Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Warum wird mein Amp gegrillt?

+A -A
Autor
Beitrag
XyroX
Neuling
#1 erstellt: 09. Mrz 2016, 14:40
Hi Leute, ich habe folgendes Problem:
Ich habe an meinem PC einen Verstärker und daran mehrere Boxen, nun wird aber mit der Zeit bei hoher etwas höherer Lautstärke der Verstärker sehr warm und der Bass schaltet sich ab. Nur der Bass, die Musik läuft dann noch weiter. Woran könnte das liegen? Ist mein Verstärker evtl zu schwach?

Verbaut sind:
Verstärker/Bass: Weiß ich nicht genau, sieht aber stark nach dem Magnum Concept E 5.1 System von Teufel aus, allerdings nicht die Power Edition. Ein Bass ist hier schon verbaut, an diesen hatte ich noch einen Magnat Transforce 1200 angeschlossen, jedoch wird der ganze Effekt dadurch so sehr beschleunigt, dass ich ihn wieder abgebaut habe.
Center: Heco Victa Center 100
Tower: 2x Heco Victa 700
Front: 2 Satelliten vom Teufel System, jeder an jeweils einem Philips FB 652 angeschlossen

Für jede Hilfe bin ich sehr dankbar
Slatibartfass
Inventar
#2 erstellt: 09. Mrz 2016, 16:43
Ich verstehe deine Anschluss-Kombination nicht wirklich. Du scheinst aber durch Parallel-Schaltung mehrerer Lautsprecher die Impedanz am Verstärker soweit gesänkt zu haben, dass der dadurch erhöhte Stromfluss den Verstärker überhitzt.

Im Grunde darf nur ein Lautsprecher an jedem Lautsprecher-Ausgang angeschlossen werden.
2 gleiche Lautsprecher parallel geschaltet halbieren den Widerstand (1/R=1/R1+1/R2) und verdoppeln dadurch den Strom (I=U/R), der durch den Verstärker fließt, was zu einer Überhitzung führt.

Slati
XyroX
Neuling
#3 erstellt: 09. Mrz 2016, 18:22
Parallel geschaltet sind zur Zeit nur je ein Philips Lautsprecher mit je einem Satellit, alles andere läuft über einen eigenen Anschluss. Und da beim Überhitzen nur der Bass abgeschaltet wird gehe ich davon aus, dass das nicht das Problem ist oder?
Slatibartfass
Inventar
#4 erstellt: 10. Mrz 2016, 11:21
Weist Du genau wie die Schutzfunktionen des Verstärkers arbeiten, und er nicht ggf. zuerst den Bass abschaltet bei einer Überhitzung, da hier der meiste Strom gezogen wird?
Auf jeden Fall kann die Parallelschaltung von den Philips Lautsprechern mit den Satelliten eine Überlastung durch zu geringem Eingangswiderstand bewirken, zumal sowas klanglich sowieso meist zu Verschlechterungen führt, da solch unterschiedliche Lautsprecher in ihrer Klangcharakteristik nicht aufeinander abgestimmt sind. Du betreibst den Verstärker so definitiv außerhalb seiner Spezifikation. Was für eine Impedanz haben die die Satelliten und die Philips Lautsprecher, und was ist für den Verstärker zulässig?

Herausfinden kannst Du ob dieses die Ursache ist, indem Du eines der Lautsprecherpaare abklemmst, und testest, ob das Problem bei Betrieb des Verstärker innerhalb seiner Spezifikation noch auftritt.

Slati
jonath
Stammgast
#5 erstellt: 10. Mrz 2016, 11:27
Ich versteh nicht wieso du die Lautsprecher überhaupts parallel schaltest, klanglich wird das in der Regel eher schlechter.

Wenn dann anständige Lautsprecher kaufen und gut.
XyroX
Neuling
#6 erstellt: 10. Mrz 2016, 14:45
Neue Lautsprecher kaufen wäre ideal, ich weiß, aber dafür reicht das Geld als Schüler zur Zeit nicht haha
Habe inzwischen die Satelliten mal abgenommen, der Verstärker wird zwar immer noch warm, schaltet aber nicht mehr ab, schätze das hat sich damit wohl gelöst, danke
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Warum funktioniert mein DTS nicht?
Kuhtreiber am 15.09.2013  –  Letzte Antwort am 20.09.2013  –  21 Beiträge
Warum kein 5.1 Ton
Meister_Oek am 10.01.2009  –  Letzte Antwort am 15.01.2009  –  5 Beiträge
PC <=> Amp brummt
mega-zord am 19.06.2011  –  Letzte Antwort am 28.06.2011  –  7 Beiträge
Youtube und Windows Sound wird nicht mehr abgespielt - warum?
PheeniX2 am 25.09.2008  –  Letzte Antwort am 26.09.2008  –  3 Beiträge
Brummen bei PC - Amp Verbindung
Sqarky am 13.10.2007  –  Letzte Antwort am 13.10.2007  –  3 Beiträge
mein Soundkarten vergleichstest
Zeiner-Rider am 12.08.2011  –  Letzte Antwort am 15.08.2011  –  7 Beiträge
Mein Laptop wird zu heiß.
pcprofi am 05.10.2007  –  Letzte Antwort am 06.10.2007  –  18 Beiträge
DOlby Digital wird nur als PCM erkannt
-Hoschi- am 24.09.2005  –  Letzte Antwort am 25.09.2005  –  6 Beiträge
Shuttle SN25P Warum geht kein 7.1 Sound?
v1Ru5 am 15.10.2006  –  Letzte Antwort am 29.10.2006  –  19 Beiträge
Headphone Amplifier sinvoll, oder neue Soundkarte + AMP?
Snake57 am 15.10.2012  –  Letzte Antwort am 26.10.2012  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliedendeavour62
  • Gesamtzahl an Themen1.345.926
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.907