Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


VHS digitalisieren mit USB Grabber -> Bildzucken und Flackern

+A -A
Autor
Beitrag
Nebukadnezar
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Mrz 2013, 12:05
Hallo,


ich wollte gerne 3 Videokasetten digitalisieren und habe mir einen von diesen USB Grabbern gekauft. Mir ist klar das es da Geräte gibt die das 20fache kosten und besser sind, aber ich wollte es jetzt erstmal damit testen und schauen wie die Qualität ist.


Wenn ich den Grabber an den Satreceiver anschließe und aufnehme läuft alles flüssig durch, keine ruckler o.ä.

Wenn ich den Videorekorder (blaupunkt rtv 320) direkt per Scart an den TV anschließe läuft auch alles flüssig und die Kasette läuft sauber durch.

Wenn ich jetz aber den Rekorder über den USB Grabber an den PC anschließe erhalte ich ein Bildflackern / zucken, alle paar sekunden.

habe hier ein screenshot.


vlcsnap-2013-03-16-10a5uwb


ich habe versucht auflösung, qualität, framerate zu ändern aber tut sich nichts.

habe is mit den programmen von "MAGIX Retten Sie Ihre Videokassetten! Version 5" und "Ulead VideoStudio SE DVD" versucht. Bei beiden das gleiche Problem.


Hat jemand evtl ne Ahnung woran das liegen könnte?


[Beitrag von Nebukadnezar am 16. Mrz 2013, 12:06 bearbeitet]
HiLogic
Inventar
#2 erstellt: 16. Mrz 2013, 14:16
Siehe diesen sehr guten Beitrag von AlexG1990... Ich denke das ist das Problem.
Nebukadnezar
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Mrz 2013, 11:32
ok danke.


ich habe insgesamt nur 60 min video und denke ich werde das einen dienstleister machen lassen die Professionelle Geräte haben.

Gibts ja zB schon im Mediamarkt für 22,95 (60min) oder filmaxx.de für 7,95 hab ich gesehen.

Hat da jemand eine Empfehlung?
nenkars
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 17. Mrz 2013, 16:39

Nebukadnezar (Beitrag #3) schrieb:
Hat da jemand eine Empfehlung?

ich weiß nicht, ob jede MM filiale auf den gleichen dienstleister setzt was das digitalisieren von altem material angeht, aber ich hab dort extrem schlechte erfahrungen gemacht. habe in der filiale viernheim vor wenigen monaten ein altes Hi8 band zum digitalisieren auf dvd hingebracht. das ergebnis was katastrophal. sah praktisch genauso schlecht aus wie beim abspielen über meine uralte halb-schrotte sony kamera, zusätzlich deutlich sichtbare mpeg artefakte, weil eine völlig unnötig niedrige bitrate verwendet wurde, und auch noch ein falsches seitenverhältnis.

beim reklamieren haben die sich dann äußerst unkulant gezeigt, dort gehe ich nie wieder hin.

auf jeden fall vorher noch nach guten anbietern recherchieren, oder vielleicht sogar im bekanntenkreis fragen, wer sowas machen kann. oder wenn dann eben doch ein professioneller anbieter, dann vorher aushandeln, dass man das ergebnis auch kritisieren darf.
Nebukadnezar
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 23. Mrz 2013, 08:12
ok danke.

ich war gestern im MM und hab gefragt ob und wie die das machen. Er meinte es wird nicht 1:1 mit irgend einem Rekorder kopiert sondern sehr aufwendig im Labor auseinander genommen (die Kasette) und mit speziellen Geräten abgetastet, was allein irgendwie schon 7 Stunden dauern würde.

Als Ausgabe wird aber ausschließlich die DVD angeboten, also keine AVI Files auf festpllatte oder so.


ich überleg es mir glaube ich doch nochmal ob ich es MM gebe

evtl hat sich da in 8 Jahren auch was geändert. Auf der Seite werben sie mit 2x Preis/Leistungssieger 2010 und 2013 bei schmalfilm.de

Der dienstleister wo es MM hingibt ist wohl "diged.de"


[Beitrag von Nebukadnezar am 23. Mrz 2013, 09:10 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
VHS über USB Video Grabber in Pinnacle Studio?
Remasuri am 06.01.2011  –  Letzte Antwort am 07.01.2011  –  3 Beiträge
USB-Video-Grabber! empfehlenswert?
Cloedi am 28.09.2006  –  Letzte Antwort am 01.10.2006  –  2 Beiträge
VHS digitalisieren klappt nicht so recht.
MarcelPengel am 18.07.2013  –  Letzte Antwort am 25.09.2013  –  9 Beiträge
VHS digitalisieren
blackblizzard am 09.02.2009  –  Letzte Antwort am 10.02.2009  –  13 Beiträge
VHS digitalisieren
Klondike53226 am 09.03.2013  –  Letzte Antwort am 15.11.2016  –  99 Beiträge
USB Soundkarte zum LP digitalisieren!?
vinyltom am 14.10.2005  –  Letzte Antwort am 14.10.2005  –  8 Beiträge
Digitalisieren über USB
xhaidi am 02.01.2011  –  Letzte Antwort am 02.01.2011  –  7 Beiträge
Alte Videos digitalisieren
DaFrank am 05.12.2009  –  Letzte Antwort am 16.12.2009  –  14 Beiträge
PC Videosignal auf VHS aufzeichnen
hal9005 am 20.11.2015  –  Letzte Antwort am 21.11.2015  –  3 Beiträge
Suche Capture TV-Karte oder USB Grabber? Habe viele Anschluss-Möglichkeiten
Kasio am 20.06.2013  –  Letzte Antwort am 22.06.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 110 )
  • Neuestes Mitglied~Analogianer~
  • Gesamtzahl an Themen1.346.019
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.539