Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verschlechter mein Laptop das Bild/Tonsignal

+A -A
Autor
Beitrag
blubberbaum
Neuling
#1 erstellt: 11. Feb 2014, 14:55
Hallo,

nach einem upgrade von Freundin 2.0 auf Ehefrau 1.0 haben wir beschlossen uns eine kleine Insel der Erholung zu schaffen. Also Beamer + Leinwand + Soundbar + VoD-Abo.

Jetzt habe ich schon dank Euch viele Frage klären können.
Die letzte Frage die mir noch Kopfzerbrechen macht.

Ich habe nur einen normalen Laptop an dem ich per HDMI Soundbar und Beamer anschließen werden.
Besteht die Gefahr, dass das HD-Signal was von VoD/Blu-Ray kommt durch den schlechten Soundchip im Laptop negativ beeinflusst wird - oder wird das Signal einfach nur weitergeleitet (ich denke letzteres da ja keine Umwandlungen oder Berechnungen wie z.B. bei Spielen erfolgen muss)

Gruß
blubberbaum


[Beitrag von blubberbaum am 11. Feb 2014, 14:56 bearbeitet]
Slatibartfass
Inventar
#2 erstellt: 11. Feb 2014, 16:01
Meinst Du jetzt Video oder Audio, da Du von HD-Signal und von Soundchip schreibst.
Alle Signale, die digital vom Laptop weiter gegeben werden bleiben unverändert, denn wenn das Laptop hierbei Einsen und Nullen verdrehen würde, würde der Sinn der Daten verloren gehen. Die Qualität bestimmen bei digitaler Weiterleitung also die Wiedergabegeräte.

Die Wiedergabequalität des Audio-Signals wird dort bestimmt, wo die Digital-Analog-Wandlung stattfindet. Das wäre bei dir mit HDMI-Anschluss die Soundbar. Ob das bei einer Soundbar allerdings relevant ist und welche Qualität der DAC in der Soundbar hat, kann ich nicht sagen.

Slati
blubberbaum
Neuling
#3 erstellt: 11. Feb 2014, 18:46

Slatibartfass (Beitrag #2) schrieb:

Alle Signale, die digital vom Laptop weiter gegeben werden bleiben unverändert,
Slati


Das war dass worüber ich mir unsicher war.
Da HDMI Dilb und Ton übertragen kann habe ich nciht vor die Soundbar an die 3,5mm Kopfhörerklinke anzushließen.

Danke
audiophilanthrop
Inventar
#4 erstellt: 12. Feb 2014, 11:10
Du mußt nur aufpassen, daß sich Grafikkarte und Beamer über Schwarz- und Weißpunkt einig sind. Sonst fressen entweder helle Töne aus oder es gibt ein leicht flaues Bild.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TV an Laptop anschließen.kein Bild :-(
bmwespace am 04.01.2013  –  Letzte Antwort am 07.01.2013  –  12 Beiträge
kein mpg-Bild über Laptop an Plasma
warant am 18.06.2006  –  Letzte Antwort am 18.06.2006  –  3 Beiträge
5.1 vom Laptop an SR-Verstärker
PFIFF am 14.06.2006  –  Letzte Antwort am 19.06.2006  –  2 Beiträge
Laptop an TV, Bild ausschalten
TheNew am 10.09.2009  –  Letzte Antwort am 11.09.2009  –  2 Beiträge
Musik über HDMI (Laptop)
JanXP am 22.07.2007  –  Letzte Antwort am 05.09.2007  –  12 Beiträge
Laptop an LCD -> Bild und Ton nur getrennt -> Warum ?
montana702 am 11.10.2007  –  Letzte Antwort am 12.10.2007  –  8 Beiträge
Laptop an Fernseher anschließen
derMarcel am 27.08.2007  –  Letzte Antwort am 30.09.2007  –  9 Beiträge
Laptop an TV= schwarz-weiss
Placebo85 am 18.07.2005  –  Letzte Antwort am 23.07.2005  –  6 Beiträge
LCD-TV unscharf bei Laptop
debbie1 am 25.08.2009  –  Letzte Antwort am 26.08.2009  –  2 Beiträge
Toshiba Laptop an Bravia anschliessen
donner77 am 02.01.2007  –  Letzte Antwort am 03.01.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedMandy2013
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.592