Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hilfe: Kein Bild am TV vom PC möglich

+A -A
Autor
Beitrag
Rednaxela
Inventar
#1 erstellt: 14. Jan 2005, 21:32
Hallo Forum,

habe in meinem PC eine TV-Karte und kann damit auch Sendungen aufnehmen. Um diese nun nicht immer am ollen PC ansehen zu müssen hab ich den S-Video Out der Grafik Karte mit meinem Reciever (Yamaha RX-V2500) verbunden.

Der neuste Treiber ist installiert, die Grafikkarte ist eine nVidia und PC-Monitor ist Ausgebagerät 1 der TV ist als 2. Ausgabegerät eingestellt.

Habe alle möglichen Versuche mit der nVidia SW angestellt ohne dass das Bild aufm TV auch nur gezuckt hätte. Es erscheint nur das Wallpaper-Bild vom Reciever ...

Hat jemand eine Idee woran das liegt oder wo ich weitersuchen kann ?

Danke für eure Antworten

Alexander
Rednaxela
Inventar
#2 erstellt: 15. Jan 2005, 20:20
Also mit dem Ton via LWL war ich heute schon erfolgreich. Aber das mit dem Bild bringt micht echt zum verzweifeln ... kann es sein, dass der PC direkt mit dem TV beim booten verbunden sein muß?

Hab jetzt alle möglichen Menus von nVidia SW durch geklickt und ausprobiert aber der TV blinzelt nicht mal

Grüße

Alexander
Lucifer13
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Jan 2005, 22:06
Ich würde es mit nem S-video/Scard -Kabelmachen , dass an den tv schleißen und dann mit chinch vom Ty an den receiver gehen
Rednaxela
Inventar
#4 erstellt: 17. Jan 2005, 22:58

Lucifer13 schrieb:
Ich würde es mit nem S-video/Scard -Kabelmachen , dass an den tv schleißen und dann mit chinch vom Ty an den receiver gehen


S-Video -> Scart

Okay, da hab ich hinten am TV nen Adapter dafür. Ist aber ein Akt da dran zu kommen, aber soweit bin auch schon fast das ich da durch muß

Mit chinch vom Ty zum Reciever ?

hmmm ... Cinch vom TV zum Reciever

Bringt aber nix, weil über das S-Video Kabel kein Ton kommt. Der funktioniert ja schon via LWL auf den Reciever, warum sollte ich also daran was ändern?

Grüße

Alexander
evw
Inventar
#5 erstellt: 17. Jan 2005, 23:10
Hi,

ich habe einen Aldi-PC von 2001 mit Nvidia-Grafikkarte, bei dem der S-Video-Ausgang lahmgelegt wird, wenn man die neuen Nvidia-Treiber aufspielt. Leider macht das sogar Windows von alleine, wenn man das Service-Pack aufspielt. Nach Wieder-Installation des Treibers, mit dem ich den Rechner gekauft hatte, lief auch der TV-Ausgang wieder.
evw
Inventar
#6 erstellt: 17. Jan 2005, 23:14
Noch ne kleine Ergänzung: Zumindest bei mir ging TV-Ausgang und Computermonitor nur entweder oder. Nur mit ner kleinen Zusatz-Software wie TVTool gibts parallel Bild in TV und PC-Monitor.
McUsher
Stammgast
#7 erstellt: 18. Jan 2005, 10:46
Da Rednaxela ja das Wallpaper aufm Fernseher sieht, ist
alles in Ordnung

Schieb mal, wenn der Fernseher an ist, ein Fenster rechts von
deinem Monitor raus...
Dann sollte es auf dem Fernseher auftauchen

Du hast mit dem zweiten Display deinen Windows Desktop erweitert.

Ab hier gibt es prinzipiell 3 Möglichkeiten:
1) Du stellst den zweiten Monitor als Primäres Display ein, da Videos im Overlay Modus nur auf dem Primären Display angezeigt wird. Dann wandert aber deine Taskleiste rüber auf den TV. Dann schiebst du das Video-Fenster immer rechts rüber, und kannst während du aufm Fernseher guckst, weiter den Monitor benutzen.
2) Du stellst das zweite Display auf 'Clone-Option' (Hier hab ich aber keine Ahnung, wie das bei nVidia geht.
3) Du deaktivierst das 2. Display wieder, und guckst mal in den Erweiterten Einstellungen, ob du dort den TV aktivieren kannst... geht bei nVidia genauso wie bei ATI, nur woanders, dann ist der TV-Ausgang automatisch als Clone-Option aktiviert.


[Beitrag von McUsher am 18. Jan 2005, 10:48 bearbeitet]
Rednaxela
Inventar
#8 erstellt: 18. Jan 2005, 13:21
Hallo McUsher,



Da Rednaxela ja das Wallpaper aufm Fernseher sieht, ist
alles in Ordnung




Wenn es das Wallpaper vom PC wäre, dann ja. Es ist aber leider nur das Wallpaper vom Reciever. Sorry heißt dort genauso.

Die 3 Einstellungen habe ich bei der nVidia gefunden. Kann nur Klonen (was nix bringt, da aufm TV kein Bild) und PC Monitor 1. TV 2. Display einstellen. Wenn TV 1. und PC 2. Monitor gefriert das Bild ein ...

Kann es sein, das die Grafik Karte auf irgendeine Antort vom Monitor (TV) wartet? Ist das bei einer S-Video Verbindung techn. möglich bzw. denkbar dass es daran liegen sollte und der Reviever dieses Feedback einfach nicht weiterleitet?


Grüße

Alexander
evw
Inventar
#9 erstellt: 19. Jan 2005, 16:18
Hi,

bei mir hatte nur der alte NVIDIA-Treiber unter "erweitert" einen zusätzlichen Registerreiter, um dort die TV-Ausgabe einzustellen. Das lief dann auch unabhängig von der Multi-Monitor-Einstellung in dem Fenster, wo man auch die Auflösung einstellt.
Ansonsten würde ich mir mal probeweise die Testversion von "TVTool" runterladen. Das hat bei mir einige Macken von selbst behoben.
Rednaxela
Inventar
#10 erstellt: 19. Jan 2005, 21:16
Hi evw,

danke erstmal für die Tipps Das TvTool hab ich geholt allerdings alles ohne Erfolg.

Zwar kann ich von den Einstellung alles aktivieren, auch die Fenster von PC zum TV und zurück schicken aber es kommt einfach am Ende vom Kabel nix raus ...

Evtl. S-Video out defekt, Kabel defekt ... was weiß ich

Grüße

Alexander
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kein Ton über HDMI vom PC an TV
Lazarus94 am 31.01.2009  –  Letzte Antwort am 31.01.2009  –  10 Beiträge
Bild vom PC auf TV
mralchemy am 29.11.2005  –  Letzte Antwort am 30.11.2005  –  3 Beiträge
Bild und Ton vom PC zum TV ?
Rattenkopf am 23.08.2010  –  Letzte Antwort am 23.08.2010  –  3 Beiträge
TV am PC...
mahrko am 27.03.2004  –  Letzte Antwort am 30.03.2004  –  14 Beiträge
PC mit Bild zum TV und Ton über Amp möglich?
51IST31DE am 17.10.2009  –  Letzte Antwort am 22.10.2009  –  3 Beiträge
(HILFE!) Ati x1300 Tv-out aktivieren
JuIcEd am 09.12.2009  –  Letzte Antwort am 09.12.2009  –  3 Beiträge
PC-Movies am Plasma-TV
Franky_fw am 05.01.2006  –  Letzte Antwort am 10.01.2006  –  2 Beiträge
TV Sound am PC ausgeben
__fl0ri am 16.03.2014  –  Letzte Antwort am 21.03.2014  –  6 Beiträge
HILFE! Bild lässt sich nicht richtig klonen.
yunghao am 06.05.2007  –  Letzte Antwort am 08.05.2007  –  7 Beiträge
Receiver spielt kein DTS vom PC
t0bse am 24.09.2008  –  Letzte Antwort am 24.09.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 93 )
  • Neuestes Mitgliedjazzrocker!
  • Gesamtzahl an Themen1.345.293
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.658