Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Piepsen/Rauschen mit Xonar Essence ST

+A -A
Autor
Beitrag
kym
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 31. Mrz 2016, 17:19
Hi,

seit paar Wochen kommt bei mir nach ner Zeit auf einmal son total lautes Piepsen und Rauschen einfach so. Des bleibt dann meistens für 1 Minute oder so und dann gehts wieder weg. Ist jetzt vielleicht so 5 mal aufgetreten. Hab die Soundkarte allerdings schon ca. 1 Jahr (Kopfhörer auch).

Hab ne Xonar Essence ST Soundkarte (mit Uni Xonar Treibern) und Sennheiser HD650 Kopfhörer und Windows 10.
VManX
Gesperrt
#2 erstellt: 31. Mrz 2016, 17:25
evtl hat die Soundkarte ab und an nen Schuss. wenn vorher alles funktioniert hat kann man störungen eigentlich ausschließen.
kym
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 31. Mrz 2016, 21:31
Hm ok, und kann man da irgendwas machen?
VManX
Gesperrt
#4 erstellt: 01. Apr 2016, 16:31
puh versuch es mal mit sauberpusten und steckkontakte überprüfen ob die sauber sind. aber sauberpusten nicht zu stark. wenn es dann immernoch auftaucht weiß ich auch nicht ob man sonst noch was tun kann.
kym
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 01. Apr 2016, 22:02
ok, danke
Firschi
Stammgast
#6 erstellt: 02. Apr 2016, 13:52
Ich an deiner Stelle würde die komplette Treiber Software eliminieren, den Rechner ausschalten, die Karte rausnehmen, sauber pusten, wieder einbauen, den Rechner wieder einschalten und danach die aktuellste Version der UniXonar Treiber drauf packen


[Beitrag von Firschi am 02. Apr 2016, 13:53 bearbeitet]
kym
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 02. Apr 2016, 17:01
joa hab ich jetz mal gemacht, mal schaun
VManX
Gesperrt
#8 erstellt: 03. Apr 2016, 07:39
viel Erfolg das es weg ist
kym
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 03. Apr 2016, 17:18
danke, bis jetz kams nich mehr, aber des sagt noch nix :p
Firschi
Stammgast
#10 erstellt: 03. Apr 2016, 17:35
Da hast du allerdings Recht. Einfach mal ein paar Tage beobachten und sehen was kommt. Viel Glück
kym
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 03. Apr 2016, 19:37
jo, danke ;p
VManX
Gesperrt
#12 erstellt: 04. Apr 2016, 16:26
drücke die Daumen
kym
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 08. Apr 2016, 15:36
hm ok, is grad wieder aufgetaucht, aber diesmal nur für paar sekunden. is also besser geworden =D
Firschi
Stammgast
#14 erstellt: 08. Apr 2016, 15:48
Trotzdem nicht normal. Hat die ST eigentlich auch die separate Stromversorgung? Falls ja, ist diese Steckverbindung okay?
kym
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 08. Apr 2016, 18:47
jo, hattes beim wieder einbauen auch zuerst vergessen, aber dann kam beim treiber auch ne meldung, dass die karte deaktiviert is oder so
VManX
Gesperrt
#16 erstellt: 09. Apr 2016, 12:34
Vielleicht hat auch das Netzteil nen Schuss. hast mal diesbezüglich beim Hersteller angefragt?
kym
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 09. Apr 2016, 15:45
hm ne, aber der pc is auch schon fast 10 jahre alt
VManX
Gesperrt
#18 erstellt: 10. Apr 2016, 08:01
da wirds aber mal Zeit für was neues
audiophilanthrop
Inventar
#19 erstellt: 10. Apr 2016, 20:36
Was für ein Kasten ist das eigentlich?
kym
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 11. Apr 2016, 15:20
was meinst du?
Firschi
Stammgast
#21 erstellt: 11. Apr 2016, 16:22
Welche Hardware sich in deinem PC tummelt.
kym
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 11. Apr 2016, 16:31
cpu: q6600
grafikkarte: gtx260
mainboard: gigabyte ga p35 ds3
netzteil: corsair hx520w
arbeitsspeicher nur noch 1GB, glaub die anderen slots sind kaputt
VManX
Gesperrt
#23 erstellt: 11. Apr 2016, 17:10
oha ja da wäre mal auffrischen aka neuer Rechner gut
audiophilanthrop
Inventar
#24 erstellt: 11. Apr 2016, 17:25

kym (Beitrag #22) schrieb:
arbeitsspeicher nur noch 1GB, glaub die anderen slots sind kaputt

O weh. Das grenzt ja schon bald an Tierquälerei, oder bist du da noch mit XP (ohne Antivirus) unterwegs?

Ich habe auch schon DDR2-SDRAM dahinsiechen sehen, also ggf. mal durchtauschen, würde aber hier eher auf ein paar platte Elkos im Netzteil oder auf dem Board tippen. Kannst du dir mal von irgendwem ein passendes NT pumpen? Ansonsten ist vielleicht ein noch brauchbares für ein paar Euro aus der Bucht zu fischen.

Auf jeden Fall ist da das Soundproblem noch eines der kleineren...

Kisten der Generation kommen so langsam in ein kritisches Alter. Letztens habe ich ein FSC D2750-A21 (Q31-Chipsatz) als Übeltäter entlarvt, als der Rechner beim Hochfahren immer wieder ausging, nachdem er längere Zeit nicht in Betrieb gewesen war. Wirtschaftlich ist bei der Lowend-Kiste nix mehr, aber es würde mich schon mal interessieren, wo es da klemmt. Ich wollte mir sowieso noch mal irgendwann ein ESR-Meter besorgen...


[Beitrag von audiophilanthrop am 11. Apr 2016, 17:27 bearbeitet]
VManX
Gesperrt
#25 erstellt: 11. Apr 2016, 17:27

Auf jeden Fall ist da das Soundproblem noch eines der kleineren...


da geb ich dir sowas von Recht
kym
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 12. Apr 2016, 15:58
achso, ja geht komischerweise sogar einigermassen, mit windows7

ich sollte halt nich mehrere aufwändige sachen gleichzeitig machen, aber sonst passts eigentlich ;D

joa, werd jetz nich mehr groß viel ändern an dem pc, sondern dann demnächst wahrscheinlich n neuen holen


[Beitrag von kym am 12. Apr 2016, 15:59 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Asus Xonar Essence ST/STX
Bemi92 am 26.07.2009  –  Letzte Antwort am 27.07.2009  –  4 Beiträge
Xonar Essence ST + Logitech Z-5500
silvio87 am 16.01.2011  –  Letzte Antwort am 19.01.2011  –  2 Beiträge
Hilfe bei Xonar Essence ST Installation
v.braun am 11.06.2011  –  Letzte Antwort am 16.06.2011  –  29 Beiträge
Knacken im Sound (Asus Xonar Essence ST)
Music(k) am 17.12.2011  –  Letzte Antwort am 23.12.2011  –  16 Beiträge
Funktioniert Xonar Essence ST-Soundkarte richtig?
Heizomat am 18.04.2013  –  Letzte Antwort am 28.04.2013  –  3 Beiträge
Nforce 2 und Rauschen/Piepsen
nebulahfrost am 25.12.2003  –  Letzte Antwort am 26.12.2003  –  2 Beiträge
Asus Xonar Essence ST, was ist FP? Korrekte Lautstärke?
monkman2112 am 25.04.2010  –  Letzte Antwort am 05.05.2010  –  4 Beiträge
Asus Xonar Essence ST - Aussteuerung bei Aufnahmen - Problem
F**cking_Bad am 13.03.2011  –  Letzte Antwort am 14.03.2011  –  4 Beiträge
Xonar Essence ST + Logitech z-5500 digital kein 5.1
bLee am 12.07.2011  –  Letzte Antwort am 19.07.2011  –  2 Beiträge
Asus Xonar Essence ST passt nicht, Alternative gesucht!
Neomanu90 am 07.09.2011  –  Letzte Antwort am 11.09.2011  –  8 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dual

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedTascha_2794
  • Gesamtzahl an Themen1.345.016
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.395