Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Soundprobleme mit Auzentech XFi Forte

+A -A
Autor
Beitrag
hugaduga
Inventar
#1 erstellt: 07. Jul 2015, 16:38
Hi,
bin gerade am rätseln woher meine Soundprobleme herrühren.
Hab an meiner Auzentech XFi Forte 7.1 ein AKG 272 KH und einen Studioverstärker von Monacor STA-121 dranhängen.

Auf beidem läuft Musik hervorragend. Sobald ich ein Spiel starte machen die Lautsprecher komische Geräusche, Spielesound ist "kaputt", allerdings wenn ich den Kopfhörer aufsetze ist alles bestens mit den Spielesound.

Einziger Gedanke der mir bisher gekommen ist - Klinke/Cinch Kabel ist ungeschirmt und macht deshalb vielleicht faxen beim Spiel.

Hat jemand vielleicht eine erhellende Idee?

Wäre für jede Hilfe dankbar.

Grüße
hugaduga
H3liX
Stammgast
#2 erstellt: 08. Jul 2015, 06:38
Hi,

der Amp ist analog mit der AuzenTech verbunden? Ebenfalls an dieser hängt der KH?

- Kannst du die komischen Geräusche etwas genauer beschreiben?
- Ist das bei jedem Spiel so?
- Fangen die Geräusche mit dem Start des Spieles an, oder erst, wenn im Spiel der Ton startet?
- Welchen Player verwendest du zum Musikhören?

Gruß
Robin
hugaduga
Inventar
#3 erstellt: 08. Jul 2015, 19:57
Hi,

Der KH hängt am Verstärkten KH Ausgang der Karte und der Verstärker am Ausgang für die Fronts.
Geräusch ist wie ein Sirren
Spiele nur ein Spiel (War Thunder)
Sobald das Spiel gestartet wird, fängt das Geräusch an
Player ist der MS MediaPlayer und WinAmp

Grüße
Alex


[Beitrag von hugaduga am 08. Jul 2015, 19:59 bearbeitet]
H3liX
Stammgast
#4 erstellt: 09. Jul 2015, 09:46
...also, grundsätzlich funktioniert deine Hardware-Konstellation, der Fehler ist also in der Software zu suchen. Da die meisten Anwendungsszenarien auch funktionieren, scheint die gängige HW-SW Kombination keine Probleme zu machen. Nur eine Applikation namens "War Thunder" freut sich über besondere Aufmerksamkeit!
Die Vermutung liegt nun nahe, dass eine veränderbare, oder nicht veränderbare Einstellung des Spiels fehlerverursachend ist.

Kannst du im Game die evtl. Abtastrate einstellen (wäre aber unüblich)? Oder hast du iwelche Hersteller-SW am laufen, die (Sound-)Profile für verschiedene Anwendungen verwaltet?
hugaduga
Inventar
#5 erstellt: 09. Jul 2015, 12:24
Was ich noch nicht probiert habe: V-Sync (FPS liegen meist über 100) und bei der Soundkarte kann ich nur zwischen Unterhaltungsmodus und Spielmodus switchen.

Werde mal beides ausprobieren

Edit: Hab es ausprobiert. Fehlanzeige, es sirrt immer noch, selbst wenn ich die Lautstärke auf Null setze


[Beitrag von hugaduga am 09. Jul 2015, 13:07 bearbeitet]
audiophilanthrop
Inventar
#6 erstellt: 13. Jul 2015, 14:12
Ich hab da so 'ne Idee:

Was passiert beim Zocken? Richtig, die Grafikkarte ist gefordert, und hochgezüchtete Exemplare genehmigen sich gern mal mehr als der ganze Rest des Rechners. Vermutlich wird der resultierende erhöhte Stromverbrauch des Rechners dann die über den STA-121 laufende Masseschleife nachdrücklich zu Gehör bringen. Eventuell teilt die sich auch einen Teil ihres Weges mit Strömen von der Grafikkarte.

In einer Gerätekombination wie vorliegend wäre das ein echter Klassiker. Du bräuchtest entweder ein Kabel wie Rane Note 110 #13 oder #17 (wäre selber zu löten, fertig gibt es sowas leider nicht in richtiger Belegung) oder einen Trennübertrager à la Behringer HD400, um von unsymmetrischer auf symmetrische Verkabelung zu kommen.

Äh, Moment. Die STA-121 hat ja nur unsymmetrische Eingänge. Was hat denn die für 'nen Netzstecker? Wobei es ja schwachsinnig wäre, bei dem Konzept die Schaltungsmasse auf Schutzerde zu hängen, aber man hat ja schon Pferde vor der Apotheke und so...

Whatever. Häng halt vielleicht einfach mal 'nen FGA-40 aus gleichem Hause vor die Endstufe.

Übrigens wäre auch die Lautsprecherkonfiguration zu prüfen. Wenn du von 5.1 nur 2.0 hörst, klingt das auch ziemlich komisch...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Auzentech x-fi Forte 7.1
kaduke am 19.03.2010  –  Letzte Antwort am 22.03.2010  –  2 Beiträge
Auzentech Forte 7.1 S/PDIF problem
KKK101 am 28.11.2011  –  Letzte Antwort am 01.12.2011  –  14 Beiträge
Soundprobleme
MadMaxSense am 24.02.2015  –  Letzte Antwort am 25.02.2015  –  13 Beiträge
Auzentech X-Fi Forte 7.1 als KHV-Ersatz?
Luumin am 02.03.2009  –  Letzte Antwort am 10.03.2009  –  3 Beiträge
X-Fi Forte Treiberprobleme
Arkus am 15.04.2012  –  Letzte Antwort am 26.06.2012  –  11 Beiträge
AUZENTECH X-Fi Forte 7.1 mit Teufel Decoderstation 3 verbindung sinnvoll?
Reflexiony am 09.06.2010  –  Letzte Antwort am 12.06.2010  –  7 Beiträge
Augigy XFI
N8-Saber am 15.12.2005  –  Letzte Antwort am 17.12.2005  –  9 Beiträge
Xfi Frage
byspeed am 20.01.2008  –  Letzte Antwort am 21.01.2008  –  9 Beiträge
Soundprobleme
wichi21 am 29.07.2010  –  Letzte Antwort am 01.08.2010  –  4 Beiträge
Soundprobleme mit Audigy 2 ZS
Klinty am 24.08.2004  –  Letzte Antwort am 25.08.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Monacor

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 77 )
  • Neuestes Mitgliedreinerdoll
  • Gesamtzahl an Themen1.345.984
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.007