Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


ich suche den WOOOW-effekt

+A -A
Autor
Beitrag
keigano
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 07. Sep 2016, 13:08
Hallo liebes Forum.

Ich bin am liebäugeln mit dem Beyerdynamic DT 990 600 Ohm in Verbindung mit der ASUS Essence STX II Soundkarte an meinem Desktop PC. Die Musikbibliothek könnte eventuell Tidal bereitstellen, da 1411k/Bits erstmal ausreichend klingen. Habt ihr mit einem der dreien Erfahrungen oder könnt spekulieren wie gut/schlecht das Ergebnis sein kann?
Zur Zeit benutze ich ein Asus strix Headset an einer fatal1ty pro Soundkarte von creative. Gestreamt wird hauptsächlich über Amazon. Klar ist das nicht ne super Quali. Daher hab ich mir das vorher genannte Setup überlegt. Bin selber Musiker und bin sehr interessiert daran mal auf lange Zeit guter Qualität zu lauschen.
Oder lohnt sich die Investition womöglich garnicht? ~400€ + abokosten

Mir ist klar das ich da keine high End Qualität erwarten kann, aber hoffe stark auf einer deutlichen Anhebung vom jetzigen Setup. Über Meinungen Tipps und eventuell Alternativen Geräten bin ich dankbar

VG
Basti
Mickey_Mouse
Inventar
#2 erstellt: 07. Sep 2016, 13:12
das aus meiner Sicht mit großem Abstand schwächste Glied in der Kette dürfte der KH sein!
wenn ich 400€ Budget hätte, dann würde ich vielleicht 50€ für die Soundkarte/KHV einplanen und den Rest für den KH.
Tidal hat CD-Qualität, da muss man dann bloß immer sehen von welcher CD...
i.d.R. sind das das immer "die letzten Versionen", also wenn es eine Remastered Scheibe gibt, dann Tidal meist die und die ist nicht immer die beste.
keigano
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 07. Sep 2016, 13:22
Sind die kh echt so "schlecht" :o
Okay die Geschichte mit Tidal kam mir auch iwie zu einfach vor. Wie komm ich denn sonst an beste Audiodateien ohne mir irgendwas physische zu kaufen. Stichwort digital. Abo wäre mir am liebsten
Mickey_Mouse
Inventar
#4 erstellt: 07. Sep 2016, 13:45
nö, nur sind heutzutage "gute" DAC und KHV so günstig zu bekommen, dass es schlicht sinnlos ist (immer aus meiner Sicht) da viel Geld für auszugeben!
wenn ich meinen Sennheiser HD800 (>1000€ Teil) mal an den Rechner anschließen möchte, dann mache ich das über einen Fiio E10K für 80€. Den Beyer T1 kann ich sogar ohne Probleme direkt an das MacBookPro anschließen, der ist da völlig unkritisch.

und Tidal ist wohl der beste Abo Dienst, du bekommst eben CD Qualität verlustlos komprimiert (FLAC).
*Nightwolf*
Inventar
#5 erstellt: 07. Sep 2016, 16:38
Egal, wie viel Geld du ausgibst, das schwächste Glied wird immer der Lautsprecher/Kopfhörer sein. Das liegt nunmal daran, dass die digitale Weitergabe verlustfrei ist und D/A-Wandlung und Verstärkung zu den einfachsten elektronischen Schaltungen gehören und damit fast ausgereift sind.

Der DT990 ist keinesfalls schlecht und daher Wert, in die engere Wahl genommen zu werden. Da bist du fast schon in einem Preisbereich, in dem es eher um persönlichen Geschmack als um reine technische Qualität geht. Wenn du deutlich hörbar bessere Qualität möchtest, liegst du auch schnell ganz weit über deinem Budget. Ich würde mal Probehören.
eraser4400
Inventar
#6 erstellt: 18. Sep 2016, 16:23
Richtig. Die Brüller selbst sind das Problem, vor Allem, falls du mit fatal1ty eine entspr. x-fi meinen solltest. Das ist näml. bereits so ziemlich das Beste, was du jeh am PC hören wirst, zusammen mit einer xonar zb.
keigano
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 18. Sep 2016, 18:28
Naja um die Xonar komm ich nicht rum, da die 600ohm zuviel sind für die x-fi.
Jedenfalls habe ich jetzt beides bestellt und bekomme es morgen. Bin gespannt und melde mich dann nochmal.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
EAX-Effekt führt zu Soundfehlern in Spielen!
MurderInc am 03.01.2008  –  Letzte Antwort am 04.01.2008  –  5 Beiträge
Suche HIFInahe PC-Boxen
SFXartist am 09.06.2008  –  Letzte Antwort am 14.06.2008  –  15 Beiträge
Suche Player für den "TV"
ThaDamien am 16.02.2008  –  Letzte Antwort am 17.02.2008  –  5 Beiträge
ich suche da was
Energy1966 am 02.01.2013  –  Letzte Antwort am 05.01.2013  –  6 Beiträge
Suche Einsteigerhilfe in den HiFi - Himmel
Alocard am 26.11.2007  –  Letzte Antwort am 27.11.2007  –  8 Beiträge
Suche 2.1 Lautsprecher für den PC
D1675 am 03.07.2009  –  Letzte Antwort am 03.07.2009  –  3 Beiträge
Suche DVD-Audio Player für den PC
Mandolo am 08.01.2006  –  Letzte Antwort am 09.01.2006  –  2 Beiträge
Suche 2.1 System für den PC.
SubZero2000 am 17.09.2009  –  Letzte Antwort am 18.09.2009  –  6 Beiträge
suche gutes 2.1 system für den pc
kingpende am 13.01.2007  –  Letzte Antwort am 19.01.2007  –  7 Beiträge
suche soundkarte
zierroff am 07.04.2005  –  Letzte Antwort am 18.04.2005  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • beyerdynamic
  • Sennheiser

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 109 )
  • Neuestes Mitglieddonnerbluemchen
  • Gesamtzahl an Themen1.346.018
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.522