Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


TOSLINK-Verbindung rauscht bei Signal

+A -A
Autor
Beitrag
ChicoMalo
Neuling
#1 erstellt: 30. Apr 2015, 21:17
Hallo zusammen,

ich bin neu hier und freue mich über gute, qualifizierte Beiträge.
Folgendes Problemchen habe ich:
An meinem Computer (Mac mini) habe ich über ein TOSLINK-Kabel (Miniplug-Stecker auf Computerseite) Aktivlautsprecher (EDIROL MA-15D) mit optischem digitalem Eingang angeschlossen. Die Verbindung funktioniert auch grundsätzlich. Aber wenn ein Signal kommt, wird das "überlagert" mit einem Rauschen. In Signalpausen verschwindet auch das Rauschen wieder. Allerdings mit etwas Verzögerung, d.h. es rauscht noch etwas in die Pause hinein. Wenn ich beispielsweise Musik höre, die keine leisen Passagen (geschweige denn Pausen) enthält, fällt es kaum auf. Aber z.B. bei Sprache ist es sehr störend.

Hat jemand Ahnung, woran das liegen kann? Ist das Kabel womöglich verdreckt? Geknickt ist es jedenfalls nicht.

Schonmal vielen Dank für eine Antwort!
Malo
Sniedelwoods
Stammgast
#2 erstellt: 30. Apr 2015, 21:37
Moin,

an dem Kabel kann es nicht liegen. Toslink ist digital. D.h. das Signal ist entweder da oder nicht, Rauschen gibts da nicht, höchstens Artefakte (knackser, piepser etc.)

Die Edirols sind auch recht hochwertig, Rauschen aufgrund mangelhafter qualität kann man ausschließen, vllt liegt ein defekt vor oder die Qualität der Aufnahme ist einfach schlecht. probier doch mal eine andere Quelle und anderes Tonmaterial aus wenn du hast.

Gruß
ChicoMalo
Neuling
#3 erstellt: 30. Apr 2015, 21:48
Vielen Dank für Deine Antwort!

Am Tonmaterial liegt es nicht. Es ist egal, was ich abspiele, der Effekt ist immer da.
Zum Kabel: Ich dachte, dass sich in dem Miniplug-Stecker vielleicht Staub angesammelt hat, der das Signal stört. Weiß vielleicht jemand, wie ein verstaubtes TOSLINK-Kabel klingt? Rauscht es dann kontinuierlich?
Und wie reinigt man ggf. so einen Miniplug-Stecker?
Habe leider kein anderes Kabel zum Testen zur Verfügung - und auch keine anderen Lautsprecher. Womöglich sind letztere tatsächlich defekt...

Grüße
Malo
Sniedelwoods
Stammgast
#4 erstellt: 30. Apr 2015, 21:57
Nochmal:

TOSLINK kann nicht rauschen weil digitale Übertragung
Das einzige was da möglich ist wäre eine Brummschleife wenn das Kabel mit Metall verstärkt ist, aber du beschreibst ja ein Rauschen und kein Brummen...

Gruß
audiophilanthrop
Inventar
#5 erstellt: 01. Mai 2015, 21:33
Das klingt tatsächlich sehr danach, als würde das Rauschen bereits mit dem Digitalsignal mitkommen. Es werden nicht zufällig irgendwelche Aufnahmeeingänge wiedergegeben, oder der Ausgabepegel auf Digitalseite ist absurd niedrig? Ich würde es testweise mal mit dem analogen Anschluß probieren.

Der Mac mini hat übrigens m.W. die Angewohnheit, seinen Soundchip nach ein paar Sekunden der Inaktivität abzuschalten. (Auch eine Windowskiste kann das übrigens, wenn ein Realtek-Chip verbaut ist, es muß aber evtl. ein Notebook und/oder nicht ganz antik sein.)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Toslink Verbindung bei reiner MP3 Nutzung sinnvoll?
biglrip am 21.10.2008  –  Letzte Antwort am 21.10.2008  –  6 Beiträge
Lautsprecher Leise, Rauscht oder Krazt in Verbindung mit PC
Blakden am 22.09.2014  –  Letzte Antwort am 22.09.2014  –  8 Beiträge
Rauschen und Knistern bei Digitalsound über Toslink
Detlef_Wirsing am 27.04.2015  –  Letzte Antwort am 29.04.2015  –  13 Beiträge
Musik rauscht
Waldi777 am 11.10.2012  –  Letzte Antwort am 12.10.2012  –  5 Beiträge
Soundblaster rauscht?
oliverkorner am 04.07.2004  –  Letzte Antwort am 04.07.2004  –  2 Beiträge
Soundkarte Rauscht
*Luk* am 23.02.2012  –  Letzte Antwort am 02.03.2012  –  2 Beiträge
Klangunterschied bei Toslink Onboard vs. Soundkarte?
Prof.Hase am 14.03.2009  –  Letzte Antwort am 19.03.2009  –  5 Beiträge
Probleme mit Klinke/TosLink Kabel
TThmkay am 15.09.2005  –  Letzte Antwort am 19.02.2007  –  10 Beiträge
PC -> Toslink -> AVR ---> Wie Verbindung "aufrecht" erhalten?
Dabo85 am 23.12.2010  –  Letzte Antwort am 23.12.2010  –  3 Beiträge
Brummen bei S-Video Verbindung PC->Receiver!
dawnrazor am 05.01.2004  –  Letzte Antwort am 02.02.2004  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Edirol

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.806