Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


vom Laptop via HDMI zum Fernseher -> kein Ton

+A -A
Autor
Beitrag
huabaflo
Neuling
#1 erstellt: 07. Jun 2014, 15:14
Hallo,

ich hoffe ich bin hier richtig, ich bin schon komplett am verzweifeln. Ich verbrachten den ganzen schönen Tag damit im Internet nach einer Lösung für mein Problem zu suchen, habe aber leider keine Lösung gefunden.

Ich habe vor kurzem von Windows Vista auf Windows 7 umgestellt und seitdem funtkioniert die Weiterleitung des Sounds via HDMI vom Laptop auf den TV nicht mehr, das Bild wird übertragen.

Ich habe einen Sony Bravia KDL-32E und einen Fujitsu Amilo ****. Bei der Grafikarte handelt es sich um eine NVIDIA GeForce 9300M GS, die laut Gerätemanager auf dem aktuellen Stand ist.

Witzigerweise und leider wird mir der HDMI Output weder bei den Audiogeräten in den Systemsteuerungen (auch nicht unter den deaktivierten und nicht angeschlossenene) noch in der NVIDIA Steuerung angezeigt. Ich weiß also gar nicht wo ich zum Suchen anfangen soll.

Ich habe auch schon alle 3 Anschlüsse vom TV ausprobiert; alles ausgeschaltet, Kabel eingesteckt und wieder eingeschaltet, aber der Laptop erkennt den Fernseher beim Sound nicht als HDMI Ausgabegerät.

Was kann ich noch machen? Hat wer eine Idee?

lg
Fuchs#14
Inventar
#2 erstellt: 07. Jun 2014, 15:35
mach ein Treiberupdate der GRAKA, dann sollte HDMI als Output bereit stehen
klnge
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 07. Jun 2014, 17:26
Hallo,
ich hatte das gleiche Problem.
Bei mir habe ich erstmal im Gerätemanager die Soundkarten Treiber deinstalliert, mit eingesteckten HDMI Kabel neu gestartet.
Die Treiber wurden automatisch neu installiert und seit dem funktioniert es
Dietmar
huabaflo
Neuling
#4 erstellt: 07. Jun 2014, 18:02
Hallo,

ich bedanke mich schon mal für die Ideen und Tipps, leider hat bis jetzt nichts funktioniert.

1) Anfangs habe ich öfters nach Treiberaktualisierungen für die Grafikkarte gesucht, jetzt habe ich auch noch auf das aktuelle Programm 337.88 von Nvidia umgstellt, leider ohne Erfolg.

2) Die Idee mit dem Löschen im Gerätemanager hat mir sehr gut gefallen, aber leider hat sich hier nur wieder der interne Lautsprecher installiert.

Ich bin ratlos, HDMI Kabel ist in Ordnung, Fernseher auch, der Laptop erkennt kein HDMI Audio - Ausgangsgerät. Unter Windows Vista hat es reibungslos funktioniert, mit Windows 7 wird nur mehr das BIld übermittelt ...

Vielleicht hat noch wer eine andere Idee?

lg
Con-Hoolio
Inventar
#5 erstellt: 07. Jun 2014, 20:13
Das hatte ich selbst schön öfters..

Schau mal in den Gerätemanager und halte dort nach Einträgen mit Ausrufezeichen Ausschau. Dann schau mal auf die Homepage von nVIDIA und suche nach Downloads für deine Grafikkarte. Der Audiotreiber für HDMI-Audio kann nämlich auch als seperater Download vorliegen. Installier dann den HDMI-Audiotreiber noch nach und starte dein System einmal neu (nicht in Standby). Anschließend sollte das zusätzliche HDMI-Audiogerät der Grafikkarte erkannt werden und die Treiber sollten automatisch installiert werden.

Gruß Marcel
huabaflo
Neuling
#6 erstellt: 12. Jun 2014, 06:01
Hallo Leute,

ich habe jetzt meine Festplatte nochmals formatiert und das Windows 7 komplett neu installiert. Danach alle Treiber aktualisiert sowie auf die neuesten Software Versionen aktualisiert. Leider fehlt der HDMI Audiotreiber noch immer in der Nvidia Systemsteuerung sowie in den Windows Wiedergabegeräten.

Nichts desto trotz habe ich eine Lösung gefunden und wollte diese kurz erklären (falls jemand ein ähnliches Problem bekommt).

Geräte / Hardware:
TV - Sony Bravia KDL-32E
Laptop - Fujitsu Amilo Pi 3540
Grafikkarte - NVIDIA GeForce 9300M GS

Software:
Grafik - aktueller NVIDIA Treiber
Audio - aktueller Realtek HD Audio-Treiber

Einstellung:
Windows -> Systemsteuerung -> Sound -> Realtek Digital Output als Standardgerät definieren -> Lautsprecher deaktivieren (rechte Maustaste und deaktivieren)

** man muss den Lautsprecher wirklich deaktivieren, den Real Digital Output als Standard definieren reicht allein nicht aus**

lg Florian
droktus
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 12. Jun 2014, 12:33
Hatte ich auch schon öfter das Problem.

Schon mal ein anderes HDMI Kabel versucht?

Passiert das Problem nur auf Akkubetrieb?
huabaflo
Neuling
#8 erstellt: 12. Jun 2014, 12:47
Hallo,

ja ich habe verschiedene HDMI Kabel versucht. Das Problem ist bei mir auf Netzbetrieb. Akkubetrieb würde nicht viel bringen, weil der Laptop sicher keinen ganzen Film durchhält.

Aber wie oben beschrieben kann man mit diesen Einstellungen das Problem mit der Tonwiedergabe umgehen. Zugegeben löst es grundsätzlich nicht den Fehler in der Hardware / Software.

lg Florian
droktus
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 13. Jun 2014, 08:51
Versuch mal im Bios den HDMI Ausgang als Primären Monitor einzustellen!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Laptop via HDMI mit TV, kein Ton
Gorellino am 01.01.2015  –  Letzte Antwort am 04.03.2015  –  4 Beiträge
Laptop --> HDMI --> Yamaha RX-V365: kein Ton
LichtundSchatten am 23.09.2010  –  Letzte Antwort am 12.10.2010  –  18 Beiträge
Kein Ton über HDMI!
VLNX am 16.10.2015  –  Letzte Antwort am 22.10.2015  –  2 Beiträge
Laptop via HDMI am TV = kein sound
Tinsarye am 28.08.2011  –  Letzte Antwort am 18.04.2015  –  5 Beiträge
kein Ton bei Laptop an avr via HDMI
bepe am 21.11.2008  –  Letzte Antwort am 28.11.2008  –  2 Beiträge
Kein Ton bei Laptop an AVR !
rollauer am 04.12.2010  –  Letzte Antwort am 04.12.2010  –  6 Beiträge
Laptop -> HDMI -> AVR -> HDMI -> TV
pseudoreal am 18.02.2010  –  Letzte Antwort am 18.02.2010  –  5 Beiträge
Ton vom Laptop auf LCD
eddie91 am 29.04.2010  –  Letzte Antwort am 29.04.2010  –  3 Beiträge
Notebook HDMI kein Ton
Suburbandog am 14.01.2013  –  Letzte Antwort am 11.02.2013  –  3 Beiträge
Laptop mit Hdmi zum Receiver Bild und Ton trennen?
wilde13 am 17.03.2012  –  Letzte Antwort am 19.03.2012  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 10 )
  • Neuestes Mitgliedrafazafar
  • Gesamtzahl an Themen1.345.353
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.746