptsächlich Geräte geben wird, die mal kein MP3 mehr abspielen werden können. Ich gehe davon aus, dass zu dem Zeitpunkt, an dem das eintritt, die verfügbaren Speichermedien so groß sein werden, dass es überhaupt kein Problem sein wird, die vorhandenen MP3s in ein verlustfreies Format zu konvertieren, das zukünftig eben unterstützt wird. Das könnte man aktuell ja auch schon machen, wenn z.B. die iPods kein MP3 könnten, würde man eben die Musik ohne Verlust in ALAC konvertieren. Heute wäre das für die meisten Leute einfach ein Kapazitätsproblem, welches es aber mittelfristig nicht mehr geben wird.

Wer optimistischer ist, könnte sogar hoffen, dass Modelle wie Google Music oder iTunes Match, allgemein die "Cloud", sich immer mehr durchsetzt. Damit ist es letztendlich egal wie und wo deine Musik gespeichert ist, du hast jederzeit überall deine Musik in guter Qualität verfügbar.

Wie gesagt, ich würde mir da gar keine Sorgen machen.
*Nightwolf*
Inventar
#3 erstellt: 24. Jan 2012, 23:47
Im Prinzip ist es ganz problemlos. Du kannst deine MP3s in sämtliche verlustfreien Formate konvertieren, ohne dass sich die Qualität verschlechtert. Und sollte es dieses Format dann auch mal nicht mehr geben, kannst du es in das nächste verlustfreie Format umwandeln. Du darfst nur nicht in ein anderes verlustbehaftetes Format (z.B. AAC) konvertieren.
FiRFox
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 26. Jan 2012, 11:07
... genau: mp3 kannst Du jetzt auch schon in lossless umwandel (davon wird zwar die Qualität nicht besser, aber die die Datei größer) genauso kannst Du in ogg oder CBR in VBR wandeln, nur wenn Du von der Qualität runter gehst, ist es weg!

ich würde so weiter machen wie bisher

Gruß
Tubs
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 28. Jan 2012, 16:40

Ev0lution schrieb:
Nun, nehmen wir mal an, es würde in der Zukunft mal ein Anderes Format gebräuchlich werden, die Player würden irgendwann mal kein MP3 mehr unterstützen,


Ich denke, dass MP3 noch lange unterstützt wird. Dazu ist es einfach so sehr verbreitet. Gedanken muss man sich da eher bei proprietären Formaten machen, die an bestimmte Hersteller gebunden sind.


Ev0lution schrieb:

Mir ist das ziemlich wichtig, weil ich in (Digitaler) Musik schon Verdammt viel Geld investiert Hab'


Dann mach dir jetzt lieber Gedanken über Backups. Konvertieren wirst du immer können. Aber die größte Gefahr für deine MP3-Sammlung ist der Festplattenausfall oder das ungewollte Löschen (Fehlbedienung oder Schadprogramme).


[Beitrag von Tubs am 28. Jan 2012, 16:41 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wie gelange ich am einfachsten zu einer gut sortierten MP3 Bibliothek inkl. Lyrics + Cover
verhohner am 21.03.2009  –  Letzte Antwort am 23.03.2009  –  6 Beiträge
Software für MP3-Files
Fehr am 19.01.2006  –  Letzte Antwort am 20.02.2006  –  35 Beiträge
MP3 Beschriftungstool
daniel0506 am 23.08.2006  –  Letzte Antwort am 05.09.2006  –  10 Beiträge
welches programm zum zusammenfügen einer mp3
kakashi am 22.04.2008  –  Letzte Antwort am 23.04.2008  –  9 Beiträge
Mehrere mp3 zu einer mit foobar2000
syntanic am 16.01.2014  –  Letzte Antwort am 17.01.2014  –  9 Beiträge
mp3: Split, tag, rename in einer Software?
gelegentlicher_nutzer am 03.01.2015  –  Letzte Antwort am 03.01.2015  –  2 Beiträge
Variable Bitrate MP3
Franz2 am 27.12.2008  –  Letzte Antwort am 28.12.2008  –  3 Beiträge
.wma .mp3 Wandler
Dark_Gecko am 10.12.2004  –  Letzte Antwort am 15.12.2004  –  7 Beiträge
MP3 an Hifianlage abspielen?
pongi am 21.04.2007  –  Letzte Antwort am 22.04.2007  –  9 Beiträge
Gesangsspur aus MP3 herausschneiden
stalefish77 am 13.11.2006  –  Letzte Antwort am 14.11.2006  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.274