Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Digitalisieren über USB

+A -A
Autor
Beitrag
xhaidi
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Jan 2011, 16:40
Hallo liebe Leute & erst mal ein frohes neues Jahr!

Ich bin mir gar nicht 100%ig sicher, ob das die richtige Abteilung in dem Forum ist, aber mal schauen...

Mein Problem ist das folgende:

Ich habe mir die Pro-Ject Phono Box USV V geleistet.
http://box-designs.c...&cat=phono〈=de

Ich möchte das Gerät 1. als Phono-Vorstufe & 2. als Digitalisierungs-Werkzeug für Vinyl benutzen. Ich benutze Windows 7 und Audacity als Software. Die Phono-Box besitzt einen Regler, um das Ausgangssignal zu steuern; Windows 7 hat einen Eingangsregler für Mikrofone (als solches wird das Gerät über USB auch problemlos erkannt).

1

Nachdem ich nun das Gerät entsprechend ausgependelt habe, taucht immer ein hochfrequentes, zitterndes Signal auf beiden Kanälen auf. Während der Aufnahme ist das kein großes Thema, aber gerade bei Übergängen hört man es sehr detlich. Gerne kann ich eine Probe ins Netz stellen...

Folgendes habe ich unternommen, um den Fehler zu finden:
- anderer Rechner (Notebook mit XP)
- USB-Kabel getauscht
- andere Quelle angehängt (Technics 1210, Pro-Ject Xperience)
- den Eingangsregler vom OS ganz hoch, den Ausgangsregler an der Phono-Box fast ganz runter geregelt
- die gleiche Prozedur andersrum

Bei den Mikrofoneinstellungen in Windows habe ich auch die richtige Abtastrate & Bittiefe eingestellt. Denke ich doch :-)

2

Wir ist völlig schleierhaft, wo das Problem liegen könnte und hoffe, dass mir jemand helfen kann. Dafür schon mal ganz herzlichen Dank & Grüße,
Andreas
Falcon
Stammgast
#2 erstellt: 02. Jan 2011, 16:52

xhaidi schrieb:

- den Eingangsregler vom OS ganz hoch, den Ausgangsregler an der Phono-Box fast ganz runter geregelt
- die gleiche Prozedur andersrum


Keines der Pegel sollte auf Maximum stehen. Einfach so weit runter bzw. hoch drehen bis nix/gerade nix mehr zu hören ist.
xhaidi
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 02. Jan 2011, 16:55


Keines der Pegel sollte auf Maximum stehen. Einfach so weit runter bzw. hoch drehen bis nix/gerade nix mehr zu hören ist.


Danke für die rasche Antwort! Das habe ich natürlich probiert aber einen solchen Bereich, in dem das Rauschen nicht vorkam, gab es nicht...
Falcon
Stammgast
#4 erstellt: 02. Jan 2011, 16:57
Ist es denn richtiges Rauschen oder eine Brummschleife? Besteht das Rauschen bereits ohne Anschluss des Plattenspielers?
xhaidi
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 02. Jan 2011, 17:00
Nein, es ist tatcächlich ein (hochfrequentes) Rauschen - unabhängig davon, ob eine Quelle angeschlossen ist oder nicht.
Falcon
Stammgast
#6 erstellt: 02. Jan 2011, 17:46
Mal ganz blöd gefragt: Da Windows den ADC ja als "Mikrofon" erkennt... Ist denn da die für Mikrofone vorgesehene +20dB Signal-Verstärkung eingeschaltet?
xhaidi
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 02. Jan 2011, 17:58
gute Frage... Ich hab in den Einstellungen von Windows 7 geschaut, konnte aber die 20db erhöhung nicht finden. Hast Du eine Ahnung ob es diese Einstellungen in dem OS überhaupt gibt und wie ich da drann komme?

Allerbesten Dank im Voraus!

Hat sich erledigt! Nein, für diese Mik gibt es keine Verstärkungsoption...


[Beitrag von xhaidi am 02. Jan 2011, 18:01 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Project Phono Box II USB was taugt die?
huansaun am 29.07.2007  –  Letzte Antwort am 30.01.2012  –  9 Beiträge
Phono PreAmp und Schallplatte
hamadeus am 02.06.2005  –  Letzte Antwort am 02.06.2005  –  4 Beiträge
USB-Soundkarte für Laptop / Phono an Rechner
stifflers_mum am 26.01.2006  –  Letzte Antwort am 27.01.2006  –  3 Beiträge
Mikrofon, Line, Kopfhörer, Phono
ottootto am 23.11.2003  –  Letzte Antwort am 18.05.2005  –  7 Beiträge
lautsprecher über phono am pc anschließen .... aber wie!!!???!
fuego_ am 26.01.2004  –  Letzte Antwort am 26.01.2004  –  2 Beiträge
Vinyl digitalisieren
verena.sch am 20.05.2010  –  Letzte Antwort am 27.05.2010  –  4 Beiträge
Problem mit Pro-Ject Head Box 2
Fotograf am 06.05.2009  –  Letzte Antwort am 06.05.2009  –  2 Beiträge
Pro-Ject USB Box leise
Tosato am 24.02.2012  –  Letzte Antwort am 13.03.2012  –  5 Beiträge
USB-BOX neues USB kabel!
waldwicht am 31.12.2011  –  Letzte Antwort am 09.01.2012  –  10 Beiträge
Pro-Ject USB Box Lautstärke
electrix91 am 01.11.2013  –  Letzte Antwort am 05.11.2013  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 75 )
  • Neuestes MitgliedMORNLP
  • Gesamtzahl an Themen1.345.423
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.197