Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Soundkarte für digital Sound Decodierung?

+A -A
Autor
Beitrag
enndee
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 28. Mrz 2012, 22:11
Hey Community!

Folgende Situation:
ich habe digitales Fernsehen und einen optischen Audio-Ausgang an meinem LCD-Fernseher (Philips 42PFL7406K/02).
Nun möchte ich das digitale Signal des Fernsehers in meine Soundkarte leiten und von der Soundkarte dann auf die 5.1 Boxen, die an der Soundkarte über analoge Klinkenstecker angeschlossen sind, ausgeben lassen.

Als Betriebssystem nutze ich Windows 7. Da ich für einen richtigen Receiver mit Verstärker usw. nicht den Platz habe (mein Zimmer ist wirklich sehr klein) und der Rechner eh meistens läuft, sehe ich diese Lösung, meine Soundkarte als Decoder zu benutzen, als Ideal an.

Die Frage ist aber, welche Soundkarte kann das? Zu der Creative Soundblaster X-Fi Titanium finde ich im Internet widersprüchliche Aussagen.

Habt ihr da vielleicht etwas mehr Durchblick? In den Handbüchern der X-Fi ist dazu auch nichts zu finden. :/

Danke schon mal für eure Tipps!
mightyhuhn
Inventar
#2 erstellt: 29. Mrz 2012, 19:14
der sound wird da durch laggy und solte nicht zugebrauchen sein kann dir von deinen vorhaben nur abraten.
enndee
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 29. Mrz 2012, 19:25
Kannst du das begründen? Oder hast du das schon mal probiert und dann dieses Problem damit gehabt?

Grüße
mightyhuhn
Inventar
#4 erstellt: 29. Mrz 2012, 19:41
na ja es muss mehrfach decodet encoded und oben drein noch gebufferd werden...
enndee
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 29. Mrz 2012, 19:44
Aber sollte ein Hardware Decoder nicht in Echtzeit dekodieren?
Letztendlich würde das Signal doch nicht öfter verarbeitet werden, als bei einem externen Decoder?
mightyhuhn
Inventar
#6 erstellt: 30. Mrz 2012, 09:14
der pc geht von eienr aufnahme aus oder einer music application wo der lag keine rolle spielt.

der eingang wird normal zum aufzeichnen genommen denn selbst das micro ist schon laggy (erträglich) bei analog in

dann wird das signal mit größer sichehit gebufferd und das rezeugt einen merklichen lag.

du kannst es gerne probieren da es digital rein geht ist es theoretisch verlustfrei.

aber ich bin ziehmlich sicher das du einen lag bekommen wirdst.

die titanium solte all dies "können" sie hat ein digital in aber mit denn 5.1 kanns nochmal richtig probleme geben.

das creative xspan wird da hoffendlich funktionieren aber ja wer weis dafür wurden die geräte nciht gebaut um audio durch zuschleufen udn auf 5.1 zu upmixen.
enndee
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 30. Mrz 2012, 10:06
Okay, danke für die Erklärung.
enndee
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 31. Mrz 2012, 04:33
Also ich habe mir jetzt mal eine X-Fi Titanium geliehen und den Optischen Eingang getestet:
Stereo ist kein Problem, es wird dann auf alle Kanäle aufgemischt. Aber sobald ein Dolby Digital Signal eingeleitet wird, kommt die Soundkarte nicht mehr damit klar und gibt keinen Ton aus.
mightyhuhn
Inventar
#9 erstellt: 31. Mrz 2012, 13:09
meine xfi xtrem music hat einen eingebauten dd decoder guck nalunter denn options heist nicht das dieser auch für input gilt
enndee
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 31. Mrz 2012, 13:11
Der Encoder lässt sich leider nicht aktivieren, wird aber als auswählbar im Treiber angezeigt. Ich versuche mal ein bisschen herum, ob ich ihn aktivieren kann.
mightyhuhn
Inventar
#11 erstellt: 31. Mrz 2012, 13:14
bist vielleicht in gaming modus soltest denn entertain modus wählen der solte 3d xspan und decoder besitzen
enndee
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 31. Mrz 2012, 13:41
Im Unterhaltungsmodus geht es leider auch nicht.
Was mich auch noch mehr interessiert, ist dieser Screenshot:


Man sieht dort den Register "Decoder", der darauf hindeutet, dass die Karte ein hereinkommendes Signal decoden kann .. allerdings wird der Register in meinem Treiber nicht angezeigt. :/
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Digital?Analog?EAX?neue Soundkarte?
Schwarzblut am 28.11.2007  –  Letzte Antwort am 28.11.2007  –  3 Beiträge
Suche externe Soundkarte für Laptop (digital, 5.1)
ePsYLoN am 09.07.2007  –  Letzte Antwort am 07.02.2010  –  23 Beiträge
Welche Soundkarte für mich? Analog/Digital?
zuyvox am 06.03.2015  –  Letzte Antwort am 23.06.2015  –  6 Beiträge
Digital Sound
Dyrad am 19.11.2004  –  Letzte Antwort am 20.11.2004  –  4 Beiträge
Audigy 2 NX oder Audigy 2 ZS?, Decodierung über Software/Hardware
Stuttgart71 am 01.06.2006  –  Letzte Antwort am 03.06.2006  –  11 Beiträge
Soundkarte
CS200 am 10.01.2004  –  Letzte Antwort am 11.01.2004  –  6 Beiträge
Soundkarte
Santaclara am 14.07.2004  –  Letzte Antwort am 14.07.2004  –  4 Beiträge
Soundkarte
Terrance123 am 25.10.2009  –  Letzte Antwort am 29.10.2009  –  29 Beiträge
Soundkarte
zzyzx161 am 06.12.2003  –  Letzte Antwort am 08.12.2003  –  4 Beiträge
beste Soundkarte für Spiele?
Söhnke am 22.02.2006  –  Letzte Antwort am 28.02.2006  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Philips

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedkipkoenig
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.774