Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


nForce 2 SoundStorm und 5.1 Surround - leidiges Thema

+A -A
Autor
Beitrag
Bäscher
Neuling
#1 erstellt: 25. Jan 2005, 22:35
Servus alle!
Schon viele Diskussionen habe ich im Zusammenhang mit nForce 2 SoundStorm und 5.1 Surround Sound gelesen, aber kein Forum konnte mir bei meinem Problem bisher helfen, drum frage ich hier mal:
Ich habe das Teufel Concept E Magnum und o.g. Soundkarte. Im Windows ist alles auf 5.1 eingstellt, leider bekomm ich jedoch nur Sound aus den beiden Front-Lautsprechern.
Irgendwo hat jemand den Treiber wdm_a365 von Realtek empfohlen. Den hab ihc installiert und im winamp im Menü Plugins -> Output -> DirectSound Output den Treiber angewählt sowie den Haken bei Hardware Acceleration angekreuzt.
Jetzt hab ich Sound auf allen Lautsprechern im Winamp und Windows Media Player. Wenn ihc jetzt aber ein Spiel spielen will is das Vergnügen auch schon wieder rum und nur die beiden Front-Lautsprecher geben was von sich.

Was soll ich tun????
alex0289
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 26. Jan 2005, 14:36
Öhm...ich würde mal ganz trocken sagen, dass du dir eine neue Soundkarte zulegen musst mit einem integrierten Decoder. In sofern du bei dem Spiel nicht 5.1 auswählen kannst, wird deine jetztige Soundkarte nur Stereo spielen.

MFG alex0289
Sirius2612
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Jan 2005, 15:02
Entweder brauchst du eine Soundkarte mit integriertem Decoder (z. B. 'ne SB Audigy 2) oder du musst einen AV-Receiver (z. B. den kleinen von Teac) dazwischenschalten.
kani
Stammgast
#4 erstellt: 26. Jan 2005, 15:19

Entweder brauchst du eine Soundkarte mit integriertem Decoder (z. B. 'ne SB Audigy 2) oder du musst einen AV-Receiver (z. B. den kleinen von Teac) dazwischenschalten.


Beides falsch, Soundstorm hat nen integrierten DD5.1 Decoder und ist auch in der Lage mehrere Ls anzusprechen und nen Receiver brauch er auch nicht. Hatte praktisch die gleiche Kombi mal in Betrieb.

Es dürfte einzig und allein daran liegen, dass du auch im Spiel Surround aktivieren musst. z.B. bei UT 2004 auf EAX und Hardwareacc, dann müsst's gehen.

Wenn du aber ein Spiel spielen wilst, dass von sich aus kein surround unterstützt, und du eine Emulation der fehlenden ls haben wilslt musst du das in den Soundstorm Eigenschaften einstellen. (zumindest geht das so bei der Audigy, leider weiß ich es ncihtmehr, wie es bei der nVidia Sk tut...)
Sirius2612
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 26. Jan 2005, 16:46
Es gibt beim nForce2 zwei Varianten des Onboard-Sounds. Eine mit integriertem Decoder (MCP-T) und eine ohne (MCP).

Wie sieht's denn beim Lautsprechertestprogramm der Soundkarte aus? Werden da die entsprechenden Lautsprecher richtig angesprochen?

Und um welches Spiel geht es? Half-Life 2 z. B. hat bei 5.1-Sound so seine Probleme mit Nicht-Soundblaster-Karten.


[Beitrag von Sirius2612 am 26. Jan 2005, 17:23 bearbeitet]
Bäscher
Neuling
#6 erstellt: 26. Jan 2005, 17:56
Danke bisher...
Jo, also integrierten Dekoder hat meine SoundStorm. Im Soundtest werden alle Lautsprecher angesprochen. Nachdem ich aber in KEINEM Programm bisher 5.1 erleben durfte hab ich eben die Sache mit dem Realtektreiber versucht, jetzt habe ich wie gesagt im Winamp und im Media Player Surround.
In Far Cry z.b. habe ich auf 5.1 gestellt und ihn nicht bekommen. aber ich habe ja nichtmal in der normalen Windows-Oberfläche 5.1 z.b. bei dem Klängen die Windows so von sich gibt wenn es herunterfährt oder so.
Wäre es denn überhaupt möglich den Stereosound in den Spielen dann so zu schalten dass alle Boxen angesprochen werden? sonst hab ich ja beschissene Soundqualität....

Könnt ihr mir Soundkarten nennen, die mit 5.1 100% problemfrei laufen? Bei audidgy hab ich ja auch schon von Problemen gehört
Sirius2612
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 26. Jan 2005, 19:50
Also, mit der Audigy 2 dürftest du auf der sicheren Seite sein, da das EAX-System, das ja von Creative Labs entwickelt wurde, von so gut wie allen Spielen unterstützt wird.

Aber bevor du dir eine neue Soundkarte zulegst, solltest du abklären, ob das Problem nicht doch woanders liegt. Hast du die aktuellen nForce-Treiber (V5.10) installiert? Wenn du den nForce-Chipsatz mit MCP-T hast, würde ich die nVidia-Soundstorm-Treiber installieren, beim einfachen MCP sind die Realtek-Treiber (V3.63 soll am besten mit 5.1 funktionieren) besser.
Bäscher
Neuling
#8 erstellt: 26. Jan 2005, 22:14
Aktuelle Treiber habe ich.
Von Realtek habe ich grad den Treiber 3.65, ohne den hätte ich auch in winamp momentan kein 5.1
Als ich mit dem Kundendienst von Teufel gesprochen hab, hat mir der Mann an der Leitung erklärt dass es mit neuen Treibern bei Audigy auch Probleme geben kann. Aber ich werd mich dazu einfach mal umsehen. Ich weiß au ned ob er Audigy 1 oder 2 gemeint hat.
Soweit danke für alle Infos.
Natürlich würde ich mich über grundlegende Lösungen zu meiner nForce-Scheisse freuen, weil des kann ja so ned sein eigentlich dass es ungefähr überhauptnicht funktioniert.
Sirius2612
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 26. Jan 2005, 23:34
Ich kenne jetzt dieses Teufel-System nicht, ich kann dir nur sagen, dass bei mir 5.1 sowohl mit meiner Audigy 2 als auch mit dem Realtek-Onboard-Sound bestens funktioniert.Allerdings habe ich meinen PC an einen AV-Receiver angeschlossen.

Was Realtek angeht, habe ich die Erfahrung gemacht, dass bei Half-Life 2 5.1-Sound nur mit dem 3.63er Treiber funktioniert. Als ich Realtek mal deswegen angemailt habe, antwortete man mir nur recht vage, dass es mit irgendwelchen Lizenzproblemen zusammenhängen würde, dass es mit den neueren Treibern nicht mehr funktioniert. Besorge dir doch mal die 3.63er Realtek-Treiber, vielleicht hast du ja das Glück, dass sich dein Problem damit beheben lässt.
Bäscher
Neuling
#10 erstellt: 27. Jan 2005, 18:03
jo mach ich, wenn ich dann drüberinstalliere, geht das überhaupt oder wie kann ich sozusagen "zurückupdaten"?
Sirius2612
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 27. Jan 2005, 23:22
Ich würde die Treiber in der Systemsteuerung deinstallieren und dann die neuen bzw. alten installieren. Du kannst dann jederzeit sämtliche Versionen der Realtek-Treiber installieren.
andisharp
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 31. Jan 2005, 02:57
Spiele haben kein Dolby Digital 5.1, sondern bedienen sich EAX (das funktioniert aber ausschließlich mit Creative Soundkarten) oder setzen ein proprietäres Format ein, das aber auch nicht mit allen Sounchips funktioniert (guck mal auf die Kompatibilitätsliste des Spieleherstellers). Wenn du auf Spiele in Raumklang wert legst, gehts halt meistens nicht ohne Creative-Karte.
mx.2000
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 31. Jan 2005, 14:33

andisharp schrieb:
Spiele haben kein Dolby Digital 5.1, sondern bedienen sich EAX (das funktioniert aber ausschließlich mit Creative Soundkarten) oder setzen ein proprietäres Format ein, das aber auch nicht mit allen Sounchips funktioniert (guck mal auf die Kompatibilitätsliste des Spieleherstellers). Wenn du auf Spiele in Raumklang wert legst, gehts halt meistens nicht ohne Creative-Karte.

EAX wurde zwar von creative entwickelt, wird aber von so ziemlich allen Karten unterstützt.

Richtig ist aber dass die Möglichkeiten dynmaisch generierten 5.1-Ton (also von Spielen, etc) auszugeben gering sind:

a) Analog über 3 Klinkenbuchsen
b) NUR CREATIVE: digital als 3fach-PCM-Stereo über Klinke an Creative-Lautsprecher
c) NUR SOUNDSTORM: Als DD5.1 enkodiert über Digital-out

Das hat aber alles nix mit EAX zu tun.
andisharp
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 31. Jan 2005, 18:26
Die neueste EAX-Version wird ausschliesslich von Creative-Karten unterstützt. Die Älteren teilweise auch von anderen Karten, aber auch längst nicht von allen.
apollo
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 02. Feb 2005, 18:24
mx.2000 schrieb:

b) NUR CREATIVE: digital als 3fach-PCM-Stereo über Klinke an Creative-Lautsprecher


digital als 3fach-PCM-Stereo ? Welche Audigy hat denn drei parallele DIGITAL-outs???

Oder wie soll das gehen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Leidiges Thema 5.1 in Games
soundvernatiker am 09.12.2015  –  Letzte Antwort am 13.12.2015  –  9 Beiträge
Soundstorm
Sndstorm am 29.03.2006  –  Letzte Antwort am 04.04.2006  –  13 Beiträge
Soundstorm + Teufel Concept E-Systemen????
Bluewarrior am 16.11.2003  –  Letzte Antwort am 05.12.2003  –  10 Beiträge
Nforce 4.24 und 5.1 System ???
TheBruce80 am 05.06.2004  –  Letzte Antwort am 10.06.2004  –  5 Beiträge
Nforce 2 und Rauschen/Piepsen
nebulahfrost am 25.12.2003  –  Letzte Antwort am 26.12.2003  –  2 Beiträge
nForce 4 + X-Fi
SuperTasche89 am 01.12.2008  –  Letzte Antwort am 01.12.2008  –  16 Beiträge
Wie Center-Speaker Clonen mit NForce2-Soundstorm ?
Coppy am 11.02.2005  –  Letzte Antwort am 12.02.2005  –  3 Beiträge
Audigy2 oder SoundStorm?
Psilocybin am 31.12.2004  –  Letzte Antwort am 05.01.2005  –  7 Beiträge
WMV HD kein 5.1 mit nforce2 Soundstorm!
PaladinIV am 28.12.2004  –  Letzte Antwort am 29.12.2004  –  7 Beiträge
A7N8X/NForce2 Soundstorm SPDIF Eingang!?
DJ-Duke1985 am 16.12.2005  –  Letzte Antwort am 04.10.2006  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Mac Audio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 60 )
  • Neuestes Mitgliedpaksi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.403
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.824